de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Mysteriöse Krankheit in Bahia verursacht mehr Tod und verdoppelt die Anzahl der Fälle

Mysteriöse Krankheit in Bahia verursacht mehr Tod und verdoppelt die Anzahl der Fälle

Die Zahl der Fälle von einer mysteriösen Krankheit in Bahia verursacht, die Schmerzen und Urin mit schwarzer Färbung schweren Muskel verursacht, erhöhte unerwartet. Laut dem Gesundheitsminister des Bundesstaates Bahia (Sesab) präsentieren mindestens 52 Menschen die Symptome der Krankheit, die als "akute Myalgie (Schmerz) zur Klärung" behandelt wird. Tod einer zweiten Person, die Symptome hatte. Das Opfer war ein Mann, der keinen Namen und kein Alter hatte. Der Tod trat am Samstag (7) in Salvador.

Der erste von der Krankheit aufgezeichnet Tod war auch ein Mann, am 31. Dezember, in der Gemeinde Vera Cruz, in der Metropolregion Salvador. Die Epidemiologische Überwachung von Bahia beschloss, eine Untersuchung einzuleiten, um festzustellen, ob der Tod tatsächlich durch die Krankheit nachgewiesen wurde.

Sesab verfolgt und analysiert die Verdachtsfälle. Unter den 44 untersuchte bereits, 43 (97%) hatte schweren plötzlichen Ausbruch von Muskelschmerzen, 21 (47%) dunklen Urin, 19 (43%) Schmerz zu leichter Berührung auf dem Körper und 16 (36%) hatte Gelenkschmerzen und diaphoresis . „Wir sind mit vier Hypothesen arbeiten: Kontamination durch Bakterien, Viren, Schwermetall und Toxin

der Superintendent der Gesundheit der Sesab, Italien Cacia Aguiar, mit TV Bahia möglichen Ursachen für die Krankheit in einem Interview berichtete die Überwachung . unsere größte Sorge ist die Zahl der Fälle. wir sind heute mit 52 Fällen, und wir haben eine Antwort auf die Bevölkerung zu geben, und das bringt uns große Not. „

die Stiftung Oswaldo Cruz in Rio de Janeiro, untersucht sieben Stuhlproben, um die Krankheit besser analysieren zu können. Das Adolfo-Lutz-Institut in São Paulo untersucht das Vorhandensein von Schwermetallen in Fischen, die in natura versandt werden, da der erste Verdacht auf einen Verzehr von Fisch in der Region stößt. Zwei von den Patienten eingenommen Proben von Fischen werden auch für die Analyse im Bundesstaat Alabama geschickt werden, in den Vereinigten Staaten.

Nach Angaben des Ministerium für Gesundheit von Bahia, 44 Patienten waren negativ für die bakterielle Infektion. Vorerst würden mögliche Ursachen eine Enterovirus (Bornholm-Krankheit) oder die Einnahme eines Toxins mit Fischkonsum (Haffkrankheit) zugeordnet ist nicht identifiziert sein.

„Wir warnen, dass die Menschen sofort eine Gesundheitseinheit, falls vorhanden suchen sollten Alle Notfall- und Notfalleinheiten sind angewiesen, Verdachtsfälle von akuter Myeliasis sofort zu melden, was es ermöglicht, den Untersuchungsprozess zu beschleunigen ", sagte das Sekretariat in einem offiziellen Kommuniqué.


Schlafen erhöht die Kraft des weiblichen Gehirns, sagt Studie

Schlafen erhöht die Kraft des weiblichen Gehirns, sagt Studie

Als eine verschlafene Frau ist noch nie so gut gewesen. In einer aktuellen Studie des Max-Planck-Institut in München, Deutschland, eine Standardanalyse von 160 Erwachsenen Schlaf wurde speziell solche Faktoren verändern die intellektuellen Fähigkeiten der Teilnehmer unter Berücksichtigung entwickelt.

(Gesundheit)

ÄRzte entdecken eine lebende Kakerlake im Schädel einer Frau

ÄRzte entdecken eine lebende Kakerlake im Schädel einer Frau

Der Inder beschloss, ins Krankenhaus zu gehen, um herauszufinden, was vorging, nach einer Untersuchung des Bildes war es möglich zu identifizieren, was das Leiden der Frau verursachte. Ärzte fanden eine Kakerlake in einem kleinen Raum im Schädel zwischen den Augen gefangen. Das Insekt wurde entfernt - noch am Leben - in einem Verfahren durch die Nasenlöcher des Patienten, die etwa 45 Minuten dauerte.

(Gesundheit)