de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Gesunde Ernährung kann den Blutdruck senken

Gesunde Ernährung kann den Blutdruck senken

Hoher Blutdruck wird jetzt mit dem Unfall wegen ihrer Beziehung diskutiert

Das Vorhandensein von Bluthochdruck kann viele Ursachen haben, wie Vererbung, Übergewicht, Bewegungsmangel, Alkoholismus, Stress und Rauchen.

Allerdings eine ausgewogene Ernährung kann in vielerlei Hinsicht begünstigen, um das Funktionieren des Organismus als Ganzes verbessern und das Tempo der Blutgefäße und Herzmuskel zu verbessern.

bei übermäßigem Verzehr von Fetten, raffinierte Kohlenhydrate und Salz, der Mangel an bestimmten Nährstoffen und ein sitzender Lebensstil sind Praktiken, die das frühzeitige Auftreten von Bluthochdruck begünstigen.

Eine angemessene Ernährung, kombiniert mit körperlicher Aktivität

Daher kann eine adäquate Diät in Kombination mit körperlicher Aktivität den Ausbruch der Hypertonie verzögern.

Natrium (Bestandteil des Kochsalzes) ist nicht das der einzige Bösewicht der Hypertonie. Die Aufnahme von Calcium, Magnesium, Kalium und Ballaststoffe in der Nahrung ist von größter Bedeutung, so dass der Druck tatsächlich mit besseren Ergebnissen reduziert wird.

Jede dieser Substanzen unterhält eine positive Rolle bei der Arbeit der Blutgefäße. Siehe unten:

Calcium hilft bei der Muskelkontraktion und verbessert die Bedingungen des Gefäßtonus

Kalium: .. hilft bei der Natriumausscheidung

Mg: unterhält eine gefäßerweiternde .

Soluble Fibers: kann die Fettaufnahme verringern und auch die hepatische Cholesterinsynthese verringern. Diese Effekte tragen können das Risiko der Bildung von atherosklerotischen Plaques in den Blutgefäßen

unlösliche Fasern :. Handeln Sie nicht bei der Reduktion von Fett zu verringern, sondern dazu beitragen, bei der Verbesserung der Sättigung, was wiederum den Verzehr von Lebensmitteln begrenzt und fördert auch Stuhlgang.

Überschüssiges Natrium in der Ernährung begünstigt Hypertonie

die Kombination all dieser Nährstoffe ist etwas, das einfach in unserem täglichen Leben verbraucht werden, wie sie in Lebensmitteln des täglichen Bedarfs vorhanden sind.

die folgende beschreibt Aktivitäten, die von jedem von uns, um die Praxis umgesetzt werden können, die Lebensqualität und den Blutdruck

1) zu verringern, das Natrium

in Einkaufszeit :.

zu verbessern - Lesen Sie sorgfältig Etikett, um den Natriumgehalt

wissen - vorzugsweise für Lebensmittel mit niedrigem Natriumgehalt oder ungesalzenem

- zum Zeitpunkt der Wahl der Lebensmittel, beachten Sie, dass: Sojasoßen, Lebensmittel in Salzlake oder geheilt zeige die lto Natriumgehalt von

-. Bevorzugen Sie frisches Geflügel, Fisch und mageres Fleisch statt Konserven, geräucherte und verarbeitet

-. Beachten Sie die leichte Soda und Ernährung, können sie hohen Natriumgehalt enthalten, da einig

- Statt einfach nur Salz in die Zubereitung zu geben, reduzieren Sie die Menge und fügen Kräuter, Zitrone oder Essig hinzu, um den Geschmack zu verbessern.

2) Verbessern Sie Ihr Verhalten mit Smart-Optionen:

- Beschränken Sie den Verzehr von Wurstwaren (Schinken, Gurken, und eingelegte Lebensmittel wie Senf und Ketchup

- Verwenden Sie keinen Salzstreuer auf dem Tisch

3) Erhöhen Sie den Kalzium-, Kalium-, Magnesium- und Ballaststoffgehalt in Ihrem Tag bis heute:

Calcium: kann gefunden werden hauptsächlich in Milch und Milchprodukten, vorzugsweise mit geringem Fettgehalt. Sardinen und dunkelgrünes Gemüse sind ebenfalls Quellen für diesen Nährstoff.

Kalium und lösliche Ballaststoffe:

Gemüse, Obst und Gemüse (es vorziehen, sie ungeschält und roh zu essen, weil Nahrung, wenn sie gekocht, den Kaliumgehalt senken) Magnesium :.

Öl als (Nuss, Mandeln und Nüsse), Bohnen, Erbsen, Sojabohnen, Linsen, dunkelgrünes Gemüse, Vollkornprodukte unlösliche Fasern :.

der Vorzug geben, Vollkornprodukte, wie Reis, Mehl und Hafer. Bei einigen anderen Produkten werden Fasern zu ihrer Zusammensetzung hinzugefügt, überprüfen Sie die Etiketten.


Avocado: Nutzen für die Gesundheit und wie in der Ernährung enthält

Avocado: Nutzen für die Gesundheit und wie in der Ernährung enthält

Avocado galt lange Zeit als ein echter Feind der Nahrung, gesehen als eine fettige und kalorische Frucht. heute ist es jedoch bekannt, dass die Fette in Avocados gefunden, selbst wenn Kalorien, sind verantwortlich für die Senkung des Cholesterin- und Triglycerid-Spiegel im Körper und kann Herzkrankheiten und sogar Krebs verhindern.

(Essen)

Gemüse Milchen: sehen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen

Gemüse Milchen: sehen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen

Die Pflanzenmilchsort sind gesunde Alternativen. für eine ausgewogene Ernährung. Aber wissen Sie, dass sie die Kuh nicht ersetzen. „Weil die Art und Menge des Proteins unterschiedlich ist. Die Pflanzenmilchsort geeignet sind für den Ernährungsplan zu bereichern und die allergisch auf Kuhmilch an die Betroffenen mit Kalzium zu erhalten, reichlich in tierischer Milch, es ist wichtig, Ergänzung im Speiseplan, wenn das Getränk in hausgemachter Form hergestellt wird „, erklärt Ernährungswissenschaftlerin Rita de Cassia Milch Novais.

(Essen)