de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

LASEK: Augen refraktiven Chirurgie

LASEK: Augen refraktiven Chirurgie

Synonyme:.? Refraktive Chirurgie, Hornhaut- oder refraktiven Chirurgie, Chirurgie, Laser

Was ist

Die LASEK ist ein Verfahren zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Astigmatismus und Weitsichtigkeit angezeigt . Der Begriff LASEK kommt aus dem Englischen und bedeutet lasergestützte subepitheliale Keratektomie. Die Operation verringert die Abhängigkeit von Brillen oder Kontaktlinsen und kann sogar die Verwendung verzichten. Erweiterte Oberfläche Ablation, bei dem das Hornhautepithel entfernt: Sowohl LASEK als PRK Chirurgie ist in der gleichen Kategorie mit umfasst. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass in LASEK wird das Epithel gehalten, während der PRK es abgekratzt wird und verworfen.

Die LASEK Chirurgie heute wenig verwendet, da festgestellt wurde, dass es keinen Vorteil ist das gleiche Epithel bei der Platzierung zurück

. war der LASEK wichtig für die Medizin, weil es zeigte, dass die Art und Weise Sie das Epithel nehmen die Geschwindigkeit der Erholung und postoperativen Beschwerden des Patienten auswirken. Aus diesem Grunde wird PRK Chirurgie mehr von der brasilianischen Gesellschaft für Refraktive Chirurgie angegeben.

Was Arzt führt Chirurgie

Augenarzt

Typ

Die LASEK Operation normal sein kann oder angepasst werden. Der LASEK normal oder therapeutisch, basiert auf einem einzigartigen Modell, das die meisten Menschen bedient. Bereits der Brauch LASEK eine spezifische Untersuchung des Auges des Patienten erfordert, und LASEK Operation wird für diesen Patienten in einer bestimmten Art und Weise sein, das heißt, arbeitet die professionelle den Laser in einer anderen Art und Weise, vor allem für den Fall. Steps beide Operationen sind jedoch die gleichen.

Anzeigen

LASEK Chirurgie kann von Menschen durchgeführt werden, die eine Fehlsichtigkeit (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus) haben, einzeln oder in Kombination. Allerdings hängt die chirurgische Option auf die durch den Augenarzt vorgenommene Beurteilung, da einige Kandidaten LASIK oder PRK Operation besser reagieren können. Menschen mit einer Kombination von Ametropie können alle in einem Verfahren korrigieren. Es ist wichtig, dass der Patient die Hornhaut mit ausreichender Dicke aufweist, so dass der Chirurg tun kann, Laser, die entsprechende Änderung an Sie;

Voraussetzungen

Es gibt unterschiedliche Grenzen für jede Fehlsichtigkeit. Die Mindestgrenzen werden durch die Abhängigkeit von Brille diktiert, dass jede Person, die auf der Verwendung von Gläsern hängt haben würde eine große Fehlsichtigkeit genug, um für LASEK Chirurgie ausgewertet werden. Die Obergrenzen sind jedoch restriktiver. Die Hinweise sind ideal für kleinere Kurzsichtigkeit als 8,00 Grad, Astigmatismus weniger als 4,00 und weniger als 4,00 Weitsichtigkeit.

Notwendige Prüfungen

Vor der LASEK Operation sollte der Augenarzt eine komplette ophthalmologische machen . Alle Operationen Vision sollte in ihren präoperativen Tests Topographie und Pachymetrie Zentrum zusammen mit der Bewertung der Netzhaut enthalten, die als Messung der Hornhautdicke, Lichtbrechung, zur Abbildung der Kornea, der Druck und Pupillenerweiterung enthält. Dies sind die Mindest Tests werden durchgeführt, nach Konsens des brasilianischen Council of Ophthalmology, Augenzentrum Spezialisiert auf Augenoberfläche und der brasilianischen Gesellschaft für Refraktive Chirurgie. Es gibt jedoch auch andere Tests, die von einem Arzt verordnet werden, wie etwa CT der Kornea können, die drei Dimensionen der Hornhaut und okularen Wellenfrontanalyse auswertet? Untersuchung der optischen Abbildungsfehler gesamten Auge und das Studium der Abbildungsfehler höherer Ordnung.

