de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Vegetarische Diäten helfen nicht immer jemandem, der abnehmen möchte

Vegetarische Diäten helfen nicht immer jemandem, der abnehmen möchte

Eine vegetarische Ernährung mit der Absicht, Gewicht zu verlieren, ist nach Meinung von Ernährungsexperten keine gute Idee. "Die vegetarische Ernährung hat nichts mit Gewichtsverlust zu tun. Um Vegetarier zu sein, muss man an das Konzept als Ganzes glauben, auch wenn das Essen von Fleisch kein Gewicht verliert", sagt die Ernährungswissenschaftlerin Ligia Henriques. Die vegetarische Ernährung zeichnet sich durch einen niedrigen Gehalt an gesättigten Fetten und tierischen Eiweißen sowie einen hohen Gehalt an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Kohlenhydraten aus. Antioxidantien, wie Vitamin C und E. "Es wird angenommen, dass diejenigen, die ihm folgen, die Gewohnheit haben, gekochte, gegrillte oder gebackene Nahrungsmittel, viele Gemüse und Früchte und wenige industrialisierte und frittierte Nahrungsmittel zu essen "sagt Ernährungswissenschaftler im Hospital de Clínicas der staatlichen Universität von Campinas (Unicamp) Salete Brito.

Aber das bedeutet nicht, dass diese Art von Lebensmitteln nicht mästen. "Wenn Sie mehr Kalorien essen, als Sie brauchen, können Sie Pfunde gewinnen", sagt Salete. Laut dem Endokrinologen Fillipo Pedrinola sind "Vegetarier oft übergewichtig, weil die rein vegetarische Ernährung oft nicht genug Protein liefert, wenn sie nicht zielgerichtet ist."

Weil sie eine Sättigungskraft haben Sehr große Proteine ​​tragen zur Appetitzügler bei. Laut Pedrinola könnte der Mangel an diesem Nährstoff den Teil des Gehirns, der für den Hunger verantwortlich ist, signalisieren, der Mangel durch Erhöhung der Kohlenhydrataufnahme kompensieren sollte. "Diese Kohlenhydrate, besonders solche mit hohem glykämischen Index oder raffiniert (Weißbrot, Zucker , Kartoffeln, Nudeln und Pasteten) führen zu einer Gewichtszunahme, wenn sie im Übermaß eingenommen werden. "

Wer aber aus gutem Grund und nicht aus anderen Gründen Fleisch aus der Speisekarte streichen kann, kann auch ausgewogen ernähren und abnehmen (Die Person nimmt nur Milchprodukte als eine Quelle von tierischem Protein auf), ovolactovegetarians (die Person nimmt zusätzlich zu Milch und Ableitungen, auch Ei) oder vegans (streng vegetarisch, die keine tierische Nahrung zu sich nimmt.)

Um das Sättigungsgefühl des Proteins zu ersetzen, sollten sogenannte lösliche Ballaststoffe ins Spiel kommen. Die Substanz ist in Früchten (Banane, Apfel mit Schale, Orange mit dem weißen Teil), Gemüse (Karotte, Mandioquinha, Kartoffel-Yacum, Maniok) und Hülsenfrüchten (Bohnen, Sojabohnen, Kichererbsen, Linsen) enthalten.


Intuitive Leistung: wie man gut essen und bald

Intuitive Leistung: wie man gut essen und bald

Viele der Diäten, die entstehen, Jeder Tag endet damit, eine wahre Ernährungsdiktatur zu schaffen, die den Terrorismus zu unseren Mahlzeiten führt. In diesem Zusammenhang geht die Bilanz weit und die Zweifel darüber, was "kann" oder "kann nicht essen", umgibt den Tisch der Brasilianer. Denken Sie darüber nach, die Ernährungsfernanda Pisciolaro, Koordinator der Studiengruppe des Ernährungsteam, Pflege und Erforschung von zwanghaftem Essen und Übergewicht, schlug eine Debatte während des 4.

(Essen)

Schweizer Limonadenpflaster

Schweizer Limonadenpflaster

Zutaten CREME 6 Esslöffel Maisstärke 3 Tassen AdeS Swiss Limonade Geschmack 4 Esslöffel Zucker 1 Packung Soja-Sahne (200 ml) MASS 4 Eier halbe Tasse (Tee), Zucker halbe Tasse (Tee) Mehl COVERAGE 2 klar 4 Esslöffel () füttern die Maissirup Basis einzuschmieren und Zeile Gemüsecreme Wachspapier spritzen: Zitronenschale zu - In einem mittelgroßen Kochtopf die Maisstärke im AdeS Swiss Lemonade Geschmack auflösen.

(Essen)