de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Malokklusion kann und sollte vor dem Alter von 6 Jahren korrigiert werden

Malokklusion kann und sollte vor dem Alter von 6 Jahren korrigiert werden

Die Bedeutung einer frühfunktionellen orthopädischen oder orthopädischen Behandlung liegt in der Vermeidung von Veränderungen der Bissanhaftung und Zahnposition. Dies bedeutet eine Aktion vor oder während des Problems, um zu verhindern, dass sie installiert oder fortgeführt wird. Prävention ist zu beeinflussen und die Entwicklung des Kindes zu überwachen, so dass Sie das Aussehen von okklusalen Problemen zu antizipieren (der Biss).

Mit dem frühen handeln, noch im Milchgebiss (Milch), ist es möglich, zusätzlich zu okklusalen Änderungen zu vermeiden, , Kauungsungleichgewichte, Arterienatrophien, Probleme des Kiefergelenks, Gesichtsasymmetrien und Veränderungen in der Entwicklung von Gesichts- und Mundstrukturen. Durch Diagnostizieren und Behandeln von möglichen Veränderungen selbst in diesem Stadium werden häufig schwerwiegendere Probleme im bleibenden Gebiss vermieden, indem die Verwendung kieferorthopädischer Geräte in der Zukunft vereinfacht oder sogar eliminiert wird. Zusätzlich zu stark reduziert die Notwendigkeit für Extraktionen von bleibenden Zähnen, wie Prämolaren, Platzmangel in den Bögen und orthognathe Operationen, wo Skelett Diskrepanzen sind sehr groß und eine konventionelle Behandlung ist nicht angezeigt. zahlreiche Probleme können nur mit einigen fachmännisch verhindert werden, wie folgt:

halten immer eine gute Nasenatmung, Erkältungen und Allergien der Atemwege zu verhindern, Bewertung HNO-Arzt oder Hörgeräte-Akustiker in Fällen von Mundatmung Gewohnheiten durch schlechte Zungenhaltung der suche nach oder schlaffe Muskeln

  • die richtigen Mund Gewohnheiten, die die richtige Entwicklung und Verwendung von Schnullern oder Fingern
  • schaden Halten Sie das Stillen von Mutterleib so lange wie möglich
  • vermeiden Sie längere Verwendung von Flaschen
  • Einführung konsistente Lebensmittel damit das Kind die richtigen Kaubewegungen des Kiefers ausführen kann, stimuliert es die gesamte Muskulatur, articul Action und Arcade
  • Behandlungs Pediatric Dental Journal, für die Behandlung möglicher Hohlräume, Restaurierungen oder Infektionen.
  • So können Sie sich negativ frühen Zahnverlust oder Zahnkontakte verhindern, die den Sitz der Zähne oder Kieferbewegung beeinflusst. Hier bewerten wir auch den richtigen Ausbruch der Milchzähne und / permanent und analysieren mögliche Fehlen jeden Zahn der Zahnbögen.

verstehen Jaw Functional Orthopädie

Die funktionelle orthopädische Behandlung kann bei Kindern durchgeführt werden, von 3 Jahre alt, abhängig von der gefundenen Veränderung. Es ist sehr vorteilhaft, dass die Intervention vor dem 6. Lebensjahr durchgeführt wird, da die Behandlungsreaktionen leichter und schneller sind aufgrund der Plastizität der weichen und harten Gewebe und der Tatsache, dass die Kinder in vollem Wachstum und Entwicklung sind. Mit 6 Jahren sind bereits 80% des Gesichts gebildet. So können Sie verhindern, dass weitere funktionelle Veränderungen, das Wachstum und verursachen Abweichungen in den Kindern Skelett.

Erwarten Sie die Kind Swap Milchzähne durch permanente ändern, um ein professionellen zu verfolgen oder eine Behandlung ist ein großer Fehler zu starten. Für bestehende Probleme, wie gering auch immer, wird sich sicherlich verschlechtern. Liegt bereits eine Knochenabweichung vor, wird sie sich nicht korrigieren und auch bei Zahnveränderungen bleiben die Defekte der Knochen und Muskeln erhalten.

Okklusionsprobleme gefunden

Klasse I:

Diese Art von Problem ist durch eine normale anteroposteriore Beziehung zwischen den oberen und unteren Molaren gekennzeichnet. Diese Situation kann von skelettalen Veränderungen in der vertikalen oder transversalen Ebene oder von Zahnveränderungen, wie z. B. Zähnen, die gedreht oder in dem Zahnbogen schlecht positioniert sind, begleitet sein oder nicht.Klasse II: Fälle, bei denen der Unterkiefer (Unterkiefer) posterior des Oberkieferbogens positioniert ist, wodurch ein deutlicher Overjet (Abstand zwischen oberem und unterem Schneidezahn) entsteht. Es ist in der Regel mit Kiefer Retrognathie, fehlender Rückwärtsentwicklung des Unterkiefers

Klasse III. Der untere Bogen positioniert ist über dem Boden, in der Regel wegen des Mangels an Kieferentwicklung verbunden und kann mit Progenie in Verbindung gebracht werden (Überschreitung der Unterkieferentwicklung).

