de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Plastische Chirurgie Teil der Fehl Ausbildung ist die Krone nehmen

Plastische Chirurgie Teil der Fehl Ausbildung ist die Krone nehmen

Blond, brünett, schwarz, Mulatten, orientalisch Was ist die schönste Frau auf dem Planeten? In diesem Jahr ist sie Mexikanerin, 22 Jahre alt und trägt den Namen Jimena Navarrete. Die Brünette wurde kürzlich im August bei der Zeremonie in Las Vegas, USA, zur Miss Universe 2010 gewählt. Die Schönheit hat weitere 82 Kandidaten übertroffen. Aber was ist die Formel für Erfolg, um zu verpassen? Um in den Kampf der Krone eintreten zu können, ist das Schöne eine Voraussetzung sowohl für das Sein als auch für alles andere. Und obwohl sie genetisch begünstigt sind, kämpfen Frauen um den Titel nach Hause. Ästhetische Behandlungen, Haut, Haare, Trainingsroutine, Diät, Etikette Kurs und ein fast ganzes Leben gewidmet Schönheitswettbewerbe sind Teil der Geschichte der Kandidaten. Und als ob es möglich wäre, diese Schönheiten noch mehr zu vervollkommnen, haben Kandidaten aus der ganzen Welt in den letzten Jahren auf plastische Operationen zurückgegriffen, um ihre Chancen im Streit zu erhöhen. Schließlich ist eine Liposkulptur in der Lage, die Kurven zu vervollkommnen, das Silikon vergrößert die Brüste und auch der Po, die Nase und das Ohr können verbessert werden. Kontroverse beiseite, in Miss Contest, Kunststoff gibt kein Doping. Aber in welchem ​​Umfang der Kandidaten, die durch Interventionen gehen, sind bequem mit den Änderungen oder wurden das Skalpell ansprechen beeinflussen

Jimena Navarrete - Miss Universe 2010 - Foto Getty Images

Aber die Fehlschläge sind nicht allein in zugewandten die Ängste, die die Suche nach dem perfekten Körper durchdringen. Es ist nicht verwunderlich, dass die Anzahl der ästhetischen Eingriffe zwischen chirurgischen und nicht-chirurgischen in Brasilien nur wächst. Laut einer von Ibope im Rahmen des 11. Internationalen Symposiums für Plastische Chirurgie im März in São Paulo in Auftrag gegebenen Studie gab es 2009 rund 645.000 plastische Operationen. Dies ist nicht zu erwähnen, die anderen nicht-chirurgischen kosmetischen Verfahren, die zusammen mit der Qualität der Profis Brasilien als der beste Ort in der Welt, um plastische Operationen, nach einem Ranking kürzlich in der US-Zeitschrift Newsweek veröffentlicht. oder verbessert

Debora Lyra - Foto Eduardo Raimondi Fotografie - ER Digital Studio

und als Fehler, wenn auch sehr schön, Sie wissen, dass ein extra Fett hat es nach links oder eine leicht Stupsnase zu bezaubern der Richter haben könnte? Um den Kandidaten zu helfen, den Weg der Steine ​​zur geträumten Herrschaft zu gehen, gibt es Fachleute, die auf dem Gebiet spezialisiert sind. Evandro Hazzy ist ein Missus-Ersteller, oder wie der Begriff des Zweigs bestimmt, ein Missionar. Gründer der Schule von Misses Allure von Evandro Hazzy, sagte er die erste Schule vermisst in Brasilien, Veranstalter der Miss Minas Gerais und offizielle Kommentator Sendung von Rede Bandeirantes, die professionelle sagt Kandidaten schon wissen, was sie erwartet, wenn sie dieses Feld eingeben. „Ich glaube nicht, dass es eine Qual für die Misses Disziplin mit Sorgfalt Schönheit. Für alles im Leben, müssen wir durch einige Hindernisse gehen. Wer in einem Wettbewerb dieser Art beteiligt sich bereits weiß, was passieren“, erklärt sie Hazzy.

im Laufe seiner Karriere, Evandro missólogo Hazzy je hatte Anteil am Erfolg der verschiedenen Missionen als Luize Altenhofen, Ana Hickman, Renata Fan, Joseane de Oliveira, Rafaela Zanella und Natalia Anderle. Er sagt, um zu gewinnen, bedarf es einer guten Führung. "Ästhetische Pflege mit der Haut, den Haaren, dem Körper ist grundlegend, aber das Wichtigste ist eine gute psychologische Arbeit, die den Kandidaten auf Sieg und Niederlage vorbereiten kann", erklärt Hazzy.

