de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Hemorrhoidectomy: hemorrhoid Chirurgie ist

Hemorrhoidectomy: hemorrhoid Chirurgie ist

A hemorrhoidectomy Chirurgie ist zur Behandlung von Hämorrhoiden. Zu diesem Zweck Resektionstechniken, Heften und desarterialização.

Notizen

Hämorrhoidektomie behandelt die von Hämorrhoiden Symptome verursacht. Die chirurgische Behandlung ist in der Regel in den folgenden Situationen angezeigt:

  • zur klinischen Behandlung fehlgeschlagen
  • internen Hämorrhoiden, wobei die elastische Binde nicht ausreichend ist oder kontra
  • äußerten Hämorrhoiden mit rezidivierender Thrombose
  • Prolaps, die erzeugen Symptome dass mit der Lebensqualität
  • lang anhaltender Blutungen stören und das verursacht Anämie
  • Necrosis
  • Geschwulst die Evakuierungen markiert
  • chronische Schmerzen
  • Suche nach verbesserter Ästhetik.

Gegen

Gegenanzeigen hemorrhoidectomy ist:

  • Abszess
  • Gangrän Ort umfangreicher
  • Analstenose
  • Stuhlinkontinenz (relativer)
  • anal Morbus Crohn (relative)
  • schwere Immunsuppression
  • gegen~~POS=TRUNC Anästhetikum Ordnung und Unordnung Blutgerinnung.

präoperative Untersuchungen

Patienten jünger als 40 Jahre und ohne Begleiterkrankungen brauchen nur Bluttests. Über 40 Jahre alt, ist in der Regel ein Elektrokardiogramm bestellt. Bruströntgen und andere Tests werden nach Bedarf geordnet. In den meisten Fällen wird eine Sigmoidoskopie erforderlich.

Vorbereitung für die Prüfung

Es ist notwendig, eine Frist für die Wiederherstellung zur Verfügung zu stellen, im Bereich von 5 bis 15 Tagen jeweils. Fasten ist 8 Stunden für feste Nahrung und 4 Stunden für Wasser. Rücksprache mit dem Anästhesisten ist notwendig. Es wird empfohlen, die Operation mit spezialisierten professionellen und aktiviert (coloproctologista) durchzuführen. Einige Ärzte raten zu einem Flotte Einlauf über rektale wenige Stunden vor dem Eingriff durchgeführt wird.

Wie

Die am weitesten verbreitete Methode besteht in der Resektion (Entfernung) des hemorrhoidal Pfähle Brustwarzen. Die Position des Patienten auf dem OP-Tisch kann anfällig sein (Gesicht nach unten) Position oder? Gynäkologische?. Es gibt Fachleute, die elektrische Skalpelle verwenden, andere gemeinsame Skalpell. Der Verschluss (Naht) oder nicht, ist auch anoderma Chirurg bevorzugt.

Zur Zeit gibt es auch die Technik der PPH (Mukosaresektion rektale Suspension von Hämorrhoiden durch Clipping). Ein Hefter wird verwendet, um eine mechanische Naht mit Metallklammern zu fördern. Diese Technik eignet sich für große Prolaps, mit Beteiligung der Großteil des Umfangs des Afters. Es hat den Vorteil, dass sie weniger schmerzhaft.

HDT (Desarterialização von Hämorrhoiden durch Doppler-geführte) ist nur für den internen Hämorrhoiden angegeben und die meisten fehlt noch Erfahrung über seine Ergebnisse. Das Verfahren wird mit einem anoscope durchgeführt, die eine flexible Stabdicke von einem Zentimeter ist, die einen Ultraschall (Doppler) enthalten, um die Chirurgen bei der Identifizierung der Arterie zu unterstützen. Durch den Doppler kann der Chirurg die Arterien durch ein Sieb des Patienten beobachten. Es machte dann einen Verband auf der betroffenen Arterie, Blutfluss zu den Hämorrhoiden zu reduzieren.

Art der Anästhesie

Anästhesie kann mit Sedierung oder lokal und reginal (Spinalanästhesie) lokal sein.

Welcher Arzt die Operation durchführt?

die hemorrhoidectomy von coloproctologista durchgeführt wird.

Länge des Verfahrens?

etwa 30 Minuten nach der Operation.

Erholung des Patienten

es hängt davon ab, wie viel Sie brauchen, um die Hämorrhoiden zu entfernen. Die umfangreiche hemorrhoidectomy ist schmerzhafter und langsame Erholung. Die Qualität des Chirurgen und seiner Technik galt auch viel Unterschied machen. Wenn sie richtig angegeben ist, bedeutet die PPH Technik Vorteile für eine schnelle Genesung und weniger Schmerzen im Vergleich zu herkömmlichen Techniken. Es dauert normalerweise 5 bis 15 Tage für eine gute Erholung. Komplette Heilung erfolgt um 30 Tage. potenter Analgetika und Erleichterung Evakuierung sind postoperativ angegeben.

Risiken

Konventionelle Techniken

  • Stenose
  • Blutung
  • Stuhlinkontinenz
  • Abszesse
  • Anästhetika Risiko
  • Ectropion Schleimhaut
  • Analfistel
  • Plicomas
  • Rest Klüften.

sind extrem selten, wenn die Operation von einer qualifizierten Fachmann

PPH durchgeführt wird: ..

  • Infektionen
  • Schmerz
  • fäkal Dringlichkeit
  • Stenose
  • rectovaginal Fistel
  • Relapse

Pflege

ist angezeigt, die meisten lokalen damit verbundenen klinischen Bedingungen wie perianale Dermatitis, Risse, Verstopfung, usw. zu behandeln entsprechenden Richtlinien der Operation, so dass der Patient sicher ist und zu verstehen, sind die Anweisungen von entscheidender Bedeutung. Informieren Sie sich über die wissenschaftliche und kolorektalen Chirurgen Empfehlungen für Ihre Operation zu wählen.


Sonnencreme: Was Sie beim Kauf beachten sollten

Sonnencreme: Was Sie beim Kauf beachten sollten

In den Regalen von Apotheken und Supermärkten gibt es viele Sonnenschutzmittel. Mit verschiedenen Spezifikationen und Formaten erfüllt jeder die Bedürfnisse bestimmter Personengruppen. . Aber vor so viel Abwechslung gibt es diejenigen, die Hälfte bei der Entscheidung verloren fühlen, bis zu der gegen die Sonnen schädlichen UV-Strahlen, UV-A- und UV-B „Frau vorbei Sonnenschutz am Strand zu schützen aufzunehmen - Foto Getty Images „ so Dermatologen Christiana Blattner (SBD Mitglied - brasilianische Gesellschaft für Dermatologie - die SBCD - brasilianischen Gesellschaft für dermatologische Chirurgie - und klinische Mitarbeiter des Krankenhauses Campinas Medical Center, SP), Frederick H.

(Gesundheit)

Polyzystisches Ovarialsyndrom bedeutet keine Unfruchtbarkeit

Polyzystisches Ovarialsyndrom bedeutet keine Unfruchtbarkeit

Wenn eine Frau entdeckt, dass sie polyzystische Ovarien hat, ist dies nicht unbedingt gleichbedeutend mit Unfruchtbarkeit. Wenn sie Eisprung hat, kann sie wie jede andere Frau schwanger werden. Regelmäßige spontane Menses bedeuten, dass es einen Eisprung gibt. Einige Frauen, die nicht ovulieren, sammeln kleine Follikel an, die den Eierstöcken das polyzystische Merkmal verleihen.

(Gesundheit)