de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Abschwellen der Nasenschleimhäute können süchtig machen und dazu führen, Drogen Rhinitis

Abschwellen der Nasenschleimhäute können süchtig machen und dazu führen, Drogen Rhinitis

Das Abschwellen der Nasenschleimhäute ein Vasokonstriktor Medikamente, die das Kaliber der Blutgefäße reduziert. Die Wirkstoffe der wichtigsten in Brasilien gefunden abschwellenden Mittel sind Naphazolin, Fenoxazolin und Oxymetazolin.

Die Nasenschleimhaut, die die Abdeckung, die die gesamte Nasenhöhle bedeckt ist sehr reich an Blutgefäßen, die die Fähigkeit haben, zu kontrahieren und bei Bedarf erweitern. Dieser Mechanismus ist aus zwei Gründen wichtig. Die erste besteht darin, die Luft in der Nase zu erhitzen und zu befeuchten, bis sie die Lunge erreicht. Der zweite Grund ist die Oberfläche der Nasenhöhle zu erhöhen schädliche Partikel zu filtern und unterstützen, um den Hohlraum zu reinigen.

Übermäßige kontinuierliche Nutzung der abschwellenden bedeutet, dass der Patient Schwierigkeiten bei der Nasenatmung und soll medizinische suchen

Bestimmte Situationen B. eine allergische Krise oder eine durch Erkältungen und Sinusitis verursachte Entzündung, führen zu erweiterten Blutgefäßen und folglich zu einer verstopften Nase. Das Abschwellen der Nasenschleimhäute verringert Dilatation und dies führt zu einer raschen Linderung der Symptome.

Das Problem ist, dass das Abschwellen der Nasenschleimhäute, um die Ursache des Problems nicht behandeln, sondern nur die Folge. Seine Wirkung ist kurz und seine Absorption verringert sich im Laufe der Zeit. Die Person, dann fühlt sich die Notwendigkeit, die Medizin in einem Bereich zu verwenden, immer kürzer.

Ein weiteres Problem ist, dass die abschwellende selbst, die in der Regel mit einem Konservierungsmittel zugeordnet ist, eine Reizung der Nasenschleimhaut erzeugt, was zu dem, was wir nennen Rhinitis medikamentöse Therapie. Behandlung von Drogen Rhinitis erfordert das Bewusstsein der Patienten und kann Steroid-basierten Medikamente verwendet werden, in diesem Prozess zu unterstützen.

Übermäßige und kontinuierlicher Einsatz von abschwellenden bedeutet, dass der Patient Schwierigkeiten bei der Nasenatmung und sollte einen Arzt aufsuchen. Chronische Rhinitis und Sinusitis und Septumabweichung können die Ursache sein. Abschwellende Mittel werden nur bei akuten Erkrankungen wie Rhinitis Krisen, akute Sinusitis und Erkältung angegeben, und ihre Verwendung sollte nicht mehr als fünf Tage nicht überschreiten

abschwellende Mittel sollen bei einigen Erkrankungen :. Bluthochdruck, Herzproblemen, Glaukom vermieden werden (erhöhte Augeninnendruck) und ältere Patienten mit vergrößerter Prostata. Bei Kindern sollten Nasenschleimhautabschwellmittel nur so angewendet werden, wie es angezeigt ist, da sie schwerwiegende Auswirkungen haben können, wie z. B. kardiorespiratorische Depressionen und sogar den Tod.


Nach der Operation Bluttest kann myokardiale

Nach der Operation Bluttest kann myokardiale

Eine Studie, die im Journal der American Association veröffentlicht wurde, könnte die klinische Entwicklung neu operierter Patienten verändern. Nach Verfolgung 15.000 Patienten aus verschiedenen Ländern, darunter Brasilien, Forscher fanden heraus, dass ein einfacher Bluttest, welche Individuen brauchen besondere Pflege aus dem Herzen genau bestimmen können.

(Gesundheit)

Schlechter Atem und seine Beziehungen zu den oralen und systemischen Erkrankungen

Schlechter Atem und seine Beziehungen zu den oralen und systemischen Erkrankungen

Schlechter Atem und seine Beziehung mit systemischen oralen Erkrankungen über 75% der Fälle von Halitosis ( Mundgeruch) haben ihren Ursprung in einem oralen Problem. „Andere Ursachen für schlechten Atem sind Magenerkrankungen, Infektionen in den Nebenhöhlen [Kiefer / Nasen] und schweren Zahnfleischerkrankungen“, sagt Dr.

(Gesundheit)