de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Mund Migräne-Symptome können mit labyrinthitis

Mund Migräne-Symptome können mit labyrinthitis

Nach Angaben der Brasilianischen Kopfschmerzgesellschaft betrifft Migräne etwa 30 Millionen Brasilianer. Neuere Studien zeigen, dass etwa 50% der Menschen mit Migräne Schwindel mit ihren Kopfschmerzen erleben werden. Wir sprechen von 15 Millionen Brasilianern, die in einem bestimmten Stadium ihres Lebens eine vestibuläre Migräne zeigen können und es nicht wissen. Die meisten Menschen glauben, dass Migräne nur eine starke Kopfschmerzen, aber jetzt wissen wir, dass es sich um eine Erkrankung mit mehreren Symptomen, einschließlich Schwindel.

vestibulären Migräne

vestibulären Migräne ist die Vereinigung der Migräne und Schwindel in einer Person. Es kann in jedem Alter passieren, von Kindern bis zu älteren Menschen. Bei Erwachsenen unter 55 Jahren ist es die Hauptursache für chronischen Schwindel. Menschen mit Migräne können Schwindel in Anfällen, die von Minuten bis Tagen dauern, oder sogar chronisch sein, täglich, für längere Zeit. Sie können verschiedene Arten von Schwindel von Schwindel Anrufe, in denen wir das Gefühl haben, dass alles um uns herum läuft, oder das Ungleichgewicht Art, fühlen sich schwimmend, schwingen, mit Benommenheit, als ob ich war betrunken oder auf Reisen auf einem Boot . Diese Schwindelanfälle können mit einer Kopfschmerzen-Krise einhergehen, die typisch für Migräne sein kann, von hoher Intensität oder milder.

Jedoch können mindestens 30% der Menschen unter Migräne und Schwindel leiden getrennt, und dort beginnt die Verwirrung mit einer Diagnose namens Labyrinthitis.

Labirintite

Labyrinthitis ist per Definition eine virale oder bakterielle Infektion des Labyrinths. Es kommt akut, sehr intensiv, mit Schwindel des Typs Schwindel vor, der die Person für seine Tätigkeiten außer Gefecht setzt. Übelkeit und Erbrechen können das Bild begleiten, das Wochen bis zu seiner Gesamtauflösung dauern kann und oft auch das Gehör mit Hörverlust beeinflusst. Untersuchungen des Labyrinths sind verändert. Aber wie jede Infektion muss es behandelt und geheilt werden und es gibt keine chronische Labyrinthitis. Dieser Begriff wird von Menschen für jede Art von Schwindel missbraucht, und dann die Frustration durch keine klinische Verbesserung mit den Behandlungen für Labyrintherkrankungen bei Patienten angewendet, die tatsächlich vestibulären Migräne haben.

Schwindel der vestibulären Migräne

Vestibulärer Migräne-Kopfschmerz Schwindel wird nicht durch eine Labyrinthkrankheit verursacht. Tests, die die Hör- und Labyrinthfunktion bei diesen Personen bewerten, sind normalerweise normal. Schwindel kommt vom Gehirn. Menschen mit Migräne haben ein empfindlicheres Gehirn für die Reize der Umgebung wie Licht, Lärm, Gerüche, klimatische Veränderungen und auch für die Bewegung. Daher nehmen sie diese Informationen normalerweise intensiver wahr und verstehen sie, insbesondere auf dem Höhepunkt einer Kopfschmerzkrise, aber auch außerhalb davon.

Menschen mit vestibulärer Migräne reagieren im Allgemeinen sehr empfindlich auf Bewegungen wie Autofahren, Busfahren, Bootfahren, Fernsehen, Computer oder sogar sich bewegende Objekte. Sie sind auch sensibler für ihre eigenen Körperbewegungen, wie zum Beispiel die Position wechseln, springen, auf Matten gehen oder sogar den Kopf drehen. Dies sind die häufigsten Auslöser von Schwindel und Kopfschmerzen bei diesen Menschen. Aber Schwindel in der vestibulären Migräne kann auch durch Stress, längeres Fasten verursacht werden, schläft wenig, Menstruation, Bewegung, starke Gerüche, übermäßiges Licht, Lärm und Essen.

Wenn Sie wiederkehrende Schwindel, Kopfschmerzen und Bewegungsempfindlichkeit , die mit herkömmlichen Behandlungen für Erkrankungen des Labyrinths nicht verbessern, können Sie vestibuläre Migräne haben. Migräne ist die häufigste Ursache für Schwindel bei Kindern und jungen Erwachsenen. Schwindel ist für viele Menschen ein wichtiges Migränesymptom und wird behandelt. Suchen Sie nach einem Neurologen.


Zika-Virus: Forscher finden eine Beziehung zwischen Virus und Mikrozephalie

Zika-Virus: Forscher finden eine Beziehung zwischen Virus und Mikrozephalie

Allerdings kehrte der Patient nach Europa mit 28 Wochen Schwangerschaft und einer Ultraschalluntersuchung in der 29. Schwangerschaftswoche zeigten die ersten Anzeichen von fetalen Anomalien und wurde an die Abteilung für Perinatologie überwiesen. Zu dieser Zeit bemerkte sie auch reduzierte fetale Bewegungen.

(Gesundheit)

Was Weisheitszähne sind?

Was Weisheitszähne sind?

Was sind Weisheitszähne? Weisheitszähne sind die letzten Molaren auf jeder Seite der Backen. Sie sind auch die letzten Zähne, die normalerweise im Alter zwischen 16 und 20 Jahren geboren werden. Da die Weisheitszähne die letzten bleibenden Zähne sind, gibt es normalerweise nicht genug Platz im Mund, um sie aufzunehmen.

(Gesundheit)