de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Verstehen Sie die Unterschiede zwischen den Kostümen auf Einladungen erscheinen

Verstehen Sie die Unterschiede zwischen den Kostümen auf Einladungen erscheinen

Black-Tie, Social, Ride und Sport. Die am meisten erwartete Party des Jahres ist da und mit ihr die Einladung, die ein Kostüm vorschlägt. Die Idee ist, einen Standard zu setzen, damit sich niemand unter den Gästen unwohl fühlt. Trotzdem ist es üblicher, über das richtige Aussehen zu entscheiden, als man denkt.

Die Imageberaterin Janiny Almeida klärt die Bedeutung der einzelnen Kleidungsstücke für den sozialen Dresscode, den Code, der sich innerhalb des Anhängers kleidet. Folgen Sie den Richtlinien für die Fehler, die Bedingungen zu entziffern:

Sport (lässig, leger Sport)

ist die gemeinsame Kleidung für das Mittagessen mit Freunden, Ausstellungen, Jubiläen, Taufen und Barbecues. Keine anspruchsvolle Produktion ist erforderlich, aber, wie Janiny warnt, "es ist kein Grund, auf der Party schlampig zu werden." kurze Kleider oder knielang sind ideal für den Anlass, sowie andere Optionen wie Röcke, maßgeschneiderte Hosen, Jeans und Shorts

Entgleisungen vermeiden, wenn auf Partys Dressing - Foto:. Getty Images

Die Zusammensetzungen stellen Gewebe leicht und dumpf. An deinen Füßen wette auf mittlere oder niedrige Sandaletten, Turnschuhe oder Stiefel. Schon die Taschen, mittel oder groß, können sportlicher sein. Aufmerksamkeit auf den letzten Schliff der Produktion: „in einem dezenten Make-up investieren und ordentlich gekämmt und Haar behandelt“, ergänzt der Modeberater

Walking (Feinsport, Hoch Sport)

ist der Platzhalter für die meisten Parteien und Mittel. mittelfristige Raffinesse. Allerdings erlaubt es den Einsatz von Jeans nicht, warnt der Berater. Im Allgemeinen wird die Art der Kleidung für Mittagessen, Konferenzen, Premieren oder Tageslichtveranstaltungen empfohlen. Der tailleur, der Anzug und das grundlegende Schwarz sind die treuen Knappen dieser Kategorie. Je nach Tag ist es der tragfähige Look, von der Arbeit zu kommen und direkt zu einer Party oder einem geselligen Beisammensein zu gehen. Ersetzen Sie einfach die große Tasche für ein kleines und mit niedrigen Absätzen von oben. „Das Haar gut ausgerichtet sein müssen und Make-up, glatt“, ergänzt der Experte.

Social (dunkel, volle Tour)

Für diese Art von Ereignis ist das Kostüm anspruchsvoll und elegant. Cocktails und besondere Abendessen, Opern und Hochzeiten sind die, die diese Art der Produktion am meisten verlangen. Die Verwendung der langen ist nicht obligatorisch, kann durch longuete (in der Höhe der Knie), Tailleur oder Anzug ersetzt werden. Die Risse und Spaltungen werden gelöst, aber ohne Übertreibung. Zubehör sollte High Heels und kleine Taschen sein. Der Spezialist schlägt auch vor, dass die Frisur und das Make-up ausgefeilter sein sollen.

Gala (black-tie, streng)
Black-Tie-Party bedeutet Party bei Nacht und lange Kleidung. Du kannst deiner Fantasie Flügel verleihen und aus den Grundlagen herauskommen und immer daran denken, dass das Kostüm für diese Art von Veranstaltung ein hohes Maß an Formalität und Raffinesse besitzen muss. Schwarz ist zweifellos eine Farbe, die Silhouette und Eleganz bevorzugt, aber wenn Sie auffallen möchten, wählen Sie eine andere Farbe. Laut Berater können auch kurze Kleider getragen werden, sofern sie Glamour im Stoff haben. Sie warnt auch vor Ausschnitten, Transparenzen und Schlitzen: "Vermeiden Sie Überinformationen. Wenn Sie sexier aussehen wollen, wählen Sie einfach einen der Artikel und nehmen Sie ihn leicht", sagt er. Auf Ihre Füße, investieren Sie in Sandalen mit zarten Riemen, High Heels und dünn. Was die Haare betrifft, ist die Spitze auf eine klassische, festsitzende Frisur wie Cola zu setzen.


Lernen Sie die häufigsten Arten von Hautkrebs wissen,

Lernen Sie die häufigsten Arten von Hautkrebs wissen,

Obwohl Hautkrebs ist die häufigste Art, für etwa 25% aller bösartigen Tumoren Buchhaltung in Brasilien registriert, nach dem national Cancer Institute (Inca) hat, wenn es früh erkannt wird, einen hohen Prozentsatz an Heilung. Die Erkrankung tritt häufiger bei Personen über 40 auf, die bei Kindern und Schwarzen mit Ausnahme von Patienten mit früheren Hauterkrankungen relativ selten sind.

(Schönheit)

Wählen Sie das beste Concealer für Ihren Hauttyp

Wählen Sie das beste Concealer für Ihren Hauttyp

Der Concealer ist das essentielle Kosmetikum in der Einheitlichkeit der Haut, was einen wichtigen Schritt hin zu einem guten Make-up darstellt. Verkleidet dunkle Augenringe, Flecken, Narben und Pickel. Aber man muss darauf achten, nicht zu betonen, was man eigentlich verbergen wollte. "Tragen Sie den Concealer nach und nach auf, so dass er nicht zu einem geladenen Aussehen wird", sagt Bruno Di Maglio, Maskenbildner im Salon von 1838 in São Paulo.

(Schönheit)