de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

„Schlimmster Tag meines Lebens“: jung ist nach Verschlankung und Entlüftungsöffnungen in Frage

„Schlimmster Tag meines Lebens“: jung ist nach Verschlankung und Entlüftungsöffnungen in Frage

Die digitale influencer Nara Almeida erregte in den letzten Tagen die Aufmerksamkeit seiner Anhänger und löste eine Kontroverse zwischen den erhaltenen Nachrichten aus. Sie, die immer schöne Bilder von sich selbst, oft in einem Bikini, veröffentlicht, hatte Fragen darüber bekommen, wie sie diesen schlanken Körper bekommen hat, den viele Leute für "perfekt" hielten. „Mädchen fragen, welche Diät ich tat so dünn zu bleiben, alles, was ich zu sagen, um den Körper der Träume zu loben“, sagt sie.

Was die meisten Menschen wissen nicht, dass Nara eine schwere Krankheit konfrontiert ist. "Aus Liebe zu Gott fühle ich mich sehr müde, habe Anämie und viele andere Probleme, nur ich weiß, was zu tun ist. wie sehr ich schwach bin «, sagte sie. „Ich kann mich nicht mehr ernähren, bis das Wasser, das ich in wenigen Minuten auslegen nehmen, mein Magen verarbeiten nichts! Was heute am Leben hält mich ist die Sonde, die Versorgung über die enterale tun“, sagt er.

„Die price'm Zahlung dieser Körper zu haben, dass Sie die ‚Träume‘ als sehr hoch ist. für diejenigen, die noch nicht verstehen, ich habe Magenkrebs und ich kämpfe für drei Monate für meine Gesundheit ist jeder Tag ein Kampf, ich habe erlebt die schlimmere Tage meines Lebens, Tage der Übelkeit, Übelkeit, starke Schmerzen, Qualen ", verrät er. Bei eingehenden Nachrichten, sie fast fühlte, wie die Menschen „blind“ auf der Suche nach einem Körper werden kann.

„Die price'm Zahlung dieser Körper haben, dass Sie die‚Träume‘als sehr hoch ist. Für diejenigen, noch nicht verstehen, ich Magenkrebs haben und ich kämpfe für drei Monate für meine Gesundheit ist jeder Tag ein Kampf, ich habe die schlimmsten Tage meines Lebens erlebt, Krankheitstage, Übelkeit, starke Schmerzen, Qualen „, sagt er. Mit den Botschaften, die sie erhielt, fühlte sie sich nahe daran, wie viele Menschen auf der Suche nach einem Körper "blind" werden können.


Körperliche Bewegung reduziert das Risiko eines Glaukoms

Körperliche Bewegung reduziert das Risiko eines Glaukoms

Ein weiterer Grund, körperliche Aktivität zu praktizieren: Gewohnheit reduziert das Risiko der Entwicklung von Glaukom, nach einer Studie des University College London Institute of Ophthalmology in Großbritannien. Den Studien zufolge haben höhere körperliche Aktivitäten einen positiven Einfluss auf den niedrigen okulären Perfusionsdruck (PPO), ein Problem, das bei hohem Augeninnendruck und einem Hauptrisikofaktor für Glaukom auftritt.

(Gesundheit)

10 Fragen zum Thema Rheuma

10 Fragen zum Thema Rheuma

Rheumatism ist ein Thema, das eine Reihe von Fragen bringt es nicht? Also haben wir ein paar Fragen von unseren Lesern über rheumatische Erkrankungen mit Jaqueline Lopes Rheumatologe am Krankenhaus Santa Catarina, São Paulo. Siehe die folgende: Aurea Tavares: Was ist Fibromyalgie Dr. Jaqueline Lopes: Der Begriff Fibromyalgie bezieht sich auf einen klinischen Zustand von Schmerzen im ganzen Körper und Müdigkeit.

(Gesundheit)