de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Ist Marihuana in Müttern gefunden, die das Medikament Milch rauchen

Ist Marihuana in Müttern gefunden, die das Medikament Milch rauchen

Die Website Geburtshilfe und Gynäkologie, die American Society of Gynäkologen und Geburtshelfer, veröffentlicht am 6. April eine Studie von Forschern an der Texas Tech University gefunden, über Mütter, die stillen und Marihuana rauchen.

Die Studie sammelte Muttermilchproben von acht Müttern, die regelmäßig Marihuana rauchten und ihre Babys zwei bis fünf Monate lang stillten. Die Teilnehmer mindestens 24 Stunden ohne die Droge zu rauchen und wurden dann inhalieren 0,1 g Pflanzen angewiesen, die 23% Tetrahydrocannabinol (THC) -. Psychotrope Substanzen in Cannabis

Milchproben unterzogen ich vier Stufen

Nach der Analyse folgerten die Forscher, dass die Babys im Durchschnitt 2,5% der von den Müttern verwendeten Dosis aufnehmen . Laut der Umfrage ist es noch unklar, neuropsychologische Wirkung der langfristige Exposition gegenüber Delta-9-Tetrahydrocannabinol in das sich entwickelnde Gehirn. "Mütter sollten bei der Verwendung von Cannabis während der Schwangerschaft und Stillzeit vorsichtig sein", heißt es in der Studie.


Winter mahnt zur Vorsicht bei Kreislaufproblemen

Winter mahnt zur Vorsicht bei Kreislaufproblemen

Kaltes Wetter ist ein großer Freund von Patienten mit chronischer venöser Insuffizienz, Krampfadern, weil sie zu dieser Zeit weniger Ödeme (Schwellungen) haben, fühlen weniger Schmerzen im Bein und sie vergessen ein wenig von ihrem ästhetischen Problem, da sie keine kurzen Klamotten anziehen und die Clubs nicht zum Schwimmen bringen.

(Gesundheit)

Micropenis kann mehr Vergnügen bereiten als ein normalgroßer Penis, sagt Therapeut

Micropenis kann mehr Vergnügen bereiten als ein normalgroßer Penis, sagt Therapeut

Penisgröße ist ein Problem, das das Selbstwertgefühl von Männern stark beeinflusst. Dies liegt daran, dass die Länge und die Dicke der Gliedmaße konstant die Fähigkeit sind, während des Geschlechtsverkehrs Freude zu bereiten. Allerdings glaubt ein Sexualtherapeut namens Stephen Snyder von der New York University, dass Mikropenis genauso viel Freude in der Beziehung bieten kann wie ein normalgroßer Penis.

(Gesundheit)