de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Hartnäckige Kinder in Zukunft noch erfolgreicher sein können, sagt Studie

Hartnäckige Kinder in Zukunft noch erfolgreicher sein können, sagt Studie

Erstellen und Erziehung von Kindern ist keine leichte Aufgabe. Die Skandal-Szenen an öffentlichen Plätzen, die Verwöhnung mit Großeltern und das Durcheinander im Schlafzimmer sind Einstellungen, die die meisten Eltern nicht mögen. Obwohl dieses Verhalten unangenehm, Forscher einen Punkt gefunden, die Kinder können favorisieren :. stur oder ungehorsam in der Kindheit kann die erfolgreichsten einzelnen in der Zukunft

diese Schlussfolgerung zu gelangen, gefolgt Forscher 700 Kinder zwischen 8 und 12 Jahre für Jahrzehnte, bis sie Erwachsene über 40 werden. Die Forschung in der Zeitschrift Developmental Psychology, sammelte Informationen in Bezug auf die Bank durch die Studie MAGRIP erstellt, in dem europäischen Land von Luxemburg statt.

Die ersten Auswertungen im Jahr 1968 durchgeführt wurden, wenn die Teilnehmer Tests unterzogen ich Ihre Persönlichkeit zu messen, nach Aspekten wie Gier, Ungehorsam und das Bewusstsein für die Bedeutung der Studie.

im Jahr 2008 kehrte der Wissenschaftler, um die Freiwilligen zu analysieren, Informationen wie ihre beruflichen und akademischen Leistungen der Feststellung und den Lohn, den sie verdient, wenn sie Menschen mittleren Alters wurde

.? diejenigen, die die höchsten Niveaus in den Kriterien in der Kindheit verdienen mehr Geld als erreicht haben, von eindringlichen unter ungünstigen Bedingungen zu sein, wie wenn die Löhne oder erhöht verhandeln? enthüllte die Autoren der Studie.

die Ergebnisse, dass hartnäckige Kinder zeigten waren diejenigen, die im Erwachsenenalter bessere Löhne verdienten und größere akademische Erfolge hatten . Dieser Erfolg beruht auf den einfachen „Nein“ zu sagen und fest, was sie wollen, so sind in der Regel stur wettbewerbsfähiger in der Schule und im Erwachsenenalter, anspruchsvollere in einer Gehaltsverhandlung sein.

Allerdings ist die Umfrage auch weist auf die Möglichkeit hin, dass diese hartnäckigeren Menschen zu unethischen Handlungen greifen, um zu erreichen, was sie wollen. Außerdem zeigt es, dass Aspekte wie Intelligenz und die soziale Klasse der Eltern auch die Zukunft dieser Kinder fördern.


Kinder, die früh schlafen und aufwachen, sind dünner

Kinder, die früh schlafen und aufwachen, sind dünner

In der Zeitschrift Sleep veröffentlichte Studie besagt, dass Kinder, die früh schlafen und aufwachen, magerer und körperlich aktiver sind als diejenigen, die mehr nächtliche Gewohnheiten pflegen, selbst wenn sie dieselbe Zeit schlafen. Um die Entdeckung zu erreichen Forscher der University of South Australia erfasst die Schlafmuster von 2.

(Familie)

Das mütterliche Gewicht in der Schwangerschaft ist in der Adoleszenz mit Asthma assoziiert

Das mütterliche Gewicht in der Schwangerschaft ist in der Adoleszenz mit Asthma assoziiert

Kinder, die während der Schwangerschaft übergewichtig oder fettleibig sind, entwickeln laut einer Studie an Universitäten in England und Finnland häufiger Asthma im Jugendalter Da die Zahl der Asthma-Fälle seit den 1970er Jahren weltweit zugenommen hat, haben die Forscher entschieden, zu untersuchen, ob der Trend zur Fettleibigkeit, der in dieser Altersgruppe ebenfalls zugenommen hat, seit den 1970er Jahren weltweit zugenommen hat.

(Familie)