de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Forscher verwenden Techniken zur Kontrolle pädiatrischer Patientenangst

Forscher verwenden Techniken zur Kontrolle pädiatrischer Patientenangst

In einem Versuch, die Angst von Kindern während Zahnarztterminen zu kontrollieren, untersuchte ein Team von Forschern der University of Southern California Antworten von Kindern auf Verfahren in einer modifizierten Zahnarztpraxis. > Die in der Mai-Ausgabe des Journal of Autism and Developmental Disorders, einer großen amerikanischen Zeitschrift für wissenschaftliche Publikationen, veröffentlichte Studie untersuchte Kinder mit einem gewissen Grad an Autismus und Kindern mit normaler Entwicklung. Die Ergebnisse zeigten, dass in der kontrollierten Umgebung die Angstzustände bei den Kindern abnahmen und sogar ein geringeres Gefühl von Schmerz und Unwohlsein zu verzeichnen war.

Lesen Sie weiter auf der Colgate Website.


Körperliche Inaktivität so viel wie Rauchen kann töten, sagt Studie

Körperliche Inaktivität so viel wie Rauchen kann töten, sagt Studie

Jeder weiß, dass Rauchen sehr gesundheitsschädlich ist und jedes Jahr Millionen von Menschen sterben. Aber eine neue Studie veröffentlicht in der The Lancet hat gezeigt, dass ein sitzender Lebensstil wie Rauchen als schädlich sein können, da sie die Entwicklung vieler chronischer Krankheiten wie Diabetes begünstigt.

(Gesundheit)

Impfung von Babies gegen Rotavirus schützt Erwachsene vor Infektionen

Impfung von Babies gegen Rotavirus schützt Erwachsene vor Infektionen

Rotavirus ist eine schwerste Infektion bei Kindern und Säuglingen und verursacht schwere Durchfälle, Fieber, Krämpfe und Erbrechen, die bis zu einer Woche anhalten können. Es kann sich auch auf Erwachsene auswirken, jedoch ist die Infektion weniger schwerwiegend und es besteht nur das Risiko einer Dehydrierung - daher wird der Impfstoff zur Impfung nur bei Kindern verabreicht.

(Gesundheit)