Rafaela Zanella - Foto Gil Wilkon

Rafaela Zanella, gewählt Miss Brasilien 2006, nahm an einem intensiven Trainingsprogramm teil, um die anderen Teilnehmer zu schlagen. "Ich habe viel Sport getrieben, aber um Miss Rio Grande do Sul zu bestreiten, ging ich zu einem Ernährungsberater und begann, mich um das Essen zu kümmern. Die körperliche Vorbereitung wurde durch mehr Aerobic-Übungen verbessert. Ich habe auch Massage und Lymphdrainage gemacht." >Der plastische Chirurg Celio José de Oliveira, für 16 Jahre Referenz in kosmetische Operationen in Kandidaten für Miss und mehreren Personen durchgeführt wird, gewann Ruhm in der Welt der Wettbewerbe, wenn ein wenig Fettabsaugung im Modell Renata Bessa gehalten, der späte Fräulein Brasilien gewählt würde in 1995, für Minas Gerais.

Trotz seiner Kundschaft verteidigt er den gesunden Menschenverstand und die Wertschätzung der ursprünglichen Schönheit. "Ich bin versiert darin, Schönheit zu verbessern, ich glaube nicht, dass Schönheit produziert werden kann, sie kann die Frau stereotypisieren, mit einem künstlichen Aspekt", sagt Célio. Der Chirurg erklärt, dass die Realisierung der plastischen Chirurgie als Teil der „Ausbildung“, die Krone zu nehmen ist üblich, aber aus ethischen Gründen nicht offen legt die Namen der Kandidaten und Fehlschüsse, die durch ihre medizinischen Leistungen gegangen sind. „Die am häufigsten durchgeführten Operationen sind in der Regel lipoesculturas, prothetische Brüste und Korrekturen in der Nase. In einigen ausgewählten Fällen kann füllt gemacht werden, um die Kurven zu betonen“, sagt der Experte.

„Ich glaube nicht, dass Sie eine Schönheit produzieren können. Dies kann lassen sie die stereotypisch Frau mit einem künstlichen Aspekt „

Trotzdem sagt Celio es vorsichtig ist die Operation für einen Patienten, um anzuzeigen, ob ein Kandidat für die Miss. Er sagt, dass ein Kandidat, der an der Miss Brasilien teilnehmen würde, ihn mit dem Ziel suchte, "einige Anpassungen" vorzunehmen. Celio zeigt, dass verweigert Operation zu tun: .. „Ich sagte - Du bist perfekt, brauchen nicht Chirurgie Sie meinen Rat nahm und den nationalen Wettbewerb zu gewinnen endete“

Ziel bei der Miss Brasilien, Rafaela Zanella entschieden weiter zu investieren Aussehen. „Ich habe versucht, den Chirurgen Almir Nácul zur Anzeige eines Kollegen. Ich fragte ihn, was er ändern dachte könnte zu verbessern, und das ist, wenn ich einen bioplastia machte die Nasenspitze zu erhöhen. Es war etwas, das mich gestört hat, aber es war nur an dieser Stelle, dass ich die Möglichkeit zu tun ", erklärt das Modell. „Einige Zeit nach der Miss Universe ein Silikon-Implantat in der Brust gemacht“, sagt der ehemalige Miss, jetzt Medizinstudent.

Die Bank von großen Ausschreibungen, können die Bewertungskriterien der Jury ganz persönlich. Für den plastischen Chirurgen, der bereits in Dutzenden von Wettbewerben in Brasilien und im Ausland vereidigt wurde, können gut geschulte Augen die Unterschiede zwischen natürlichen und veränderten Körpern sehen. Der Spezialist enthüllt, dass es möglich ist, ein Verfahren wahrzunehmen, selbst wenn der Kandidat dies bestreitet. "Für die überwiegende Mehrheit der Juroren beeinträchtigen diese Verfahren nicht die Leistung des Kandidaten." Sie sehen, aber es stört nicht. Welchen Einfluss ist die ästhetische und Körperbalance der Kandidat „, sagte er

Der Schmerz des Bedauerns

Jimena Navarrete -. Miss Universe 2010 - Foto Getty Images

Auch vermisse bedauert auch, wie jeder andere dass plastische Chirurgie unterzogen wird. ein berühmtes Beispiel ist die Episode der Fräulein Rio Grande do Sul, Bruna Felisberto, der seine Unzufriedenheit durch den Chirurgen Nelson Heller durchgeführt mit rhinoplasty erklärt. entstand der Streit nach der sechsten Stelle des Staates in der Miss Brasilien 2009 . Fräulein erklärte dann, dass er wegen des Verfahrens aufgrund des künstlichen Charakter und die Narbe links gewonnen.

zu der Zeit war die vorbereiter Bruna nur Evandro Hazzy, der auch das Modell, um die Operation zu tun beeinflusste beschuldigt zu haben. Zu dem Thema befragt, behauptet er, er zeige keine Operationen an, sondern zeige nur das Für und Wider: "Ich bin überhaupt nicht gegen Operationen. Ich bin gegen Exzesse und gegen die Menschen, die in der postoperativen Phase keine Sorge haben „, sagt Hazzy.

