de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Multiple Sklerose wird experimentell behandelt

Multiple Sklerose wird experimentell behandelt

Die Ergebnisse waren vielversprechend im Vergleich zu den heute verfügbaren konventionellen Behandlungen. In einer Gruppe von 52 Patienten, nur 3 zeigte eine gewisse Verschlechterung des Rahmen drei Jahre nach dem Verfahren, anders als bei der Kontrollgruppe, für insgesamt 50 Patienten, 30 verschlechtert hatte.

Die Behandlung zielt darauf ab, den Angriff zu stoppen Immunsystem zu Gehirnzellen mit einem radikalen Ansatz: ihre Zerstörung und Rekonstruktion. „Wir sind nicht zu regenerieren Neuronen versuchen. Was wir versuchen, ist das Immunsystem zu bekommen Angriff auf das Gehirn zu stoppen, ihm zu erlauben, sich zu erholen“, sagte Richard Burt, Projektleiter in einem Interview mit der Zeitung O Globo.

Was ist das?

Multiple Sklerose ist eine Autoimmunkrankheit, die das Gehirn, die Sehnerven und das Rückenmark (zentrales Nervensystem) betrifft. Denn das körpereigene Immunsystem verwechselt gesunde Zellen mit "Eindringlingen" und greift sie an, indem es Verletzungen verursacht. Das Immunsystem des Patienten erodiert die schützende Nervenscheide, die als Myelin bekannt ist. Die Schädigung des Myelins verursacht Störungen bei der Kommunikation zwischen dem Gehirn, Rückenmark und in anderen Bereichen des zentralen Nervensystemes.

Wie ist die experimentelle Behandlung?

In der Therapie wird hämatopoetischen Stammzellen aus dem Patienten entnommen, die im Blut vorhanden und Knochenmark, die in Blutzellen (Erythrozyten, Leukozyten, etc ...).

dann potente chemotherapeutische Medikamente nur in der Lage sind zu unterscheiden sind, die Entfernung von der Person, des Immunsystem zu vervollständigen gegeben, Entzündungen im Gehirn aufhören . Dann werden die gesammelten hämatopoetischen Stammzellen in den Patienten zurück injiziert, so dass sie das Immunsystem wiederherstellen.


Inaktivität erhöht das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken

Inaktivität erhöht das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken

Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung veröffentlicht wird, hat gezeigt, dass das Stoppen oder Reduzieren regelmäßiger körperlicher Aktivität die Blutzuckerkontrolle (Blutzuckerkontrolle) beeinträchtigt, was darauf hindeutet, dass Inaktivität eine Schlüsselrolle spielen kann in der Entwicklung von Typ-2-Diabetes.

(Gesundheit)

GESUNDHEIT

GESUNDHEIT

Die IUP in diesem Fall hinter der Plazenta war und wurde entfernt, während die Geburt. Aus Kunststoffmaterial hat das Stück eine T-Form und wird in die Gebärmutter eingesetzt. Darüber hinaus gibt es zwei Arten von Verfahren: .. Man ist aus Kupfer und der andere ein Hormon Last hat „Es gibt verschiedene Erklärungen für den Mechanismus der Wirkung von Kupfer IUP Die meisten ist angenommen, dass es eine Reaktion Fremdkörper innerhalb die Gebärmutterhöhle, die auf zwei Arten von Kupfer verstärkt wird Diese Reaktion verhindert Schwangerschaft :.

(Gesundheit)