de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Faule Zähne: siehe mögliche Behandlungen

Faule Zähne: siehe mögliche Behandlungen

Faule Zähne sind der häufigste Weg, auf den sich Patienten auf beschädigte Zähne beziehen. Das große Problem ist die Schwierigkeit, die Menschen tatsächlich identifizieren müssen, wenn ein Zahn wirklich verfault ist!

Aber was ist ein fauler Zahn?

Ein fauler Zahn ist ein Problem, das nicht möglich ist gelöst oder dass die Lösung wäre etwas sehr kurze Haltbarkeit, wie die folgenden Fälle:

  • Zähne mit großem Knochenschwund, wo es mehr Unterstützung für sie ruhig zu halten, während des kauen
  • Zähne den den Zerfall der erreicht hat Wurzellage und kann nicht zur Unterstützung einer Krone (Zahn) verwendet werden.
  • Zähne mit umfangreichen Restaurationen oder prothetischen Arbeiten, die an einer Stelle brechen, an der der Zahnarzt keinen Zugang mehr hat, um sie wiederzufinden.

Auf dieser Grundlage sollte der Patient wissen, dass nur der Fachmann wissen kann, wenn ein Zahn sogar verfault ist oder nicht.

Es ist sehr häufig im Büro, der Patient kommt an und sagt, dass die Zähne verfault sind, dass er extrahieren will und wenn ich sehe, stellt der Zahn Probleme dar, aber immer noch kann vollständig wiederhergestellt werden. In dieser Situation sind wir mit zwei Arten von Patienten konfrontiert, denen, die glücklich sind, keinen Zahn zu verlieren, und denen, die dieses Argument nicht akzeptieren, weil sie wirklich eine andere Art der Behandlung, insbesondere mit Zahnimplantaten, extrahieren wollen. dass ich keinen Zahn entferne, der noch behandelt werden kann, versuche ich zu erklären, dass unser Zahn immer besser ist als jede andere Arbeit, aber es ist üblich, dass der Patient nicht zurückkehrt und einen Fachmann sucht, der das tut, was er für richtig hält. Das Gegenteil ist auch richtig, oft kommt die Patientin mit dem völlig verfaulten Zahn an, wie sie selbst sagt und will ihn gar nicht aus dem Mund entfernen, mit der Begründung, es sei ein Zahn "seines" und wolle nicht verlieren, was a ist natürlicher Zahn Fast die gleichen Argumente, die ich in dem Fall verwenden, wie oben zitiert, wenn der Zahn noch behandelt werden kann.

Mögliche Behandlungen für einen faulen Zahn

Im Bemühen, die Behandlungsmöglichkeiten zu informieren, lassen Sie sich geteilt, was die Zähne sein würde, die noch eine Unterstützung Behandlung und Zähne, den Widerstand leisten oder nicht wieder nur für eine sehr kurze Zeit auf der Behandlung.

verfaulte Zähne mit der Möglichkeit der Behandlung

Zähne mit umfangreichen Karies, aber nach dem beschädigten Teil des Zahns, um genügend Zahnsubstanz zu entfernen so dass eine der unten aufgeführten Arbeiten gemacht werden kann:

Restauration:

  • ist die einfachste Arbeit, der Zahn wird mit einem Harz erneuert, wo wir die Form und Anatomie vervollständigen, so dass es wieder die ursprüngliche Funktion hat Restaurationsinlay / Onlay:
  • sind ästhetische Restaurationen aus Kunstharz oder Keramik mit und ohne Neubeschichtung der Zahnspitzen. Gegenwärtig haben wir Lithium-Disilikat, das widerstandsfähiger gegen Bruch als Porzellan und mit einer viel höheren Haftkraft ist, und kann auf Zähne mit sehr wenig Struktur, dh Zähnen, die vor einigen Jahren verloren gegangen wären, gesetzt werden. in den Mund gehalten werden Kronen:
  • der Teil, der im Lächeln erscheint, ist die Krone des Zahnes. Die Kronen sind eine Kopie des natürlichen Zahnes und können in Keramik (Porzellan), Lithiumdisilikat oder Zirkonia hergestellt werden. Die Kronen haben jetzt eine perfekte ästhetische, identisch zu den anderen Zähnen Kronen mit Kern:
  • , wenn in einzelnen Zahn der Wurzel gelassen, aber es stellt eine gute Struktur, einen Stift machen, die in dieser Wurzel und darüber geklebt wird Pin wird auf die Krone gesetzt. Und Sie können fragen: "Warum sollte ich einen ausgezeichneten Job an einem faulen Zahn machen?". Sehen Sie, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, einen Zahn im Mund zu behalten, und es muss sehr schlecht sein, dass er entfernt wird. Je mehr Verfahren erforderlich sind, um diesen Zahn zu erhalten, und je ausgefeilter das Material ist, desto größer sind natürlich die Kosten. Ich weise jedoch immer darauf hin, dass die Genesung mit einer guten Arbeit weniger kostenintensiv ist als die Behandlung mit einem Material, das für den Fall nicht geeignet ist und Probleme bereiten wird.Es ist sehr üblich für den Patienten zu berichten, dass er bereits ein Vermögen für einen bestimmten Zahn ausgegeben hat, der den Kanal und die Restauration behandelte, dann brach der Zahn und machte eine Krone, nach einiger Zeit brach die Krone und eine Nadel wurde mit einer neuen Krone oben und schließlich die gleiche gemacht brach und ist jetzt verloren. Ja, das ist sehr häufig, aber unwahrscheinlich, wenn der Zahn zum ersten Mal eine Behandlung bekommt, wird eine gute Planung gemacht, was der ideale Job sein würde und er akzeptiert, dass es so sein kann, bis er zuerst mehr verbringt, aber dass dies eine zukünftige Wirtschaft darstellt, sowohl finanziell als auch zum Zeitpunkt der Konsultation beim Zahnarzt und besonders im Bereich der Gesundheit.

