de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Die WHO wird $ 56 Millionen in die Bekämpfung des Zika-Virus investieren

Die WHO wird $ 56 Millionen in die Bekämpfung des Zika-Virus investieren

Seit dem 1. Februar der Direktor - Die WHO-Generalsekretärin Margaret Chan sagte der Presse, dass wir das Zika-Virus als einen internationalen Gesundheitsnotfall betrachten können. "Experten sind sich einig, dass der kausale Zusammenhang zwischen Zika-Virus-Infektion in der Schwangerschaft Mikrozephalie stark verdächtig ist", sagte Chan. Laut der WHO ist die Situation aufgrund des Fehlens von Impfstoffen, schneller und zuverlässiger diagnostischer Tests und der Immunität der Bevölkerung von großer Bedeutung.

Laut der CDC (United States Centers for Disease Control and Prevention) 30 Länder und Gebiete mit aktiver Übertragung des Zika-Virus. In Süd- und Mittelamerika gibt es eine größere Konzentration von Ländern: Barbados, Bolivien, Brasilien, Kolumbien, Costa Rica, Curaçao, Ecuador, El Salvador, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Französisch-Guayana, Haiti, Honduras, Martinique, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Puerto Rico, San Martin, Suriname, der Dominikanischen Republik und Venezuela. In Ozeanien können wir die Inseln Samoa, Amerikanisch-Samoa und Tonga auflisten. Und in Afrika die Insel Kap Verde.


Mumps und Meningitis: Kennen Sie die Unterschiede zwischen den Symptomen

Mumps und Meningitis: Kennen Sie die Unterschiede zwischen den Symptomen

Nur in Campinas, São Paulo, Fälle von Mumps hatte ein Wachstum von 304% in den letzten Monaten nach dem Gesundheitsamt. Die Zahl ist 10 Mal höher als 2015. In São José do Rio Preto, ebenfalls im Landesinneren von São Paulo, traten 18 Meningitisfälle in nur 10 Tagen auf. Im Federal District, Fälle der Krankheit sind 75% größer als im Jahr 2015, die laut Gesundheitsministerium Daten.

(Gesundheit)

Die Gewöhnung an neue Zahnprothesen kann einige Zeit dauern

Die Gewöhnung an neue Zahnprothesen kann einige Zeit dauern

Zahnersatz kann Menschen, die durch Krankheit oder Verletzung ihre Zähne verloren haben, ein Lächeln zurückgeben und bei alltäglichen Aktivitäten wie Essen und Sprechen helfen. Die Gewöhnung an die Verwendung von Zahnersatz kann jedoch eine Anpassung erfordern. Neue Zahnprothesen können sich einige Wochen lang seltsam anfühlen, bis Sie sich daran gewöhnt haben.

(Gesundheit)