de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Lernen Sie, wie Sie die häufigsten Bodybuilding-Fehler vermeiden können.

Lernen Sie, wie Sie die häufigsten Bodybuilding-Fehler vermeiden können.

Vor jeder körperlichen Aktivität ist Vorsicht und Vorsicht geboten: Die Suche nach dem perfekten Körper kann im Operationssaal enden, da das Nichtbeachten der Grenzwerte zu schweren Verletzungen führen kann .

Professor Jean Carlo vom Rebook Club sagt, dass viele Schüler nicht die nötige Ruhe für die Muskelregeneration geben. Andere achten nicht auf wichtige Probleme wie häufige Gelenkschmerzen. Und es gibt immer noch diejenigen, die mit Herzfrequenzen arbeiten, die höher sind als die, die in Aerobic-Übungen empfohlen werden.

Der erste Schritt, um Verletzungen zu vermeiden, besteht darin, mindestens 10 Minuten aufzuwärmen.

Sehen Sie, was die häufigsten Fehler beim Bodybuilding sind und wie Sie sie vermeiden können - Foto: Getty Images

Sie haben das Training beendet und Sie haben das Gefühl der Pflicht erfüllt? Nichts davon. "Das Beenden von Bodybuilding-Sitzungen ohne leichtes Dehnen, um die Muskulatur zu befreien, ist einer der häufigsten Fehler, die von Schülern gemacht werden", erklärt Jean.

Aber einige der Missverständnisse beginnen, noch bevor der Student den Kraftraum betritt. Nicht richtig essen vor dem Training ist einer von ihnen. Die Sporternährungsberaterin der Nutricius-Klinik, Mariana Klopfer, rät, leichte, leicht verdauliche Lebensmittel wie Obst oder Müsliriegel zu sich zu nehmen.

Wenn das Training länger als eine Stunde dauert, deutet das auf den Konsum einer anderen Quelle hin. Kohlenhydrate bei 40 oder 50 Minuten Bewegung. Trainiere niemals auf nüchternen Magen. Dies erhöht das Risiko von Hypoglykämie und bewirkt, dass Sie statt Fett mageres Fett verbrennen. Vermeiden Sie auch das Training mit vollem Magen, was zu Übelkeit, Unwohlsein und Verdauungsproblemen führen kann.

Ein weiterer Slip, der beginnt, bevor Sie das Fitnessstudio erreichen, ist nicht auf Ihren eigenen Körper zu hören. Wenn die Müdigkeit zuschlägt, frage dich, ob du wirklich unwohl bist oder dass dies nur eine weitere Entschuldigung ist, nicht ins Fitnessstudio zu gehen. Ignorieren Sie nicht Symptome wie Schwindel, starke Muskelschmerzen und Unwohlsein. Verlangsamen und einen Arzt holen.

Hast du deine Faulheit verloren und trainierst? Denken Sie daran, dass Sie vor allem dazu da sind, in Form zu bleiben. Sozialisieren Sie sich von einer Übung zur nächsten, aber lassen Sie die Gespräche nicht die meiste Zeit stehlen, die Sie mit Sport verbracht haben.

Sie wissen auch, dass verschiedene Übungen wichtig sind und hilft, Verletzungen durch wiederholte Belastung zu vermeiden. Wenn Sie immer die gleiche Aktivität ausüben, neigt Ihr Muskel dazu, sich an den Reiz zu gewöhnen und macht dadurch weniger Einkommen. Im Idealfall sollten Sie die Aktivitäten wechseln.

Achten Sie beim Trainieren darauf, Ihre Haltung korrekt zu halten. Der Kopf sollte immer in der Verlängerung der Säule sein. Wenn Sie Ihren Rücken auf der Rolle trainieren, schauen Sie nach vorne und lassen Sie Ihre Arme mit der Stange ausgerichtet, niemals hinter ihr. Wenn Sie Ihre Brust auf der Bank trainieren, denken Sie daran, immer den Rücken gegen den Sitz zu halten, damit Sie nicht den unteren Rücken zwingen. Strecken Sie Ihren Arm nicht bis zum Ende, damit Sie Ihre Ellbogen nicht überlasten. Wenn Sie Sit-Ups wiederholen, halten Sie Ihre Füße nah an Ihren Hüften und Ihren Rücken gegen den Boden. Gehen Sie auf und ab, indem Sie die Bauchmuskeln kontrahieren und immer schräg nach vorne schauen.

Ein weiterer häufiger Fehler ist, die Gewichte nicht richtig zu benutzen. Es macht keinen Sinn, die Belastung der Übung zu erhöhen, wenn die Bewegungen nicht gut gemacht sind. Wenn du Bewegung und Atmung nicht kontrollierst, fährst du schneller, wenn du dein Gewicht reduzierst. Das Richtige ist, die Wiederholungen langsam zu machen, im folgenden Verhältnis: eine Sekunde zum Erhöhen, drei zum Senken.


Strategien, wenn die Person keine Zeit zum Trainieren hat

Strategien, wenn die Person keine Zeit zum Trainieren hat

Das Großstadtrennen und die Anhäufung von Aktivitäten haben Menschen geführt zu großem Seßentum. Der Mangel an Zeit ist die Hauptentschuldigung für mangelnde Bewegung in der Routine der meisten Leute. Es ist wichtig sich zu fragen, ob wir wirklich auf uns selbst aufpassen. Der Erwerb von Wissen und die Entwicklung unserer Karriere sind äußerst wichtig, da Gas bei der Arbeit notwendig ist.

(Fitness)

Yoga kann Schlaganfallpatienten wieder Abgleichs

Yoga kann Schlaganfallpatienten wieder Abgleichs

ÜBen Yoga kann den Menschen helfen, die Schlaganfälle erlitten haben, zu das Gleichgewicht wiederherzustellen und mögliche Stürze zu verhindern, insbesondere bei älteren Patienten, so eine Studie von Wissenschaftlern der Indiana University und der Purdue University in den USA. Laut den Autoren der Studie, Menschen leiden Schlaganfall oder Schlaganfall in der Regel motorische Funktion beeinträchtigt, die die Wahrscheinlichkeit von Sturz und Fraktur erhöht.

(Fitness)