Pflege vor dem Verfahren

Am Tag seiner LASEK Chirurgie, die ideal für eine leichte Mahlzeit zu machen ist, und nehmen Sie alle Medikamente, die Sie schließlich vorgeschrieben sind, als Antibiotika. Tragen Sie kein Augen-Make-up und kein sperriges Haar-Accessoire, um die Positionierung Ihres Kopfes nicht zu beeinträchtigen. Darüber hinaus sind die Behandlung von Entzündungen und Infektionen der Augenoberfläche, wie beispielsweise Blepharitis, für den Erfolg der Operation entscheidend.Wie ausgeführt

In LASEK Operation wird das Hornhautepithel entfernt und dann ersetzt durch voll - Foto: Getty Images

Während der LASEK-Methode wird das Hornhautepithel mit Alkohol gelöst, und so kann es sein, dass ersetzt. Das neu freigelegte Gewebe der Hornhaut wird dann mit dem gleichen Laser behandelt, der bei LASIK- und PRK (Excimer-Laser) -Augenoperationen verwendet wird. Die Fixierung des Patienten während der Operation im Laserlicht ist entscheidend für eine bessere Korrektur. Dann wird die obere Zellschicht ersetzt.

Anästhesiearten

Lokalanästhesie mittels Augentropfen. Einige Chirurgen können eine leichte Sedierung anwenden, aber alles wird auf den Patienten ab.

Vorgehen Zeit

Die LASEK Operation dauert etwa 10 Minuten in beiden Augen durchgeführt werden.

Hospitalisierung Zeit

Die LASEK Chirurgie meist ambulant (Laserzentren). Die benötigte Zeit hängt von den lokalen logistischen Verfahren, aber in der Regel der Patient im Krankenhaus ca. 1 Stunde.

Wer kann das nicht

Gegenanzeigen zur Sehkorrektur mit LASEK werden dem Patienten im Zusammenhang zu einer Erkrankung der Hornhaut, wie Keratokonus mit in denen refraktive Chirurgie die Krankheit verschlimmern kann. Andere Augenerkrankungen, wie Glaukom und Katarakt, sind Kontraindikationen für LASEK, ebenso wie für Menschen, die einen höheren Grad als die chirurgische Indikation haben. Bei den Patienten können für eine Operation oder verzögert haben Verfahren kontra werden, sind:

- Patienten mit Geschichte Syndrom des trockenen Auges;

- Menschen, die mit Medikamenten behandelt werden, die die Heilung als Steroide behindern;

- Narbe Präsenz in der Hornhaut;

- Brillen oder instabile Kontaktlinsen in den letzten zwei Jahren;

- Schwangerschaft und Stillzeit;

- Augenherpes Geschichte im letzten Jahr;

Wie ist die Erholung des Patienten

LASEK-Operation hat eine schnellere Erholung als PRK und langsamer als Lasik. Der Patient kann Schmerzen fühlen, fühlt Sand in den Augen, die Beschwerden mit, Reißen und Photophobie in den fünf Tagen nach der Operation für LASEK.

Sie werden 90% der Vision in zwei Wochen und 100% in drei Monaten erholen. Die Abhängigkeit der Brille wird verringert, um die totale Unabhängigkeit erreichen zu können. Die Sehschärfe kann in den ersten Wochen nach der LASEK-Operation von leicht bis wolkig variieren. Kann eine gewissen Grad in 1-5% der Fälle bleibt auf der ursprünglichen Fehlsichtigkeit abhängig.

Pflege nach der Operation

Es ist nicht erforderlich Puffer zu verwenden, sondern eine Bandage Kontaktlinse für eine Woche, unabhängig vom Grad. Die Kontaktlinse wird unmittelbar nach der Operation angewendet und ermöglicht die vollständige Heilung der Augenoberfläche. Sobald die Oberfläche des Auges geheilt ist, wird die Kontaktlinse entfernt. Die Anwendung bestimmter Augentropfen für ein oder zwei Wochen ist ebenfalls angezeigt, um Infektionen vorzubeugen und die Augen feucht zu halten. Der Besuch beim Augenarzt sollte in den ersten sechs Monaten nach der Operation erfolgen, normalerweise nach folgendem Zeitplan: am Tag nach der Operation; eine Woche nach der Operation; 30 Tage nach der Operation; drei Monate nach der Operation; . Sechs Monate nach der Operation, und davon, dass einmal im Jahr

