de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Studie legt einen Zusammenhang zwischen Zahnlosigkeit und chronischer Nierenerkrankung nahe

Studie legt einen Zusammenhang zwischen Zahnlosigkeit und chronischer Nierenerkrankung nahe

Erwachsene, die keine Zähne haben, haben laut einer kürzlich im Journal veröffentlichten Studie eine höhere Wahrscheinlichkeit, an einer chronischen Nierenerkrankung zu erkranken als diejenigen, die sie noch haben Die Studie, die an der Case Western Reserve University durchgeführt wurde, untersuchte Nierenfunktions- und parodontale Gesundheitsindikatoren bei 4053 US-Erwachsenen ab 40 Jahren. Nach Anpassung der Risikofaktoren für chronische Nierenerkrankungen wie Alter, ethnische Zugehörigkeit und Tabakkonsum zeigte die Studie, dass Teilnehmer, die alle Zähne verloren hatten, eher eine chronische Nierenerkrankung hatten als Patienten, die natürliche Zähne erhalten hatten .

Lesen Sie weiter auf der Colgate-Website.


10 Warnzeichen, den Mund über Ihre Gesundheit geben

10 Warnzeichen, den Mund über Ihre Gesundheit geben

„Der Mund ist der Anfang des Verdauungssystems, reich an vielen Mikroorganismen, die leben (CRO-SP 97.493), das ist die häufigste Form von Krebs im Körper, die moderne Zahnklinik Dr. Giancarlo Zanoli Tremtin. ein Zahnarzt Denise Abranches (CRO-SP 75.559), Koordinator des zahnärztlichen Dienstes des Krankenhauses São Paulo (Universitätsklinik UNIFESP), hebt nicht heilende Wunden, Blutungen im Zahnfleisch, ulzeriert Wunden und Verletzungen als Zeichen darauf achten, und weisen darauf hin, dass, wie Verletzungen von geringer Schwere isoliert werden können, eine lokale Manifestation für ein ernstes Problem im Körper sein können.

(Gesundheit)

Studie zeigt, dass Menschen über 50, die Vollzeit oder Teilzeit arbeiten, bessere Gesundheit haben

Studie zeigt, dass Menschen über 50, die Vollzeit oder Teilzeit arbeiten, bessere Gesundheit haben

Die verwendeten Daten stammten aus der Erhebung über Gesundheit und Ruhestand, die zwischen 1998 und 2012 durchgeführt wurde. Informationen wurden von 13.268 Personen über 50 und weniger als 62 Jahre. Die Interviews wurden alle zwei Jahre durchgeführt. Die Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit ist der Schlüssel, um der Bevölkerung ein gesundes Altern zu ermöglichen.

(Gesundheit)