Offenbiss: Wenn in vertikaler Richtung zwischen Ober- und Unterkiefer ein Zwischenraum besteht und die Zähne keine Nahrung schneiden können. Kinder, die an Fingern oder Schnullern saugen, haben oft einen offenen Biss.

Kreuzbiss: Tritt auf, wenn eine oder mehrere Oberkieferzähne unilateral oder bilateral in die Unterkieferzähne passen. Kann durch Änderungen in den Verhältnissen auftreten oder die Positionierung von Knochen, so in der Form und / oder Zahnposition

Deep Biss :. In den Fällen, Skelett- oder Änderungen beziehen, wo die oberen Zähne die unteren Zähne so überlappende übermäßige, vorkommende Situationen, in denen die unteren Zähne nicht gesehen werden können oder dass sie sogar das Dach des Mundes berühren. Der tiefe Biss behindert Kaubewegungen und ist eng mit Gelenkproblemen assoziiert

Crowding :. Dies ist eines der häufigsten Probleme, die durch schlechte orthodontischen Positionierung eines oder mehrerer Zähne aufgrund von Platzmangel in den Arkaden auftreten, die

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Fehlstellungen oft nicht mit der Ästhetik des Lächelns oder mit "krummen Zähnen" zusammenhängen, sondern eher mit der unzureichenden Unterkieferhaltung im Verhältnis zum Oberkiefer, Das ganze Gebiss des Gebisses oder eine Art falsches Wachstum der Kiefer ändern (hier kann eine korrekte Ausrichtung der Zähne im Zahnbogen einhergehen.) Daher ist es wichtig, auch wenn die Eltern kein Problem beobachten, die Kinder zu einer Bewertung zu bringen. sobald wie möglich mit einem Facharzt, der über das Wissen und die Werkzeuge verfügt, um diese Diagnose zu stellen. Zusätzlich zu den Problemen, die zu den Zähnen führen können Es gibt auch muskuläre Veränderungen wie Zungenhaltung und / oder Lippendichtung, die Sprache, Schlucken, Atmen, Gelenkveränderungen und sogar Veränderungen in der Kopfhaltung beeinträchtigen, die alle miteinander in Beziehung stehen können. Behandlungsmöglichkeiten bei Milchzähnen sind:

Kaustrichtlinien:

Die Fachkraft führt die Art der Diät und der Unterkieferbewegungen, die für den für die richtige Entwicklung der Kiefer und Gesichtsstrukturen notwendigen Reiz geeignet sind. Oft kann es aufgrund eines einseitigen Kauens des Kindes zu Kieferfehlstellungen kommen, was zu Kreuzbiss und asymmetrischem Wachstum des Gesichts führt.

Flat Direct Tracks:

Erhöhung von Kompositen, um die gewünschten Kontakte zwischen den oberen und unteren Zähnen zu erhalten, verwendet, um eine Menge in den Fällen von Kreuzstichen, tiefe Bisse Occlusal Anpassung:

in der Entfernung von Zahn Interferenz, die zwischen oberen und unteren Zähnen auftreten können, was zu Funktionelle orthopädische Geräte:

Dies sind herausnehmbare Geräte aus Stahl- und Acrylfäden, die in die oberen und unteren Bögen passen und auf die Knochen, Muskeln, Zähne und Strukturen des Körpers einwirken auf eine funktionelle und physiologische Weise. Üben Sie mild und passive Kräfte, ohne Schmerzen zu verursachen, und durch neuromuskuläre Stimulation reestabelecem die richtige orofacial Funktion mit dem Umbau von Knochenstrukturen. Diese Behandlungen in Verbindung miteinander durchgeführt werden können und von den Behandlungen, die von anderen profitieren vorgeschlagen Angehörige der Heilberufe wie Hals-Nasen-Ohrenärzte, Logopäden oder Physiotherapeuten.


Frauen können bestimmte Übungen während der Schwangerschaft machen

Frauen können bestimmte Übungen während der Schwangerschaft machen

Gesundheitsforschung beschäftigt sich zunehmend mit der Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlbefindens, einschließlich spezieller Gruppen wie ältere Menschen, schwangere Frauen. In den USA und Europa, Studien über körperliche Aktivität für schwangere Frauen, ihre Vorteile, sind Hindernisse und Verfahren sehr weit fortgeschritten.

(Familie)

Linienverkehr: die einfachste Befruchtungsmethode

Linienverkehr: die einfachste Befruchtungsmethode

Geplanter Geschlechtsverkehr ist eine Befruchtungsmethode, bei der Medikamente zur Stimulation der Samenproduktion bei Frauen eingesetzt werden, um den Eisprung zu planen und damit die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Nachdem das Verfahren abgeschlossen ist, soll das Paar Geschlechtsverkehr haben in dem Zeitraum, in dem die Frau mehr Eier produziert.

(Familie)