Einige Empfehlungen der Brasilianische Gesellschaft für Refraktive Chirurgie nach LASEK Chirurgie sind:

- Auge Trauma vermeiden (Stöße, Sturz, etc.);

- vermeiden kollektiven sports für 30 Tage;

- vermeiden Sie Kratzer oder die Augen zu reiben;

- vermeiden Schwimmbad, Meer, eine Sauna und Make-up für 30 Tage;

- vermeiden Sie körperliche Anstrengung für eine Woche;

-

- Ruhen Sie nach der Operation aus und halten Sie Ihre Augen drei Stunden lang geschlossen.

- Halten Sie Ihre Hygienegewohnheiten wie Baden und Waschen Ihres Gesichts, ohne Wasser zu lassen, Shampoo oder Seife in den Augen. Wenn dies der Fall ist, träufeln Sie zwei bis drei Tropfen Schmieraugentropfen

- Tragen Sie eine Sonnenbrille tagsüber und bei Aktivitäten im Freien, besonders wenn Sie der Sonne ausgesetzt sind. - Vermeiden Sie die Verwendung von Kosmetika, Haarfärbemittel für 15 Tage,

- Schützen Sie die Augen in Umgebungen mit Staub, Pflanzen und flüchtigen Substanzen für 15 Tage;

- Vermeiden Sie beim Gesichtswaschen das Reiben der Augenlider;

- Waschen Sie Ihre Hände vor der Augenpflege immer gründlich mit Wasser und Seife;

- Nehmen Sie Kontaktlinsen nicht heraus. Wenn es in die Augen fällt, nicht ersetzen und wenden Sie sich sofort an einen Arzt.

Mögliche Komplikationen

Es besteht die Gefahr einer unzureichenden Korrektur Grad und müssen wieder von Fällen, in 1-5% betreiben. Es besteht auch die Gefahr einer Infektion und Bildung von Hornhautunregelmäßigkeiten. Es kann sein, dass der Patient im Laufe der Zeit einen deutlichen Verlust der Sehkraft erfährt, aber es ist sehr selten. Im Falle der Notwendigkeit, die Operation zu wiederholen, kann die LASIK-, PRK- oder LASEK-Technik erneut verwendet werden. Die LASEK hat auch die mögliche Toxizität von Alkohol als mit Mitomycin C, das eine Substanz ist, verwendet, um die Heilung der Hornhaut zu kontrollieren.

Verordnung

Die LASEK Chirurgie von der National Sanitary Surveillance Agency (ANVISA) zugelassen ist, jedoch wird sie von Medizinern und Mitgliedern des brasilianischen Council of Ophthalmology, Augenzentrum Spezialisiert auf Augenoberfläche und der brasilianischen Gesellschaft für Refraktive Chirurgie wird eingestellt.

Chirurgie Kosten

Bisher das Einheitliche Health System ( SUS) führt keine LASEK-Operation durch. Das Verfahren kann jedoch mit dem Beitrag einiger Gesundheitspläne durchgeführt werden.


Diabetes: Wie wird Insulin richtig angewendet?

Diabetes: Wie wird Insulin richtig angewendet?

Diabetes ist eine Krankheit, bei der der Blutzuckerspiegel ansteigt. Denn die Bauchspeicheldrüse ist nicht in der Lage, das Hormon Insulin in ausreichender Menge zu produzieren, um die Bedürfnisse des Körpers zu decken, oder weil dieses Hormon nicht in der Lage ist, richtig zu wirken (Insulinresistenz).

(Gesundheit)

Wenig Schlaf kann das Schlaganfallrisiko erhöhen.

Wenig Schlaf kann das Schlaganfallrisiko erhöhen.

Frühere Studien haben mit ein paar Stunden Schlaf ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme verbunden. Eine auf der SLEEP 2012, dem Jahrestreffen der Associated Professional Sleep Societies (APSS), präsentierte Studie hat diese Beziehung nicht nur gestärkt, sondern konnte auch ein Mindestmaß an Schlaf schaffen, um die Risiken zu reduzieren einen Schlaganfall (Schlaganfall, auch Schlaganfall genannt) zu erleiden.

(Gesundheit)