de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Liebesversagen kann nur in unseren Köpfen sein

Liebesversagen kann nur in unseren Köpfen sein

„Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, sondern wie wir sind“ , der schrieb es Anaïs Nin war, zurück in den Oxiden der 50er Jahre vergangenes Jahrhundert. Anaïs Nin ist bekannt für seine erotische Literatur, ist der Autor von Venus Delta, kleine Vögel und ein Spion im Haus der Liebe.

Was mich am meisten beeindruckt in seinen Schriften ist die absurde Intensität, eine Lieferung, die immer mir gedacht hatte nicht und vor allem die Schamlosigkeit, seine Unmoral anzunehmen. Dies ist jedoch nicht die beste Facette von Anaïs Nin. Was sie zu bieten hat, glaube ich, ist die Fähigkeit, die abyssal Rätsel zwischen Männern und Frauen in drehen, was einfachste und primäre :. ist für einander gemacht wurden, sind fleischlich, sind Liebhaber

Da ich mich verstehen von Menschen lese und höre ich Männer und Frauen, rationale und wissenschaftliche Deutungen der Unterschiede zwischen Mann und Frau. Einer ist so, der andere ist geröstet. Einer kam vom Mars, der andere von der Venus. Einer hat zu viele Hormone, der andere hat PMS. Der Mensch ist ein Bastard, die Frau ist ein Leidender. Mit so viel Zeit auf Theorie verbracht, frage ich mich, wie spät es dort in der Tat gehen wird, und überprüfen Sie alles, was Sie sagen.

Rufen Sie mich romantisch und ich bin wirklich, aber, glaube ich, in der Tat sind wir so bereit zu scheitern, dass wir alles tun, um nicht erfolgreich zu sein, denn wenn es klappt, was werden wir tun? Niemand hat jemals gelehrt! Selbsthilfebücher sind voller ermutigender Phrasen, die nach dem Scheitern für den Erfolg beim 35. Versuch verwendet werden. Und sehen, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass, wenn ich vorher gewusst hätte, wäre glücklicher früher gewesen :. Mit ruhigen Schritten und realen Daten einer nach dem anderen, ohne so viel Pflicht tipster, können Sie schlagen lernen

Es ist auch von unserem Schriftsteller oben, die letzte Erkenntnis, dass "Liebe niemals am natürlichen Tod stirbt". Er stirbt, weil wir nicht wissen, wie wir seine Quelle erneuern sollen. stirbt vor Erschöpfung, Zerstörung, Mangel an Helligkeit " . Tun wir das nicht mit uns selbst? Wir sind um die Helligkeit zu verlieren, für und Pflege zu verlassen, wenn der Blick schon zu viel Ausgaben zu erfreuen, wir erkennen, nicht unverzüglich wir wieder dort getan haben könnte voller Wunder zu leben. Jedes Mal, wenn ich Ich bin gefangen in dieser Eile, dem Durcheinander, der Uhr, der Verschmutzung und der Kurzsichtigkeit, ich halte ein wenig inne, schaue mir andere Dinge an, um den Herzmuskel auf andere Weise zu trainieren. Ich die süßeste und konzentrierte Stimme erinnern, der gemütlichere Atem, der andere du mich hören, die Liebe, die ich fühle, es ist wichtig, wichtiger als alle

hat einen Durchgang von Henry und Juni -. Das intime Tagebuch Anaïs Nin, die ich liebe, die ein nacktes Gefühl darstellt, offenbarte ohne Scham oder Stolz, fast eine Abhängigkeit (wenn das Wort mit einem Mangel an Liebe nicht so verwirrt waren.):

„ich fragte mich, für einen Moment eine Welt ohne Henry und schwor dass auf Henry zu verlieren, werde ich meine Verletzlichkeit töten, meine Fähigkeit für die wahre Liebe, meine Gefühle mit der meisten rasenden Ausschweifung. nach Henry will nicht lieben. (...) was für ein tiefes brauchen. Nur wenn ich in deinen Armen bin Dinge richtig aussehen. nach einer Stunde mit ihm, ich meinen Tag Dinge zu tun, auch weiterhin die ich tun möchte, Menschen zu sehen, die mich nicht interessieren. „ keine theorize viel über die männlichen und weiblichen Wesen und die Ausübung treffen Individuen die Beziehungen p erdem Mangelhaftigkeit und gewinnen Sie eine Würze namens Neugier. Das Andere zu entdecken, anstatt es zu beschriften, bewahrt das Interesse, den Willen, die Schönheit derer, die mit uns leben. Und uns auch. Wir sind einzigartig. Uniform passt nicht zur Seele.


Jemandem mit psychischen Problemen helfen, Hilfe zu bekommen?

Jemandem mit psychischen Problemen helfen, Hilfe zu bekommen?

Ich sage immer, dass es sehr anders ist, wenn eine Person psychologische Hilfe braucht, und diese Person sucht diese Hilfe. Bedürfnis und Suche sind notwendige und ganz besondere therapeutische Schritte. Es passiert mit jedem Fall, sogar mit jener Person, die diese psychologische Hilfe für sich selbst will und glaubt.

(Wohlbefinden)

Lernen Sie, Ihren gemütlichen und ausgewogenen Fernseher und Esszimmer zu verlassen

Lernen Sie, Ihren gemütlichen und ausgewogenen Fernseher und Esszimmer zu verlassen

Es ist eine Schande, dass schöne, gut eingerichtete Häuser oft einsam aussehen. Sie sind letztlich das Spiegelbild der Besitzer oder vielmehr des Lebens der Besitzer, die nie Zeit haben, ihre Freunde zu sehen oder sie auf halbem Wege zu finden - in Bars, Restaurants, Nachtclubs, Orten, über die man kaum sprechen kann.

(Wohlbefinden)