de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Muskel Stretch: Erkennen und Behandlungen

Muskel Stretch: Erkennen und Behandlungen

Die Verletzung Muskelzerrung wird durch eine indirekte „Strecken“ der Muskelfasern über die normalen Grenzen aus. Es gehört zu den häufigsten Verletzungen im Sport und modifiziert signifikant die Trainingsgewohnheiten und den Wettbewerb von Praktikern.

Muskelzerrungen Normalerweise durch Unachtsamkeit von Athleten verursacht werden. Unter Verwendung eine nicht ordnungsgemäß Trainingstechnik, Überlastung und Ermüdung der Muskeln, schlechte Körperhaltung während des Rennens, Längendifferenz der unteren Extremitäten und verringerte Bewegungsbereich sind die häufigsten von denen Fehler gemacht, den Sport ausüben. Allerdings ist die schnelle und explosive Kontraktion, die im Grunde das Auftreten der Verletzung gibt.

Mögliche Ursachen Muskelzerrung

Die erste Strecken Zeichen sind ein plötzlicher Schmerz während einer Sporttraining und manchmal von einem Gefühl begleitet von Klicken Sie auf. Die Intensität des Schmerzes ist variabel und verursacht normalerweise ein Ungleichgewicht und eine Unterbrechung der Bewegung. Die Symptome, die beobachtet werden können, sind dann :. Flexibilität Mangel, Machtungleichgewichte zwischen gegnerischen Aktionen Muskeln, Muskelverletzungen, die nicht, Ernährungs- und Hormonstörungen, Infektionen und Schwierigkeiten koordinierenden Bewegungen

Es sind eher Muskelgruppen dieser verbessern Art der Verletzung, wie Oberschenkel, Wade, die innere Oberschenkelmuskulatur und die vordere Oberschenkelmuskulatur. Studien zeigen den Muskel-Sehnen-Übergang, der auch als distaler Bereich des Muskelbauches, als der primären Ort der Verletzung bekannt. Dennoch ist es gut klar zu machen, dass jeder Punkt des Muskels zu Dehnung anfällig ist.

Muskel Stretch Diagnose

„Die erste Strecken Zeichen ist ein plötzlicher Schmerz während einer Training Sports und manchmal von einem Gefühl begleitet von klicken Sie auf „

Die Diagnose sollte eine Geschichte und entsprechende klinische Untersuchungen umfassen, die auf Beschwerden von lokalen Schmerzen, Schmerzen im Zusammenhang mit isometrischer Kontraktion und Palpation. Die Ultraschalluntersuchung ergänzt die Diagnose. Die frühzeitige Kenntnis und Behandlung von Dehnungen ist sehr wichtig, um diese Muskelverletzung zu behandeln. Wegen der Verletzung Produktionsfaktoren unterschiedlich sind, ist es wichtig, Einzelheiten der Krankengeschichte des Patienten zu kennen.

Der Arzt sollte immer die Kondition des Sportlers beobachten, es erlitt die Verletzung am Anfang oder Ende des Wettbewerbs, als getan Erwärmung, Klimabedingungen und der Zustand des emotionalen Gleichgewichts, wenn der verletzte Sportler viel im Wettbewerb erforderlich war. Wenn die Händler berücksichtigen diese Faktoren nicht berücksichtigt wäre, ist es ratsam, dass die Patienten eine zweite Meinung nach der Diagnose zu suchen.

Die Klassifizierung der Strecken in der Diagnose ist wichtig, da sie identifiziert und quantifiziert den verletzten Bereich des Muskels, was die Phänomene aus diesem Problem, Schwere der Verletzung, Behandlungskriterien, Wartezeit und Vorhersage von Folgeerscheinungen. Wir können entsprechend die Größe der Läsion der Dehnung klassifizieren:

Muskeldehn Typen

Klasse I - wird die Streckung einer kleinen Menge von Muskelfasern (Läsion innerhalb von 5% des Muskels). Der Schmerz befindet sich an einem bestimmten Punkt, entsteht während der Muskelkontraktionsresistenz und kann in Ruhe verschwinden. Ein Ödem kann vorhanden sein, aber normalerweise wird es bei einer körperlichen Untersuchung nicht bemerkt. Es tritt ein minimaler Schaden auf, die Blutung ist gering, die Auflösung ist schnell und die funktionelle Einschränkung ist gering. Eine gute Prognose und die Wiederherstellung der Fasern relativ schnell ist

