de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Ist es an der Zeit, Kinder mit kieferorthopädischen Geräten zu versorgen?

Ist es an der Zeit, Kinder mit kieferorthopädischen Geräten zu versorgen?

Kinder können und sollten auch mit kieferorthopädischen Apparaturen behandelt werden. Derzeit mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen in der Funktionskieferorthopädie, können Sie den Einsatz von Wechselmedien machen, die das Dach des Mundes und Zahnfleisches zu unterstützen und kann bei Kindern mit Milchzähnen oder unterzieht Zahn Änderungen verwendet werden.

können Sie sei verspielt, bunt und mit den Charakteren, die Kinder für die Behandlungsmotivation mögen. Im Gegensatz zu festsitzenden kieferorthopädischen Apparaturen mit Brackets, die nur an bleibenden Zähnen befestigt werden können, müssen funktionelle orthopädische Geräte nicht darauf warten, dass bleibende Zähne ausbrechen. Also, sobald das Kind den Reif auf die Verwendung eines abnehmbaren Gerät hat, die Behandlung begonnen werden kann, was bereits für rund fünf Jahre auftreten kann,

Ein andere Technik in Jaw Functional Orthopädie verwendet wird, ist die Herstellung Pisten Direct Planas besteht aus der Zugabe von Kompositharzen, die auf die Milchzähne aufgeklebt werden, indem sie ihre Form so verändern, dass der richtige Kontakt zwischen den oberen und unteren Zähnen entsteht. Abhängig von den Veränderungen, die bei der Okklusion festgestellt wurden, können Direktläufe noch früher, im Alter von zwei oder drei Jahren, durchgeführt werden, da es sich um eine einfache Technik handelt und nicht von der Zusammenarbeit des Kindes bei der Verwendung und Pflege eines Geräts abhängt.

Wann sollten Sie den Kieferorthopäden aufsuchen?

Eltern sollten so früh wie möglich eine fachärztliche Untersuchung durchführen, damit sie bei Bedarf auf die Behandlung hinweisen können. Es ist wichtig, dass der Patient in einer multidisziplinären Art und Weise behandelt werden und muß häufig auch auf andere Berufsgruppen wie medizinische HNO, Logopäden oder Physiotherapeuten bezeichnet werden.

Normalerweise Eltern nur einige Behandlung suchen, wenn sie Änderungen in der Zahnstellung zu beobachten, den Mangel an Platz für die Zähne oder wenn sie fehl am Platz sind, oft ein ästhetisches Problem. Doch in den meisten Fällen wird das Problem in dieser Phase bereits installiert und kann schwieriger sein, rückgängig gemacht werden.

In vielen Fällen „schiefe Zähne“ sind weit von den wichtigsten Beweis für die Notwendigkeit von orthodontischen oder orthopädischen Behandlung, und nur ein Fachmann kann das Problem identifizieren. Daher müssen alle Okklusionen berücksichtigt werden, dh die Beziehung zwischen Ober- und Unterkiefer, die Zahnanpassung und die Form des gesamten Bogens. Andere Faktoren wie Gesichtsprofil, Gesichtswachstumsmuster, die Strukturen der Kiefergelenke, die Kieferbewegungen, Schluckmuster, Gesichtsmuskeln, Lippen und Zunge sollten auch bewertet werden.

frühzeitige Beurteilung Bedeutung von

Eine frühzeitige Bewertung ist auch wichtig, um die Existenz einiger Faktoren zu erkennen, die das Wachstum und die Entwicklung von Gesichtsstrukturen beeinflussen und verändern können. Daher ist es über Sprache, Atmung und Schlucken beobachtet wird, die Existenz von schädlichen Gewohnheiten wie das Saugen Finger und die Verwendung von Schnullern und Flaschen, Nägelkauen (Nägelkauen), beißende Objekte usw.

Warum sollten diese Faktoren getroffen werden Berücksichtigung der funktionellen und nicht nur der ästhetischen Sicht, da die Behandlung Gleichgewicht in der Entwicklung der oralen Strukturen für das Kauen, Sprechen und Atmen bieten muss. So kann das Kind gut kauen, von gesunder Nahrung profitieren, richtig sprechen, eine gute schulische Leistung haben und gut atmen, das Risiko von Atemwegserkrankungen und eine gute Schlafqualität reduzieren. Auf diese Weise trägt die Behandlung zu einer besseren Lebensqualität für das Kind als Ganzes bei und "entwirrt nicht nur die Zähne".

Für die Eltern ist es wichtig zu beachten, dass je schneller die Diagnose und Intervention, desto besser die Reaktion und Korrektur der Behandlung, Vermeidung von Veränderungen in den Bögen und im Gesicht, die Notwendigkeit für Zahnersatz und sogar die Anzahl der Fälle mit chirurgischer Indikation.


7 Geheimnisse, die Paare voneinander verbergen

7 Geheimnisse, die Paare voneinander verbergen

Wie groß die Neugier, wenn Sie in einer Beziehung sind, ist es sehr schwierig, alles über die andere Person zu wissen. Und selbst wenn das Paar viel Intimität hat, endet das eine oder andere. Meistens entstehen die Geschichten, die von Paaren erfunden und weggelassen wurden, um Konflikte zu vermeiden.

(Familie)

Adipositas bei Kindern hat mehrere Ursachen, darunter schlechte Ernährungsgewohnheiten und der genetische Faktor

Adipositas bei Kindern hat mehrere Ursachen, darunter schlechte Ernährungsgewohnheiten und der genetische Faktor

Fettleibigkeit bei Kindern wird zu einem Problem für die öffentliche Gesundheit, nach Daten der Familienbudgeterhebung (POF 2008-2009), ein Drittel der Kinder Brasilianer werden übergewichtig als ideal angesehen. „Fettleibigkeit bei Kindern eine multifaktorielle Erkrankung ist, genetische Belastung beteiligt und auch die Lebensgewohnheiten wie Ernährung, körperliche Bewegung und Schlaf“, sagt Endokrinologe Mario Carra, Präsident der Vereinigung für Studien von Fettleibigkeit und Metabolisches Syndrom (ABES) .

(Familie)