de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Myome sind Tumore, die oft operativ entfernt werden müssen. Sehen Sie, in welchen Fällen das Uterusmyom benötigt wird.

Myome sind Tumore, die oft operativ entfernt werden müssen. Sehen Sie, in welchen Fällen das Uterusmyom benötigt wird.

Intrawandmalereien: im Myometrium

  • Unter seröse: . ganz auf die äußere Schicht der Gebärmutter schließen
  • die häufigsten Beschwerden beim Auftreten von Myomen verbunden sind Menstruationsblutung erhöht das Auftreten von Blutgerinnseln, Unterleibsschmerzen oder Geschlechtsverkehr zu erreichen, erhöht Bauchgröße und Schwierigkeiten bei der schwanger werden Die Mittel zur Diagnose von Myomen sind. Durch Routine gynäkologische Untersuchung, transvaginal Ultraschall, die perfekt die Lage und Größe von ihnen zeigen können,
  • Auch hysterosalpingography, Prüfung Kontrast der Gebärmutterhöhle und Durchgängigkeit der Eileiter zu begrenzen, können zeigen Defekte der Gebärmutter Füllung, die in den meisten Fällen mit dem Video hysteroscopy geklärt werden soll - durch eine optische und gekoppelt Kamera Prüfung jeden inneren Hals Weg und Gebärmutterkörper schießen, die zeigen, ob dieser Fehler a submukosales Myom oder andere Veränderungen, die ebenfalls behandelt werden sollten.

Ist die Diagnose einmal gestellt, wann soll operiert werden?

Eine Operation ist nicht immer notwendig. Die Beurteilung Ihres Gynäkologen wird von größter Bedeutung sein, um Ihnen zu sagen, wann Sie eine klinische Behandlung oder Operation durchführen müssen. Im Allgemeinen sind die Fälle, die mit vielen Symptomen zum Beispiel Monatsblutung operiert, was zu Anämie, Schmerzen Typ Koliken, die nicht mit Antispasmodika, oder solche sperrigen Uteri (über 300 Kubikzentimeter) gesteuert wird.

Sie haben immer die Gebärmutter vollständig entfernen?

klinische Behandlung mit Medikamenten, die die Entwicklung von Myomen (spezifische Hormone dafür) verringern kann für die kleinen Myomen oder wenn Sie die Patienten Operationen bewahren wollen. Dies ist, weil das Medikament nicht „auflösen“ das Myom, aber Atrophie Entwicklung und kann das Wachstum wieder auftritt mit der Droge zu stoppen.

Manchmal ist diese Zeit genug ist, zum Beispiel, so dass der Patient tritt in den Menopause und Der natürliche Abfall der Hormone dringt in Myome ein oder gibt dem Patienten sogar Zeit, ihn zu behandeln und schwanger zu werden, was die Entscheidung für eine Operation hinauszögert. Heute ist es bevorzugt immer weniger aggressive Chirurgie gegeben worden ist, konservativer, kann aber die Situation

Myomektomien (nur die Myom-Entfernung) löst immer unsere Wahl, wenn man über die reproduktive Zukunft des Patienten zu erhalten. - diejenigen, die für eine Schwangerschaft behandelt werden oder erst im Alter von 40 Jahren schwanger wurden, weil die neuen Techniken der assistierten Reproduktion die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft sogar bei Frauen über 35 Jahren stark verbessert haben. Eine weitere Möglichkeit ist myomectomy Video Hysteroskopie, die Myome submuköse blunt Abdomens, aber unter Verwendung des Films aus der Gebärmutterhöhle und chirurgische Geräte „Rasieren und koagulieren“ das Myom der Gebärmutter von innen entfernt werden kann.

in den Fällen, wo die Myome sehr sperrig sind, und sucht nicht mehr die reproduktive Zukunft Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter) ist ein chirurgischer Eingriff, diese Probleme zu lösen. Wir müssen uns daran erinnern, dass diese Operation die Weiblichkeit der Frau überhaupt nicht beeinflusst, ihre sexuelle Lust nicht verändert (manchmal sogar verbessert, wissend, dass sie nicht mehr schwanger wird).Wichtig ist, dass Sie Ihren regelmäßigen Besuch beim Frauenarzt machen und mit ihm alle Möglichkeiten der Behandlung besprechen und so die geeignetste finden!


Diabetes-Medikament kann das Sterberisiko durch Prostatakrebs verringern

Diabetes-Medikament kann das Sterberisiko durch Prostatakrebs verringern

Metformin, ein Medikament häufig bei Patienten mit Diabetes kann das Risiko des Sterbens von Prostatakrebs reduzieren, entsprechend der neuen Forschung an der University of Toronto, in Kanada. Die Studie wurde am 5. August im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht . Die Studie verfolgt mehr als 3.

(Gesundheit)

Renata Banhara wieder ins Krankenhaus einge

Renata Banhara wieder ins Krankenhaus einge

Das Modell Renata Banhara wieder am Albert-Einstein-Krankenhaus am Sonntag Nachmittag im Krankenhaus war (21) nach schweren Kopfschmerzen leiden. im April verbrachte Renata 12 Tage im Krankenhaus Enzephalitis (Gehirnentzündung) zu behandeln, und hatte zwei Operationen durchzuführen, auf dem rechten und auf der linken Seite des Gesichts und Knie , um die Infektion zu herauszufiltern und die nekrotischen Gewebe entfernen.

(Gesundheit)