-. Grade II - Die Zahl der verletzten Fasern und die Schwere der Läsionen sind größer (die Verletzung zwischen 5% und 50% des Muskels erreicht) . Die gleichen Befunde der Läsion ersten Grades werden gefunden, jedoch mit größerer Intensität. Es zeichnet sich durch Schmerzen, moderate Blutungen, üppiger lokalen Entzündungsprozess und eine größere Abnahme der Funktion folgt. Die Behandlung des Problems ist langsamer.

- Grade III - in der Regel Diese Verletzung kommt es zu einem vollständigen Bruch des Muskels oder einen großen Teils davon Auslösung (Schaden erreicht mehr als 50% des Muskels), in einem ernsten Verlust der Funktion in Gegenwart eines tastbaren Defekts resultierenden . Die Schmerzen können von moderat bis sehr intensiv sein, verursacht durch passive Muskelkontraktion. Das Ödem und die Blutung sind groß. Je nach Lage des verletzten Muskels in Bezug auf die umgebende Haut, Ödeme, Hautblutungen und blaue Flecken sichtbar sein, oft indem sie sie in eine Position distal der Läsion aufgrund der Schwerkraft Ortung verdrängt das Blutvolumen als Folge der Verletzung erzeugt . Nach der ersten Behandlung in der akuten Phase der Verletzung, mit Eis, Ruhe, Erhöhung, Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten von einem Arzt verschrieben, pulsatilen Ultraschall, Mikrostrom und Laser beginnt die Wiederherstellung der aktiven Bewegung mit einer Belastung, die keinen Schmerz erzeugt. Die Aufnahme von Dehnungsübungen sind von entscheidenden Bedeutung bei der Genesung von Verletzungen.

Täglich Stretching hilft Muskeln

Nach dieser Sequenz, die funktionelle Erholung Übung zur Entspannung dient zum Ziel, die Sportler auf das Niveau der Aktivität zurück vor Verletzung, Wiederherstellung der funktionellen Stabilität und Bewegungsmuster für den Sport, minimiert das Risiko weiterer Verletzungen. Der Verlauf der Behandlung sollte eine tägliche Bewertung der Schmerzen, Bewegungsamplitude, Muskelkraft und dem subjektiven Empfinden des Patienten folgen.

Im Sport gibt es ein ständiges Anliegen mit dem hohen Niveau Athleten, in Übereinstimmung mit dem Trainingsplan und Aufrechterhaltung des athletischen Status. Vernachlässigung der Behandlung führt oft zu Rückfällen, mit neuen Verletzungen im gleichen Muskel und das kann zu Fortsetzungen und langen Phasen des Rückzugs aus dem Sport führen.


Marquezine kann gefährlich sein:

Marquezine kann gefährlich sein:

Wie viele Prominente zeigt die Schauspielerin Bruna Marquezine normalerweise eine etwas von deinem Training auf Instagram. Eine Übung machte jedoch vor allem auf den Schwierigkeitsgrad und die Risiken der Bewegung aufmerksam: Sie machte Sit-ups in einem Boxsack wiegte ihre Beine. "Es gibt mehrere Fälle von Menschen in Turnhallen für hängende Übungen verletzt Mit dem Kopf nach unten oder in Bewegungen, die die körperliche Integrität gefährden.

(Fitness)

Körperliche Aktivität reduziert das Risiko eines frühen Todes um 40%

Körperliche Aktivität reduziert das Risiko eines frühen Todes um 40%

Viele Untersuchungen haben bereits den direkten Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und Gesundheitsverbesserung gezeigt. Jetzt eine Studie in den International Journal of Epidemiologie veröffentlicht untersuchte den Zusammenhang zwischen den verschiedenen Ebenen der Übungen, einschließlich Hausarbeit, Transport und Freizeit, mit der Gesamtmortalität.

(Fitness)