de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Wie zur Vorbeugung und Linderung Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Wie zur Vorbeugung und Linderung Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft tritt mehrere Änderungen Der Organismus der Frau, nicht nur hormonell und emotional, sondern auch körperlich, hebt die Haltungsveränderungen hervor. Die Phase erzeugt ein paar ziemlich typische Beschwerden der Schwangerschaft: das Wachstum des Babys erhöht das Gewicht der Frau, ein häufiges Auftreten von Rückenschmerzen verursachen und auch in anderen Bereichen des Körpers

Es ist natürlich, dass die schwangere Frau Veränderungen in Ihrem Körper leidet. aufzunehmen und zu nähren die Babys (Veränderungen im Schwerpunkt, Beckenrotation, erhöhte Lendenwirbelkrümmung und erhöhte Elastizität des Bänder) und Körperstrukturen sind nicht gut für diese Veränderungen, ist der Schmerz unvermeidlich ist, insbesondere in der Lendengegend . Diese schmerzhaften Reaktionen können auch von Muskelzerrungen, aufgrund bestehender Haltungs Abweichungen abgeleitet werden oder während der Schwangerschaft erworben.

Verhindern von Rückenschmerzen während der Schwangerschaft

Aber die Mutter hat nicht mit diesen Belästigungen zu leben, weil Die Auswirkungen der Änderungen können gemildert werden. Ein Trainingsprogramm, leichter bis mäßiger Intensität während der Schwangerschaft bietet Vorteile für die Gesundheit von Frauen und Baby, auf der Stabilität der Haltemuskulatur und Beckenboden sowie bei der Stärkung und sanfte Fokussierung Dehnung der Muskeln. Mit zunehmender Flexibilität Kraft und Muskel, wird die Frau in der Lage, besser das erhöhte Gewicht und Haltungsänderungen zu unterstützen aus diesem Zeitraum resultierenden

Browse :.

  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung Körpergewicht zu kontrollieren
  • Vermeiden die Verwendung von
  • Sprüngen bleibt nicht zu lange stehen. Das Ideal ist, sich zu bewegen und den ganzen Tag
  • Haltung Pflege, Vermeidung von Haltungsschäden
  • Legen Sie ein Kissen zwischen die Beine zu strecken, wenn schlafen auf Ihrer Seite.

Hilfe der physikalischen Therapie bei schwangeren Frauen mit Schmerzen Zurück

Trotz regelmäßiger körperlicher Aktivität und einer gesunden Schwangerschaft hat die Schwangere immer noch Rückenschmerzen, Physiotherapie kann das Symptom lindern. Um die Sitzungen zu beginnen, ist es jedoch wichtig, dass die schwangere Frau nach einer angemessenen Untersuchung die Freilassung ihres Vertrauensarztes und der Schwangerschaftsnachfolge erhält, damit die Gesundheit der Mutter und des Babys nicht beeinträchtigt wird. Von dort aus kann der Physiotherapeut die Betreuung von schwangeren Frauen leitet die Daten nach im Stand der Beurteilung ihrer Tabelle erhalten.

Themen wie Familiengeschichte, Schwangerschaft Geschichte bis zu dieser Zeit und die physikalischen und Haltungsbedingungen von Schwangeren analysiert, um

Atemübungen zur Entspannung, Haltungskorrektur, Beweglichkeit, Dehnübungen sowie Übungen zum Stoffwechsel und zur Geburtsvorbereitung gehören zum Programm. physiotherapeutische Behandlung für schwangere Frauen, die unter Rückenschmerzen leiden.

Andere Techniken der physikalischen Therapie kann auch Schmerzen zu lindern als Manipulationen und Massage verwendet werden, die alle angewandt, um die schwangeren Frau Bedingung zu respektieren. Die Arbeit stimuliert die Verstärkung der Muskelkraft der unteren Extremitäten, obere, untere Rücken, Bauch und auch den Beckenboden.

Überprüfen Sie die vielen Vorteile der physikalischen Therapie für Schwangere aus

  • verringert die Häufigkeit von Rückenschmerzen in den Gelenken, Beine und ft
  • Verbessert die Haltung
  • mögliche Schwellungen und Krämpfe reduziert
  • erweitert Körperbewusstsein
  • Es regt die Durchblutung, Verbesserung der Durchblutung und entlastet nervöse Spannung
  • die Neigung zu Komplikationen wie Bluthochdruck minimiert und Schwangerschaftsdiabetes
  • Hilft bei der Erhaltung der körperlichen Verfassung vor der Schwangerschaft
  • Erhöht die Bereitschaft für alltägliche Aktivitäten
  • Fördert die Geburt und die postpartale Geburt, wodurch diese Momente viel ruhiger werden
  • Reduziert das Stressniveau
  • Sorgt für mentales Wohlbefinden
  • Steuert das Gewicht
  • Erhöht das Selbstwertgefühl
  • Verbessert die Schlafqualität
  • Die Stärkung, insbesondere der Beckenbodenmuskulatur, trägt zu einer größeren Gewichtsunterstützung bei zusätzliche Schwangerschaft und zur Vermeidung von Harninkontinenz, sowie extrem wichtig für die normale Entbindung und auch postpartale Komplikationen zu verhindern.


    Mädchen, das mit HIV-Virus geboren wurde, lebte 9 Jahre ohne Behandlung

    Mädchen, das mit HIV-Virus geboren wurde, lebte 9 Jahre ohne Behandlung

    Ein südafrikanisches Mädchen von neun, die mit HIV geboren wurden, hat die Krankheit ruhend seit mehr als acht Jahren ohne die Verwendung von retroviralen Medikamenten beibehalten. Sein Fall wurde in einen der letzten Woche ergibt, Konferenz in Paris. Nach Angaben der Forscher, begann das Mädchen Medikamente gegen HIV zu verwenden, wenn sie zwei Monate alt waren und später 40 Wochen gestoppt.

    (Gesundheit)

    HPV-Impfstoff kann Gebärmutterhalskrebs um 70% verhindern

    HPV-Impfstoff kann Gebärmutterhalskrebs um 70% verhindern

    Impfstoff Gebärmutterhalskrebs die vierthäufigste Todesursache bei Frauen in Brasilien und die dritten Art von bösartigem Tumor mit der höchsten Inzidenz bei dem weiblichen Publikum ist, nach dem National Cancer Institute - INCA . . Jedes Jahr diagnostiziert mehr als 15.000 neue Fälle in dem Land, von denen 5000 zum Tod führen Die Zahlen Zusammenhang mit der Krankheit sind viele, aber die Hauptursache der Krankheit ist eine Infektion mit humanen Papillomviren Virus - HPV.

    (Gesundheit)