Der plastische Chirurg Celio José de Oliveira hat jemals Probleme mit ihren Patienten hatte, aber auf der anderen Seite, je Füllungen erforderlich entfernen oder tun

Débora Lyra - Foto - Eduardo Raimondi Fotografie - ER Digital Studio

Um Situationen der Frustration zu vermeiden, zeigt der Chirurg Celio José de Oliveira, dass eine Operation nicht Wettbewerbe zielen, sondern analysieren, was die Bedürfnisse der Patienten. „Wenn der Patient eine Geschäftsfrau oder eine Universität, zum Beispiel, ist eine andere Sache, als für jemanden, der eine Karriere als Model oder Schauspielerin verfolgen wird. Also immer fragen, was sie will im Leben tun“, sagt Celio.

Vor dem Operationstisch muss jede Frau bestimmte Gewissheiten haben. Dass eine Operation erforderlich ist, dass ein persönliches Problem zu lösen, ihr Selbstwertgefühl verbessern und es hat psychologische Vorbereitung die körperlichen Veränderungen und die postoperativen Schmerzen zu akzeptieren, die viele sind. „Es ist wichtig, dass der Patient weiß, dass es eine natürliche Zeit zur vollständigen Wiederherstellung der plastischen Chirurgie ist und das Endergebnis, und die Notwendigkeit, für einige Retusche, kann erst nach dieser Zeit zu sehen“, sagt Ruben Penteado, plastische Chirurgen und Mitglied der Brasilianischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie.

Die Ressourcen, um schön und jünger auszusehen, sind unzählig und verlockend. Sie reichen von ästhetischen Behandlungen über Kapillardehnung bis hin zu Botox und kleinen, mittleren und großen Operationen. Es kann jedoch ernsthafte Probleme geben, wenn jemand das Skalpell anruft, um sich an eine soziale Gruppe anzupassen oder anderen zu gefallen. „Es ist nicht zu leugnen, dass all dies bringt Zufriedenheit, Freude, Sicherheit Aber wenn dieser Wunsch in einer übertriebenen manifestiert und misreported -. Wie der Wunsch der Künstler X oder Y zu ähneln - ist notwendig, um die Polizei“, sagt Ruben. Er fügte hinzu: „Es gibt nur einen Weg, sich mit dem Bild, glücklich zu sein. Mit niemandem zu vergleichen, ihre eigenen Merkmale und Grenzen zu respektieren, haben den gesunden Menschenverstand und schätzen die Harmonie des Ganzen“

Ein weiterer Punkt, der plastische Chirurg Celio de Oliveira weist darauf hin, dass die plastische Chirurgie viele Vorteile bietet, nicht nur für Kandidaten von Schönheitswettbewerben, sondern auch für die allgemeine Bevölkerung. „Kunststoff ist nicht gleichbedeutend mit einer Fettabsaugung. Die Opfer von Verbrennungen, traumatische Unfälle oder sogar die eine Brust wegen Krebs entfernt hätte besser leben, wenn sie operiert werden konnten. Das ultimative Ziel des Kunststoff ist es, die Lebensqualität zu verbessern. Die Brasilien ist nicht nur wegen der wirtschaftlichen Probleme der erste in der Chirurgie, sondern es wäre sehr gut, wenn jeder Zugang zu seinen Vorteilen hätte ", sagt Célio.


Fetttransplantation: Anwendung von Fett im Gesicht helfen verjüngen kann

Fetttransplantation: Anwendung von Fett im Gesicht helfen verjüngen kann

Mit zunehmendem Alter gewinnt der Gesichtsausdruck in einigen Bereichen an Linien und Furchen und verliert an Volumen. Alle für den Verlust von Kollagen und Elastin, die die natürlichen Elastizität der Haut reduziert, verursacht es das Auftreten von Falten und Falten. Diese Veränderungen manifestieren sich mit mehr oder weniger stark, nach genetischen Faktoren und Lebensstil.

(Schönheit)

Oberschenkelbelastung: Vor- und Nachteile einer Operation, die schlaffe Beine entfernt.

Oberschenkelbelastung: Vor- und Nachteile einer Operation, die schlaffe Beine entfernt.

Der Oberschenkellift behandelt die Lockerung von schlaffe Haut und überschüssiges Fett, die lokalisiert sind, um den ästhetischen und funktionellen Teil dieser Region zu behandeln. Veränderungen in den Oberschenkeln können durch starken Gewichtsverlust, Schwangerschaft, Alter, Schweregrad und Elastizitätsverlust der Region verursacht werden.

(Schönheit)