Zähne ohne zu behaltende Bedingungen

Diese müssen extrahiert werden und an der Stelle dieses Zahns gibt es zwei Möglichkeiten:

Installation eines Zahnimplantats und auf diesem Implantat eine Krone aus den gleichen Materialien, die im vorherigen Thema

Verschleiß der Nachbarzähne zum verlorenen und Platzierung einer festen Brücke, Arbeit, die immer mehr Platz innerhalb der Zahnmedizin verloren, aber immer noch sehr effektiv, mit großen Ergebnissen und wenn gut angezeigt. Oft verliert der Patient einen Zahn, die Nachbarzähne sind auch schlecht, der Bereich des extrahierten Zahnes hat nicht genug Knochen, da Knochenersatz, Implantat und Krone notwendig sind. In diesen Fällen, oft mit einer festen Brücke, ist es möglich, die drei Zähne auf einmal zu lösen, mit großem Erfolg.

  • Wie man verhindert, dass ein Zahn verfault
  • Es scheint sehr logisch, aber das ist ein der häufigsten Fragen, die es gibt. Es ist sehr einfach, nur eine gute Mundhygiene, bei sorgfältiger Verwendung der Bürste, die regelmäßig gewechselt werden muss; Ich sage normalerweise, das sollte Teil der monatlichen Einkaufsliste sein, die Zahnseide und eine Pflege mit der Zuckeraufnahme. Regelmäßige Beratung mit dem Zahnarzt zur professionellen Beurteilung und Prävention. Dies ist immer der effektivste und wirtschaftlichste Weg, um die Mundgesundheit zu erhalten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass sich die Zahnmedizin viel entwickelt hat und wenn das erste Problem im Zahn die notwendige Behandlung ist, ist es sehr wahrscheinlich Zahn für eine lange Zeit im Mund. Ich denke, wir können sagen, dass er die gleiche Chance hat, im gleichen Zeitraum wie ein Zahn, der kein Problem darstellte, im Mund fortzufahren.

Was passiert, ist oft, dass der Patient etwas einfacheres für die Lösung dieses Problems wünscht Leider kann der Zahnarzt damit enden, gigantische Restaurationen an schlecht strukturierten Zähnen durchzuführen oder Zähne auf Wurzeln zu setzen, die dem Biss nicht standhalten. In diesen Fällen hören wir mit der Wissenschaft auf und beginnen, auf Glück zu zählen. Es kann sein, dass es bleibt, könnte es nicht sein!

Aber eine Sache, die ich garantieren kann, wenn das Problem zurückkommt, wird eine viel schwierigere und kostspieligere Lösung sein. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie während Ihrer Konsultation die Vor- und Nachteile der vorgeschlagenen Behandlungen abfragen.


Werden Sie mit Leichtigkeit heiser? So vermeiden Sie

Werden Sie mit Leichtigkeit heiser? So vermeiden Sie

Die Stimme Produktion auf vier Komponenten beruht: Luftstrom durch die Lungen zur Verfügung gestellt, Klangerzeugung durch die Stimmlippen (korrekte Bezeichnung für die Stimmbänder), die im Larynx ist (Halsregion), Resonanz und Artikulation des Schalls in Sprache im Hals Strukturen (Pharynx, Nasen-und Mundhöhle) und allgemeine Kontrolle durch das zentrale Nervensystem.

(Gesundheit)

Funktionelle Hypoglykämie kann deutlicher diagnostiziert werden

Funktionelle Hypoglykämie kann deutlicher diagnostiziert werden

Funktionelle Hypoglykämie ist die Ursache vieler Symptome und Probleme, oft verwirrende Diagnosen. Heutzutage ist es extrem häufig, hauptsächlich aufgrund der modernen Essgewohnheiten. Aber was ist Hypoglykämie? Es ist der Rückgang des Blutzuckers (Glucose genannt). Seltsamerweise kommt es gerade wegen der übersteigerten Aufnahme von Zucker selbst vor.

(Gesundheit)