de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Armut regt Gewicht und Karies bei Kindern obdachlos

Armut regt Gewicht und Karies bei Kindern obdachlos

Obdachlose Kinder, die unter der Armutsgrenze leben, sind nach einer Studie, die von Pflegeforschern der Case Western Reserve University und der University of Akron durchgeführt wurde, zunehmend anfällig für Fettleibigkeit und Karies, wenn sie älter werden. veröffentlicht im Journal of Pediatric Health Care im Artikel "Adipositas und Karies in der Kindheit bei obdachlosen Kindern". Die Forscher untersuchten die physischen Bedingungen von 157 Kindern im Alter von 2 bis 17 Jahren, die in einem städtischen Obdachlosenheim wohnten. Die meisten Kinder stammten aus Familien mit abwesenden Eltern, angeführt von einer Frau mit einem oder zwei Kindern. Die Studie kam zu dem Schluss, dass der Body-Mass-Index bei Kindern mit zunehmendem Alter zunimmt, ebenso wie bei Karieszahlen.

Lesen Sie weiter auf der Colgate-Website.


Eine geliebte Person zu ermutigen, Gewicht zu verlieren, ist immer noch eine Herausforderung

Eine geliebte Person zu ermutigen, Gewicht zu verlieren, ist immer noch eine Herausforderung

Eine kürzlich durchgeführte Studie des Internationalen Lehrstuhls für kardiometabolisches Risiko ( Université Laval , Kanada) zeigte, dass dies zwar die meisten Menschen tun Sorgen um Übergewicht Schaden für die Gesundheit ihrer Lieben, hat eine beträchtliche Anzahl diese Frage nicht diskutieren. die Umfrage mehr als 2.

(Gesundheit)

Zika-Virus: von 4.000 Fällen von Schwangeren mit Symptomen in RJ, nur 176 sind bestätigt

Zika-Virus: von 4.000 Fällen von Schwangeren mit Symptomen in RJ, nur 176 sind bestätigt

Agentur Brasilien hat - Bulletin fünfte freigegeben (25) vom Superintendent of Epidemiologische Überwachung State Department of Health berichtet, dass seit dem 18. November des vergangenen Jahres, als die Meldung von schwangeren Frauen mit rote Hautflecken (Exanthem) wurden in Rio de Janeiro verpflichtend, 4.

(Gesundheit)