de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Peeling ist eine gute Option, um die Hautalterung zu verringern.

Peeling ist eine gute Option, um die Hautalterung zu verringern.

Peelings werden seit langem zur Verjüngung verwendet. Cleopatra kannte ihre Kraft schon, indem sie die berüchtigten Ziegenmilchbädern benutzte, die ihre Haut mit jugendlicher Helligkeit und Textur zurückließen. Es ist bekannt, dass Ziegenmilch in Milchsäure reich ist, nach wie vor von Dermatologen der Hautalterung zu reduzieren.

Die peelings haben die Fähigkeit, eine echte Erneuerung der Zellen zu fördern, das die Haut bilden.

Zusätzlich zum Gesicht können wir auch Arme, Hände, Zervix und andere Körperteile behandeln. Allerdings ist die körpereigene Haut nicht die gleiche Fähigkeit zur Regeneration des Gesichts haben, so dass wir die Zwänge der jeweiligen Website respektieren muss Komplikationen zu vermeiden.

Die kältesten Monate sind für diese Verfahren ideal, weil Sonneneinstrahlung sein sollte nach seiner Verwirklichung vermieden

Heute können wir auf die verschiedensten Arten von Schalen mit jeweils spezifischen Eigenschaften zählen. Der Arzt, mit dem Patienten, wird dich für ein mehr oder weniger aggressiven Verfahren wegen des Grades der Verletzung nehmen, die Lage, die Art der Haut, und die Verfügbarkeit oder nicht für Tätigkeiten zurückzukehren, als tiefere Peelings dauern länger Heilung.

Sie können physisch sein, etwa bei der Mikrodermabrasion und bei Laser-Peelings. Sie können auch Chemikalien sein. Im letzteren Art, Chemikalien, die im Bereich von Reaktionen mild Skalierung bis zu Nekrose der Dermis angewandt werden, führen können.

Ein bekannter physikalischer Peeling ist der Diamant, der oberflächlichen Peeling fördern, nur das Stratum corneum zu erreichen, oder tiefere Pläne erreichen. Wenn es oberflächlich gemacht wird, ist es als Mittagspeeling bekannt, denn am Ende des Tages wird die Haut heller und turgor. Vervollkommnen Sie für diesen letzter-Minute Wunsch, sich schöner zu fühlen. Es wird geschätzt, dass es das zweitbeste kosmetische Verfahren in den USA ist und nur das Botulinumtoxin zurücklässt. Es kann immer noch vor dem chemischen Peeling durchgeführt werden, um seine Penetration zu erhöhen.

Chemische Peelings können oberflächlich, mittel und tief sein. Die oberflächlichen tragen ab zwei Tagen nach dem Auftragen zu einem feinen Peeling bei. Einige Produkte müssen für ein paar Stunden mit der Haut in Kontakt bleiben, andere werden sogar im Büro entfernt.

Wenn ein mittleres oder tiefes Peeling erforderlich ist, muss die Haut mindestens drei Wochen lang vorbereitet werden, um Flecken zu vermeiden und die Heilung der Haut zu beschleunigen . Nach der Behandlung kann der Patient eine leichte Verbrennung erfahren. Es bilden sich Krusten, deren Freisetzung etwa eine Woche dauert.

Die kälteren Monate sind ideal für diese Verfahren, da die Sonneneinwirkung nach der Behandlung vermieden werden sollte. Der Arzt sollte zeigen auch die Verwendung von Cremes wenige Tage nach dem Eingriff depigmenting post-Hyperpigmentierung zu verhindern.

Es ist wichtig, die Grenzen der Behandlung zu verstehen. Da es im Alterungsprozess zu einem Volumenverlust in der Gesichtskontur kommt, wäre es in solchen Fällen ideal, Fülltechniken für ein zufriedenstellenderes Ergebnis zu assoziieren. Die Ausdrucksmarkierungen können mit Botulinumtoxin aufgeweicht werden. Die besten Ergebnisse werden mit Assoziationstechniken erhalten.

Eine Pflege ist die Aufnahme von Antioxidantien, beispielsweise Vitamin C und E, und anregender Produktion von Kollagen, wie Lycopin und Silizium. Wir hoffen damit das Beste aus jeder Sitzung herauszuholen.


Hier ist, wie modisch mit alten Kleidern bleiben

Hier ist, wie modisch mit alten Kleidern bleiben

Romantik der 1950er Jahre gab Weg zu einer Phase von mehr Rebellion das ist von der Politik zur Musik gegangen. Es war der Beginn des Feminismus, Bossa Nova, der Beatles und Festivals. In dieser Zeit wäre das englische Modell Twiggy die Ikone der Schönheit, die die Dünne und den Minirock einführte. Anzüge mit drei viertellange Ärmel, Rohre und Godes Röcke waren auch die Art und Weise von 1960 Das Haar war sehr kurz und glatt, oder Frisuren mit viel Haarspray.

(Schönheit)

Dysmorphie: Patienten mit verzerrtem Bild von sich sollten keine plastischen Operationen machen

Dysmorphie: Patienten mit verzerrtem Bild von sich sollten keine plastischen Operationen machen

Dysmorphie ist eine psychologische Störung, die mit einer falschen Wahrnehmung des Bildes selbst zusammenhängt. Es ist auch als Image Distortion Syndrome oder Dysmorphic Disorder bekannt. Patienten, die an dieser Störung leiden, haben keine wirkliche Sicht auf ihr Bild und stellen eine große Unzufriedenheit mit ihrer Körper- und / oder Gesichtsästhetik dar.

(Schönheit)