de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Zika-Virus: Anvisa registriert Schnelltest zur Diagnose der Krankheit

Zika-Virus: Anvisa registriert Schnelltest zur Diagnose der Krankheit

Die nationale Agentur für sanitäre Überwachung (Anvisa) gewährt am Montag, den 15., die Registrierung eines Schnelltests für den Nachweis von Zika-Virus. Das Produkt des kanadischen Labors Biocan Diagnostics kann erkennen, ob der Patient innerhalb von 20 Minuten von Zika infiziert ist oder war.

Dieses Produkt, das von Anvisa für die Zika-Diagnose registriert wurde, ist das dritte, um festzustellen, ob der Patient die Krankheit selbst nach der Beseitigung des Virus hatte, da es den Nachweis durch das Vorhandensein von Antikörpern im Körper macht. Gegenwärtig ist der häufigste Test in Brasilien, um Zika zu diagnostizieren, PCR, die das Virus nur in der akuten Phase der Erkrankung, dh bis zum fünften Tag nach dem Auftreten der Symptome, detektiert.

"Es erkennt IgG und IgM Antikörper in IgG-Antikörper ermöglichen die Diagnose nach der Infektion und die IgM-Antikörper ermöglichen die Identifizierung der akuten Infektionsphase ", heißt es in Anvisas offizieller Mitteilung.


Frühe Pubertät: „Ich wurde von der Diagnose erschreckt wurde, weil sie immer noch mein Baby war“

Frühe Pubertät: „Ich wurde von der Diagnose erschreckt wurde, weil sie immer noch mein Baby war“

Die Diagnose einer vorzeitigen Pubertät ist für die Familie nie einfach. "Ich erinnere mich, dass ich eine Mischung aus Gefühlen hatte, ich hatte große Angst, als ich entdeckte, dass meine sechsjährige Tochter bereits Brüste entwickelte, schließlich war sie mein Baby. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Kind bei früher Diagnose und angemessener Behandlung zusätzlich zur Unterstützung durch die Familie ein normales Leben und eine normale Entwicklung haben kann.

(Gesundheit)

Frau hat Labia „stecken“ nach, ohne Sex, zu lange

Frau hat Labia „stecken“ nach, ohne Sex, zu lange

üBlich. Auch wenn es unmöglich scheint, eine Frau von 76 Jahren eine Fusion von labia erlitten und bekam Genital effektiv „stecken“ wegen des Mangels nach der Menopause. Das Ereignis wurde im Journal of Medical Case berichtet. Die Entdeckung des Problems trat auf, als die Frau in eine Klinik ging, um Tests durchzuführen, um Krebs der Speiseröhre zu behandeln.

(Gesundheit)