de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Viszerales Fett erhöht das Risiko von Diabetes und kardiovaskulären Erkrankungen

Viszerales Fett erhöht das Risiko von Diabetes und kardiovaskulären Erkrankungen

Wenn wir die Wörter fett hören, ist das erste, was einem einfällt, wie man es los wird. Aber wissen Sie, dass es grundsätzlich zwei Arten

Viszeralfett wird auch als intra-abdominale, weil es auf der Innenseite des Bauches ist, in der Nähe lebenswichtige Organe: Leber, Darm, Bauchspeicheldrüse, Niere, Herz und Gefäß. Es ist ihr, dass wir fürchten, da sie mit einem erhöhten Risiko von Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, darunter auch einiger Studien zeigen eine Assoziation mit Demenz und einige Knochenerkrankungen assoziiert ist.

Mit einem einfachen kann Bandmaß herauszufinden, ob wir „in Gefahr ". Frauen mit Taille über 80 cm und Männer über 90 cm sind bereits Maßnahmen im Hinblick auf Ernährungsgewohnheiten und körperliche Aktivität nehmen, daran erinnern, dass auch einen genetischen Einfluss auf dem Platz hat, wo Fett abgelagert wird.

Die Zelle Fett ständig füllt und dessen Inhalt entleert und wenn sie leer Freisetzung Fettsäuren und Glycerin im Blutstrom und diese können in den Herzkrankheit zu fördern Arterien abgelagert werden.

subkutanes Fett ist derjenige, der weniger unter der Haut geht, die inneren Organe beeinflussen. Es ist der ästhetische Schrecken, vor allem der Frauen, da sie es lieben, unsere Hosen und den Unterleib zu ergattern und die berühmten "Kissen" zu bilden. Auch befindet sich in den Armen und Beinen.

Die Liposuktion ist der Traum vieler Menschen, sollte aber nicht als Ersatz für eine gesunde Ernährung und aktiven Lebensstil oder Behandlung von Fettleibigkeit gesehen werden, da sie nicht das viszerale Fett nicht beeinflusst und die entsprechende Anzeige ist lokalisierte Fett zu behandeln.

gibt es zeigen Studien, dass Patienten Fettabsaugung oberflächlichen Bauchfett unterziehen, die nach dem Verfahren sesshaft bleiben, trotz des steinigen Bauch, zeigen Gewinn viszerale Fett zu verdienen. Dies ist wahrscheinlich auf eine Verdrängung von Fetten von den oberflächlichen Zellen direkt unter der Haut zurückzuführen, die in viszerale Fettzellen zerstört wurden, die intakt bleiben.


Ist Kaffee ein Bösewicht oder Verbündeter? 5 Tipps, um Sie gesünder zu machen

Ist Kaffee ein Bösewicht oder Verbündeter? 5 Tipps, um Sie gesünder zu machen

Für diejenigen, die Kaffee lieben, kann es sehr schwierig sein, ein Gleichgewicht im Verbrauch dieses Getränks zu finden. Denken Sie darüber nach, Ernährungswissenschaftler Patricia Davidson sprach in seinem Instagram zu diesem Thema, die in der Regel verursachen oft Zweifel unter ihren Patienten. „Dies ist eine wiederkehrende Frage in der Klinik.

(Essen)

Milch :. Vorteile, Nährstoffe und die Bedeutung des Verzehrs von

Milch :. Vorteile, Nährstoffe und die Bedeutung des Verzehrs von

Milch ist eine der besten Quellen für Calcium verfügbar . Daher ist diese Nahrung für die Gesundheit von Knochen und Zähnen unentbehrlich und ihr Verzehr verhindert Osteoporose. Darüber hinaus kann das Getränk beitragen zu Gewichtsverlust, bieten Wohlbefinden und sogar Diabetes Typ 2. Das Essen zu verhindern, ist ein Verbündeter von denen, die Übungen zu praktizieren und ist besonders notwendig in der Kindheit und Jugend, aber wichtig für ältere Menschen.

(Essen)