de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Mundgesundheit hilft bei der Verhinderung von Herzkrankheiten

Mundgesundheit hilft bei der Verhinderung von Herzkrankheiten

verursacht Endokarditis, Herz Infektion verhindert Obwohl sie weit entfernt zu sein scheint, Mund und Herz ist gut verbunden, vor allem für diejenigen, die ein Herzproblem haben. Der Grund dafür sind Bakterien, die Ursache für Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis und Parodontitis), die für Endokarditis verantwortlich ist -. Eine Infektion im inneren Gewebe des Herzens, das Endokard

Das Fahrzeug von Bakterien im Mund das Blut des Herzens und Die Mundhygiene kann diesen Prozess verhindern. „Der häufigste Grund ist, dass die Bakterien in der Lage, den Blutstrom aufgrund der schlechten Reinigung der Zähne und den Mund zu öffnen. Sie nutzen kleine Wunden in das Zahnfleisch, um das Blut zu gehen und im ganzen Körper ausbreiten“, sagt Kardiologe Daniel Arkader Kopiler ( CRM RJ-44865-8), Präsident der brasilianischen Gesellschaft für Medizin Übung und Sport (SBMEE).

Er erklärt, dass Menschen mit Herzproblemen, wie eine Krankheit in den Ventilen des Herzens oder ein künstliches Ventil, sind anfälliger die öffentliche Endokarditis „die im Herzen gefunden Bakterien, die bereits diese Bedingungen haben, ein günstigeres Umfeld für ihre Kolonien und die Infektion zu entwickeln, bedeutet nicht, dass diejenigen, die nichts davon haben, sind frei, sind aber sehr selten.“

Sauberer Mund, ferne Gefahr

Wer zur bakteriellen Endokarditis prädisponiert ist, muss daher eine einwandfreie Mundhygiene haben. Der Zahnarzt Marcelo Augusto Moreira (CRO-SP 43311), der Workshop Oral, Führungen: „Bürsten richtig sein sollte, den parodontalen [Satz von Gewebe bei der Festlegung der Zähne an den Knochen beteiligt] gesund und frei von Zahnfleischerkrankungen zu halten“ .

Beratungen mit dem Vertrauenszahnarzt zur professionellen Reinigung ergänzen die Pflege. „Es gibt keine Möglichkeit, diese Patienten den Zahnarzt nicht regelmäßig besuchen. Es ist im Büro können sie die Reinigung Sitzungen und notwendig Schaben tun Entzündung zu verhindern, dass Bakterien in den Blutstrom führen kann“, sagt er.

Selbst diejenigen, die Zähne nicht haben unterliegt der Endokarditis. „Die Implantate Periimplantitis leiden kann, die zu Zahnfleischerkrankungen ähnlich ist. Und Patienten völlig ohne Zähne auch Endokarditis, wenn irgendwelche Pilze an der Prothese haben und sie den Blutkreislauf gelangen“, sagt der Zahnarzt.

In dem Zahnarztstuhl

zusätzlich zu den Vorsichtsmaßnahmen Kontamination des Blutes durch die Gummi Bakterien zu vermeiden, sollte der Herzpatient immer das Gespräch über Behandlungen mit dem Zahnarzt den neusten Stand bringen es unterliegt.

„die Medikamente häufig vom Zahnarzt verwendet ein tun wiederherstellen oder ein Wurzelkanal, zum Beispiel, kann die Wirkung der von denen einzunehmenden Medikamenten ändern, die Probleme in den Ventilen haben „, sagt Kardiologe Daniel Arkader Kopiler.

es ist auch wichtig, dass der Zahnarzt ist des Herzens Zustand dieser Patienten bewusst sein können, eine vorbeugende Antibiotikaprophylaxe. Marcelo sagt, dass die Empfehlung der American Heart Association ist, 2 g Amoxilin eine Stunde vor Beginn einer mündlichen Arbeit zu nehmen. Dadurch wird verhindert, dass Blutungen den Eintritt von oralen Bakterien in den Blutkreislauf ermöglichen.

Vor allem muss der Zahnarzt darauf vertrauen, dass er sich um den Mund des Herzpatienten kümmert. "Idealerweise sollte er fortgeschrittene Kenntnisse haben, damit sich der Herzpatient bei diesem Fachmann sicher fühlt und die regelmäßigen Reinigungen, die er durchführen sollte, nicht vernachlässigt", sagt Daniel.


Affentod durch Gelbfieber schließt Zoo von SP und Botanischer Garten

Affentod durch Gelbfieber schließt Zoo von SP und Botanischer Garten

Der São Paulo Zoo, die Zoo Safari und der Botanische Garten, die drei Hauptstädte, werden vom 23/01 bis zu den Maßnahmen des Gesundheitsministers aufgrund von Fieber vorübergehend geschlossen Laut der G1-Nachrichtenseite ist die Schließung auf den Tod eines Brüllaffen durch wildes Gelbfieber zurückzuführen und die Maßnahme ist präventiv.

(Gesundheit)

Frau findet Nadel in dem Rücken 15 Jahre nach Lieferung

Frau findet Nadel in dem Rücken 15 Jahre nach Lieferung

Nachdem sie 14 Jahre lang unter starken Schmerzen gelitten hatte, fand die Amerikanerin Amy Bright, 41, heraus, dass ein Teil einer Epiduralanästhesie-Nadel in ihrer Wirbelsäule gebrochen war, seit sie ihren Sohn zur Welt brachte. die Ärzte konnten die Ursache des Problems feststellen, es wurde entdeckt, dass drei Zentimeter der Nadel in seine Wirbelsäule eingeführt wurden.

(Gesundheit)