de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Unsichtbare Aligner sind eine Alternative zur herkömmlichen kieferorthopädischen Apparatur

Unsichtbare Aligner sind eine Alternative zur herkömmlichen kieferorthopädischen Apparatur

Die Durchführung von kosmetischen Verfahren in der Zahnmedizin erfordert in den meisten Fällen eine korrekte Passung und korrekte Ausrichtung der Zähne. Dies liegt daran, dass die Ästhetik nur dann durchgeführt und aufrechterhalten werden kann, wenn das Zahn- und Parodontalgewebe gesund ist, zusätzlich zu einer ausgeglichenen Kaufunktion. Ist es in diesem Zusammenhang üblich, vor der ästhetischen rehabilitativen Behandlung Patienten für Kieferorthopäden anzugeben? Fachleute, die auf die Korrektur der zahnmedizinischen Position durch die kieferorthopädische Apparatur spezialisiert sind.

Wie in jedem professionellen Bereich verfolgen Kieferorthopäden verschiedene Behandlungslinien, obwohl die überwiegende Mehrheit zufriedenstellende und lang anhaltende Ergebnisse erzielt. Die Anforderung des Patienten und die Merkmale seines klinischen Falles müssen die Art der zu verwendenden Vorrichtung und Mechanik bestimmen, immer unter Berücksichtigung des biologischen Verhaltens der Gewebe, die an der Zahnbewegung beteiligt sind. Klassischerweise werden Metallbrackets am häufigsten von Kieferorthopäden verwendet, mit günstigen Ergebnissen, obwohl sie als unansehnlich betrachtet werden. Aus diesem Grund sind viele Patienten (hauptsächlich Erwachsene) nicht begeistert von der kieferorthopädischen Behandlung oder geben die Behandlung nach kurzer Zeit auf.

In diesem Setting erschienen unsichtbare (bleichende) Aligner mit ausgeklügelten Methoden die individualisierten Aligner, mit dreidimensionaler Software zur Visualisierung der geplanten und gewünschten Ergebnisse. Diese "Geräte" alle 15 Tage der Anwendung ersetzt werden, ca.

Nach dem Behandler eine individuelle Gestaltung des Mundes des Patienten zu machen, wird es in den Vereinigten Staaten geschickt werden, wo sie einen CT-Scan unterzogen werden ein dreidimensionales digitales Modell der Zähne zu erhalten genau extrem. Mittels CAD-Software (Computer Aided Drawing) wird die Simulation der Zahnbewegung erreicht. Der Spezialist wird die Behandlung sehen, ändern und genehmigen, bevor die Aligner hergestellt werden. Wenn die Planung genehmigt ist, wird eine Stereolithographie durchgeführt, um die Zahnmodelle für jeden Behandlungsschritt zu konstruieren. Die Aligner sind bei diesen Modellen gefertigt und an die Kieferorthopäden in Brasilien geschickt.

Dieses System ist für nahezu alle Arten von Zahnfehlstellungen angezeigt wird, aber alle werden auf den Behandler der Fähigkeit abhängen, das Ereignis und seine Erfahrung mit der Technik zu planen. Die häufigsten Fälle sind Zahnkrämpfe, sowohl im oberen als auch im unteren Bogen. Bei ausreichender Kenntnis der Technik und eventuell einiger Hilfsmittel in der Behandlung können die meisten falschen Bisse mit diesem System korrigiert werden.

Die Behandlungszeit variiert so sehr wie eine konventionelle Behandlung, die direkt proportional zur Schwere des Problems ist. Die Mindestzeit beträgt fünf Monate und kann bis zu vier Jahre dauern. Für eine Behandlung, ohne dass der Patient entmutigt wird, ist eine Periode von bis zu 18 Monaten am besten geeignet.

Einige der Vorteile dieser Technik sind der ästhetische Teil (praktisch unsichtbar) und der Komfort des Patienten, um das Gerät entfernen zu können. Außerdem ist die grundlegende Sache Hygiene. Die Nachteile beginnen mit den Werten. Es ist eine viel teurere Behandlung als die herkömmliche, wegen der hohen Technologie, die bei seiner Herstellung verwendet wird. Der durchschnittliche Preis kann sich von Profi zu Profi stark unterscheiden. Die Beträge können auf die traditionellste Art und Weise verrechnet werden, die aus der Zahlung des Geräts und monatlicher Wartung besteht; oder wie Amerikaner und schon ein Teil von Zahnärzten hier in Brasilien verlangen, als geschlossenes Behandlungspaket. Darüber hinaus steht die Wirksamkeit dieser Behandlung in direktem Zusammenhang mit dem Engagement des Patienten, der jeden Aligner etwa 20 Stunden pro Tag benutzen sollte.Es gibt erschwinglichere Alternativen auf dem Markt, ähnlich der amerikanischen Technik, aber keine mit der gleichen Technologie. Die erzielten Ergebnisse erreichen aus naheliegenden Gründen nicht die gleiche Vorhersagbarkeit. Der Erfolg wird von der Fähigkeit der Behandler hängen alle Ressourcen zu nutzen, die die Technologie bietet, und in der Lage, die Veranstaltung auf die bestmögliche Art und Weise zu planen.

Dieser Artikel wurde mit dem Behandler Juliana Romanelli Abi Faraj geschrieben, auch spezialisiert auf Gesichts Orthopädie .


Entdecken Sie vier Gewohnheiten, die die Gesichtshaut beeinträchtigen

Entdecken Sie vier Gewohnheiten, die die Gesichtshaut beeinträchtigen

Heutzutage möchte jeder gesunde Haut haben, nicht wahr? Die Aufgabe wird jedoch zunehmend schwieriger mit der Exposition gegenüber zahlreichen Schadstoffen und der zunehmenden Aggressivität der UVA- und UVB-Strahlen. Hinzu kommt, dass Stress, Bewegungsmangel, schlechte Ernährung und zahlreiche andere Gewohnheiten schädlich für die körperliche und geistige Gesundheit der Menschen, die so charakteristisch für unsere Zeit.

(Schönheit)

Unsichtbare Aligner sind eine Alternative zur herkömmlichen kieferorthopädischen Apparatur

Unsichtbare Aligner sind eine Alternative zur herkömmlichen kieferorthopädischen Apparatur

Die Durchführung von kosmetischen Verfahren in der Zahnmedizin erfordert in den meisten Fällen eine korrekte Passung und korrekte Ausrichtung der Zähne. Dies liegt daran, dass die Ästhetik nur dann durchgeführt und aufrechterhalten werden kann, wenn das Zahn- und Parodontalgewebe gesund ist, zusätzlich zu einer ausgeglichenen Kaufunktion.

(Schönheit)