de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Plateau-Effekt wirkt sich Diät-Ergebnisse und ihre Ausbildung

Plateau-Effekt wirkt sich Diät-Ergebnisse und ihre Ausbildung

Haben Sie an Gewicht verloren mit Diät, aber ein plötzlicher die Zahlen in der Bilanz nicht niedriger gezeigt mehr. Dieses Bild hat sogar einen Namen: Plateau-Effekt, als natürlicher Prozess für diejenigen, die abnehmen, ob mit einer Diät oder mit körperlichen Übungen. Die Antwort auf die Gewichtsstagnation liegt in der Umwandlung der Hormone, die im Körper vorkommen. „Der Körper reagiert, dass Gewichtsverlust zu finden, kann ein Zeichen von Gefahr und blockiert Gewichtsverlust vorübergehend durch die Freisetzung von Hormonen erhöhen, die auf dem Stoffwechsel von Verlangsamung handeln“, sagt Endokrinologe José Castro Soares, UNIFESP

Plateau -. Foto : Getty Images

Je schneller der Gewichtsverlust eintritt, desto früher kommt der Plateau-Effekt. Ein guter Rat ist es, Kalorien für ein paar Tage zu begrenzen, immer unter der Aufsicht eines Arztes oder Ernährungsberaters, da jede Diät eine bestimmte Kalorienzufuhr erfordert. „Zwei Tage Kalorienreduktion in der Regel diesen umzukehren, die fünf bis sechs Tagen ausgerottet werden kann“, rät der Arzt.

„Je schneller Gewichtsverlust, desto schneller die Plateau-Effekt kommen.“

Ein weiterer Tipp ist Auf jeden Fall geben Sie Platz für den Sedentarismo, denn die Sportart kann den Stoffwechsel wieder beschleunigen. So wichtig wie die Sorge um das Physische ist die Aufmerksamkeit auf der emotionalen Seite. Stress und Angst, häufig in Bezug auf Gewichtsverlust, können die Konzentrationen von Cortisol und Adrenalin im Körper erhöhen, zwei Hormone, die Flüssigkeitsretention und das Hungergefühl zu erhöhen.

Auch wer kontrolliert das Gewicht mit viel Angst Wenn man es die ganze Zeit überprüft, neigt es dazu, ängstlicher zu werden. "Anstatt sich jeden Tag zu wiegen, sollte man sich den Messverlust genauer ansehen, denn manchmal steigt das Gewicht aufgrund der Muskelmasse", erklärt der Endokrinologe José Castro Soares

Plateau - Foto: Getty Images < Laut der persönlichen Trainerin Fernanda Cristina de Andrade, die ein sitzendes Leben führt und plötzlich Übungen macht, wird sie zweifellos die Stagnation der Ergebnisse spüren, sei es beim Muskelaufbau, in Gewichtsverlust oder lokalisierten Fettabbau.

Für diejenigen, die Krafttraining tun, ist ein guter Tipp, wenn die Ergebnisse zu stabilisieren, um die Anzahl der Übungen zu erhöhen, immer daran denken, auf die Tipps des Fitnessstudios oder Personal Trainer zu achten, jede Person, die Last und die Wiederholung sind unterschiedlich. „Es gibt keine Wunder. Für diejenigen, die aus einer sesshaften Lebensweise kam, der Körper keine Änderungen zeigen vor drei Monaten etwa 20 Trainingseinheiten. Von dort der Körper die Übung zu fragen beginnt, aber die Ergebnisse nehmen oft eine‚stecken‘in der sechsten Monat ", erklärt das Personal.

Für diejenigen, die andere Modalitäten praktizieren, ist es empfehlenswert, häufiger ins Fitnessstudio zu gehen. "Vor vielen Jahren hat die Weltgesundheitsorganisation die Übungen dreimal pro Woche und 30 Minuten pro Tag empfohlen, aber heute wissen wir, dass es für nicht professionelle Athleten bis zu sechs Mal pro Woche empfohlen wird", sagt Fernanda. So wichtig die Frequenz auch ist, um eine Muskelgruppe nicht zu überlasten, der Wechsel der Muskeln funktionierte zwischen den Tagen der Woche.


Marquezine kann gefährlich sein:

Marquezine kann gefährlich sein:

Wie viele Prominente zeigt die Schauspielerin Bruna Marquezine normalerweise eine etwas von deinem Training auf Instagram. Eine Übung machte jedoch vor allem auf den Schwierigkeitsgrad und die Risiken der Bewegung aufmerksam: Sie machte Sit-ups in einem Boxsack wiegte ihre Beine. "Es gibt mehrere Fälle von Menschen in Turnhallen für hängende Übungen verletzt Mit dem Kopf nach unten oder in Bewegungen, die die körperliche Integrität gefährden.

(Fitness)

Eis hilft bei richtiger Behandlung, Verletzungen zu behandeln

Eis hilft bei richtiger Behandlung, Verletzungen zu behandeln

Die Verwendung von Eis als therapeutische Form zur Linderung von Schmerzen, die durch Verletzungen verursacht werden, wird als Kryotherapie bezeichnet und ist eine der Methoden, die sowohl von Profi- als auch Amateursportlern am häufigsten angewendet wird Ärger nach dem Training. Bis heute gibt es jedoch Kontroversen über seine Verwendung.

(Fitness)