de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Wie Bauchfett zu verlieren, ohne Hintern zu verlieren

Wie Bauchfett zu verlieren, ohne Hintern zu verlieren

Bauchfett zu verlieren, ohne den Hintern zu verlieren möglich ist, dass, weil ein großer Teil des Bauchfettes ist Konstituiert von dem, was wir Stock-Fett nennen, das nichts anderes ist als all das Fett, das es in unserem Körper hat und es irgendwie schafft, in Energie umgewandelt zu werden. Aber so viel wie irgendjemand mag, ist es eine Energiereserve. Aber das Gesäß besteht hauptsächlich aus essentiellem Fett, das ein Fett ist, das ebenso wie das der Brüste nicht in Energie umgewandelt werden kann. Im Fall des Hintern ist möglich, das Fett Lager, bekommt das wesentliche Fett zu beseitigen und mehr Muskelmasse in der Region zu entwickeln.

Was muss klar sein, dass, wenn eine Person führt die Energie nicht nur aus, dass verwendet ausüben das wird aktiviert, besonders wenn es fett ist. Wenn Sie eine aerobe Arbeit tun, zum Beispiel, das Fett für diese Tätigkeit verwendet wird, stammt aus dem ganzen Körper, und wenn Sie auch eine Bauch-Übung zu tun, werden die Differenz und die Bauch-Übung mehr Kraft und eine mögliche Erweiterung auf den Muskel bringen und das gibt diesem Gefühl der Definition das selbe für den Hintern.

Unterschiede zwischen Körpern

Die Verteilung von Fetten im Körper tritt in einigen anatomischen Regionen anders auf. Im Erwachsenenalter, wenn Menschen fett werden, bekommen sie normalerweise zwei Formate. Die Birne und die Apfelbirne wird Gynoid genannt, und es sind die Menschen, die im Bereich der Beine und des Hinterns mehr Fett ansammeln. Die Apfelform ist android genannt und es Menschen akkumulieren mehr Fett in der Bauchregion.

Im letzteren Fall ist es möglich, sich vorzustellen, dass die Menschen mit dem Profil android finden es schwieriger zu verlieren Bauch und selbst wenn sie es tut die Chance auf die gehen Hintern ist entlang höher, weil natürlich schon sie in dieser Region wenig Fett nimmt

die besten Übungen für den Hintern

Erfahren sie Kniebeugen - Foto :. Givanildo Matias

tief Hocke: Setzen sie Ihre Beine leicht Füße ein wenig vor der Hüfte.

Stiff:

Füße, Hanteln oder Langhantel in den unteren Extremitäten leicht auseinanderziehen. Stiff:

Vorderseite des Körpers, Biegebewegung des Körpers mit leichter Beugung des Knies. Seien Sie vorsichtig, nicht Hyperflexion zurück zu bekommen und nicht lassen Sie Ihre Knie Länge nach

Erfahren Sie, wie das Waschbecken machen I sink :.

Setzen Sie ein Bein vor, hinter. Der hintere Fuß sollte an der Spitze sein.

Häufigste Fehler Erstellen Sie einige Serien:

Um ein gluteales Wachstum zu erreichen, empfehlen die Wissenschaftler, für diese Gruppe etwa 15 Wochensets zu erstellen muskulös. Weniger Serien als diese können nicht den gewünschten Effekt bringen. Erhöhen Sie die Belastung nicht:

Um mit der Muskelhypertrophie fortzufahren, ist es wichtig, die Belastung der Übung immer zu erhöhen. Dies fördert die Progression. Falsches Essen:


Moderate Bewegung ist vorteilhaft gegen chronische Krankheiten

Moderate Bewegung ist vorteilhaft gegen chronische Krankheiten

Im frühen neunzehnten Jahrhundert wurden die Patienten angewiesen, zu Hause zu bleiben, wenn eine akute oder chronische Krankheit diagnostiziert wurde. es war selbstverständlich, dass die körperliche Anstrengung Energie stehlen, die für die Heilung verwendet werden würde, die zum Tode führen oder sogar Behinderung.

(Fitness)

Gehen Sie zwei Minuten. 15 Mal wiederholen. Oder zehn Minuten, drei Mal gehen. Die Vorteile für die Langlebigkeit scheinen laut einer neuen Studie, die Muster von körperlicher Aktivität und Lebenserwartung inspiriert hat, nahezu identisch zu sein.

Gehen Sie zwei Minuten. 15 Mal wiederholen. Oder zehn Minuten, drei Mal gehen. Die Vorteile für die Langlebigkeit scheinen laut einer neuen Studie, die Muster von körperlicher Aktivität und Lebenserwartung inspiriert hat, nahezu identisch zu sein.

Seit 2002 haben einige der Teilnehmer an dieser Umfrage Beschleunigungsmesser zur genauen Verfolgung der und wenn sie sich während des Tages bewegten. Für die neue Studie, die in diesem Monat im Journal der American Heart Association veröffentlicht wurde, verwendeten Wissenschaftler Daten von 4.840 Männern und Frauen über 40, die nutzte die Aktivitäts-Tracker.

(Fitness)