de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Vitamin D schützt Ihre Gesundheit und die Ihres Babys während der Schwangerschaft

Vitamin D schützt Ihre Gesundheit und die Ihres Babys während der Schwangerschaft

Ihr Baby ist noch nicht geboren und muss vitaminisiert werden! Durch dich musst du dich natürlich mit mehr Qualität ernähren. Eine ausgewogene Ernährung, die reich an Makronährstoffen und Mikronährstoffen ist, ist für Ihr Kind wichtig, um sich auf eine gesündere Art und Weise zu entwickeln. Aber gutes Essen ist nicht immer genug. Während der Schwangerschaft brauchen Sie möglicherweise Vitamin D-Dosen, die weit über denen liegen, die als ausreichend angesehen werden, um die Gesundheit dieses kleinen Menschen, der noch in Form ist, zu gewährleisten. Neben der Hilfe für das Baby erhält Ihre Gesundheit auch einen erwünschten Schub.

Während der Schwangerschaft sollten Sie sich nicht mit normalen Mengen an Vitamin D zufriedengeben - sie müssen großartig sein. Es verhindert verschiedene Arten von fetalen Missbildungen und chronischen Krankheiten, die Ihr Kind nach der Geburt haben kann, wie Asthma, Typ-1-Diabetes und Autismus.

Es verhindert verschiedene Arten von fetalen Missbildungen und chronischen Erkrankungen, die Ihr Kind erleben kann nach der Geburt, wie Asthma, Typ-1-Diabetes und Autismus.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und fragen Sie nach einer Untersuchung, die Ihren Vitamin-D-Spiegel anzeigt. Wenn nötig, nehmen Sie so bald wie möglich eine Nahrungsergänzung. Wahrscheinlich wird Ihr Arzt zwei Tests verschreiben, die normalerweise in Labors angeboten werden. Das Beste von ihnen, mit den interessantesten Ergebnissen, ist 25-Hydroxy-Vitamin D (25 / OH) D.

Nahrung ist ein Verbündeter, um unseren Vitamin-D-Spiegel in unserem Körper hoch zu halten. Dieser Nährstoff findet sich in Lebensmitteln wie Sardinen, dunkelgrünem Gemüse, Lachs und Forellen.

Nach der Geburt

Nach der Geburt bleibt Vitamin D für die Entwicklung des Kindes sehr wichtig. Die Quelle von Kalzium und Vitaminen ist Muttermilch, und diese Nahrung allein reicht aus, um sich in den ersten Lebensmonaten zu entwickeln und gesund zu werden.

Und bitte verwenden Sie Vitamin D nicht in den als ideal angesehenen Mengen. wenn du dich nicht sonnen. Es ist das Sonnenlicht, das die Aufnahme dieses Vitamins ermöglicht, wie ich bereits mehrfach in anderen Artikeln erläutert habe. Nehmen Sie die Sonne täglich ohne Schutz für mindestens 30 Minuten und vermeiden Sie die Zeit zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.

Super Health!


Weibliche Unfruchtbarkeit: Verstopfung der verstopften Tubuli verstehen

Weibliche Unfruchtbarkeit: Verstopfung der verstopften Tubuli verstehen

Es ist erwähnenswert, dass in der Befruchtung Prozess die Eileiter eine wichtige Rolle spielen, weil durch sie ist es möglich, Spermatozoen und zu begegnen Ovulum Das heißt, wenn irgendeine Art von Obstruktion oder Verletzung vorliegt, ist die Befruchtung beeinträchtigt, und in diesem Fall gibt es keine Embryonalbildung.

(Familie)

Babys von Müttern mit H1N1 leider höheres Risiko des Todes

Babys von Müttern mit H1N1 leider höheres Risiko des Todes

Eine Studie von Wissenschaftlern an dem Nationalen Perinatal Epidemiology der Oxford University in Großbritannien gefunden, dass Babys zu Leihmütter des Virus H1N1 Grippe geboren, Gesichts höheres Risiko für Totgeburten, wenn der Fötus im Mutterleib oder bei der Geburt stirbt. untersuchte die Forschung alle schwangeren Frauen in einem Krankenhaus eingewiesen Perinatal, die mit der Schweinegrippe zwischen September 2009 und Januar 2010 diagnostiziert wurden in In der Studiengruppe waren sieben Säuglinge tot geboren und drei starben kurz nach der Geburt, entsprechend 39 Todesfällen pro 1.

(Familie)