de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Sprachtherapie hilft, Probleme im Mund des Kindes zu erkennen

Sprachtherapie hilft, Probleme im Mund des Kindes zu erkennen

Ich habe beschlossen, diesen inspirierten Text zu schreiben, indem ich die Doktorarbeit eines der größten Sprachtherapeuten Brasiliens gelesen habe. In der Umfrage, die mit Kindern im Alter von 5 bis 7 Jahren durchgeführt werden sollte, die von Eltern, Lehrern und Zahnärzten für "normal" gehalten wurden, fand sie die unglaubliche Statistik von 56% der Veränderungen der Spielhallen bei Kindern. 56% eine sehr hohe Anzahl von Kindern ist als normal, auch durch Zahnärzte!

In meinen Erfahrungen in kleinen Schulen, Studien mit Kindern zwei bis sechs Jahren leiten, ich erkennen auch, dass der Mangel an Wissen zu orthodontischen Änderung Zusammenhang ist eine Konstante in soziale Klassen. Das hat mir gezeigt, dass Kinder aller Art unter diesem Problem leiden sollten.

Ich erinnerte mich an ein paar Jahre zuvor, als ich in meinem Büro ein Kind mit Mundatmung bekam. Als ich die Mundhöhle untersuchte, stieß ich auf einen völlig rechts abgebogenen Biss und zeigte der erschreckten Mutter den Fund: Wie fiel es ihr, die täglich die Zähne des Kindes putzte, nicht auf? Offensichtlich suchte sie einen Kieferorthopäden, um das Wohlergehen des Kindes zu verbessern.

Was uns als Eltern und Erzieher interessiert, ist zu wissen, welche Arten von Okklusion unsere Kinder oder Studenten haben können.

Na, was? Es interessiert uns als Eltern und Erzieher, zu wissen, welche Arten von Okklusion unsere Kinder oder Studenten haben und wie sie analysiert werden sollten. Auf diese Weise werde ich einige Situationen zeigen, in denen Eltern Probleme identifizieren und ihre Kinder an Spezialisten verweisen können.

- Mittellinienabweichung - tritt auf, wenn die Mitte des oberen Bogens nicht mit der Mitte des Bogens ausgerichtet ist niedriger. Es kann sowohl auf der rechten Seite als auch auf der linken Seite passieren. Wenn ein Kind die schiefe Kiefer zu haben scheint, werden gute Eltern bewusst

-. Diastema -. Failures, oder Räume zwischen den Zähnen als Folge der Zähne oder Zähne fehlen, die den Mund nicht füllen

- Anterior-Kreuzbiss - ein Bulldog-Aussehen, wenn der Unterkiefer weit nach vorne projiziert wird oder der Oberkiefer weit hinten positioniert ist.

- Offener Biss - Abstand zwischen den Bissflächen der Zähne anterior und / oder lateral, wenn die Seitenzähne zusammenkommen.

- Spiking - tritt auf, wenn zu viele Zähne in den kleinen Zahnbogen passen.

- Kreuzbiss

- tritt auf, wenn der obere Bogen nicht leicht über die unteren Zähne ist, wenn in der Regel beißen -. Overbite

- manchmal „Hasenzähne“ genannt, tritt auf, wenn die oberen Frontzähne positioniert sind weit voraus Unterer Bogen Das Auftreten dieses Problems kann anstelle der unteren Kreuzbisses verglichen werden.

Wir denken sollen, dass die Parteien „hart“ (Zähne, Gaumen, hart, Oberkiefer, Unterkiefer und die anderen Jochbein) Unterstützung der Weichteile geben, nämlich zu der enormen Anzahl von Muskeln, die für Phonation, Kauen, Schlucken, Artikulation und Gesichtsmimik verantwortlich sind. Die oben erwähnten Veränderungen verändern alle diese Funktionen, einschließlich der Sprache.

Ein Beispiel, das wir uns leicht vorstellen können, ist in Beziehung zu den Kaumuskeln, die eine direkte Wirkung auf die Funktion dieser Strukturen haben. Wenn die Person nur auf der rechten Seite kauen können wir in wenigen Monaten eine Zunahme der Dicke der Seiten Fasern beobachten, die die Arbeit ausführt (das Recht und die Verlängerung der Muskelfasern auf der Seite des „Balancing“ (links).

Person Blick Front sehen wir die rechte Seite viel weiter entwickelt als die linke, in Aspekten wie: mehr gewölbten Augenbrauen, Lippen-Ecke (Ecke seiner Lippen) mehr angehoben, Wange mehr „voll“ usw.

Wir schlucken etwa zweimal pro Minute den Speichel und etwa zehn Mal pro Minute Wasser. Wenn wir uns vorstellen, dass eine Person den Zungenkontakt mit der Mundhöhle in einer "normalen" Schluckform herstellt, während eine mit einem offenen oder gekreuzten Biss in Richtung der Zähne geht, ist es möglich vorauszusagen, dass die zweite eine starke Chance haben wird (9) 3661-8445


Verstehen, wie das Alter die Fruchtbarkeit beeinflussen kann

Verstehen, wie das Alter die Fruchtbarkeit beeinflussen kann

Das Alter ist einer der Faktoren, die die Fruchtbarkeit beeinträchtigen können. Dies liegt daran, dass die Eier aufgebraucht sind und natürlich mit dem fortschreitenden Alter beginnen, sich der Qualitätsminderung zu stellen. Die Periode, in der die Frau die höchsten Fruchtbarkeitsraten hat, liegt zwischen 20 und 24 Jahren.

(Familie)

ÄLtere Kinder sind möglicherweise schlauer, Studie sagt

ÄLtere Kinder sind möglicherweise schlauer, Studie sagt

Eine Studie der Universität Edinburgh hat gezeigt, dass ältere Kinder eine größere Denkfähigkeit haben als jüngere, weil Eltern mehr Erstgeborene ermutigen in ihren frühen Lebensjahren. Um den Fall besser zu verstehen, untersuchten Forscher 5.000 Kinder von der Geburt bis 14 Jahre alt. Die Kinder wurden alle zwei Jahre mit Hilfe von Leseerkennungs- und Bildgebungsuntersuchungen sowie Informationen über die wirtschaftlichen und familiären Umweltbedingungen bewertet.

(Familie)