de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Die Veränderungen der Influenza-Impfstoffe für 2018 verstehen

Die Veränderungen der Influenza-Impfstoffe für 2018 verstehen

Es wurde am Montag im Amtsblatt veröffentlicht ( 9), die Auflösung, die die Zusammensetzung der Influenza-Impfstoffe definiert, bekannt als der Grippeimpfstoff, in 2018 in Brasilien verwendet werden. Laut dem Standard, trivalente Influenza-Impfstoffe, die ab Februar des nächsten Jahres verteilt werden, sollte muss drei Arten von Virusstämmen in Kombination enthalten und sollte innerhalb der folgenden Spezifikationen liegen:

  • Ein ähnliches Virus wie Influenza A / Michigan / 45/2015 (H1N1) pdm09
  • Ein ähnliches Virus wie Influenza A / Ein dem Influenza-B-Virus ähnliches Virus / Phuket / 3073/2013
  • Quadrival-Influenza-Impfstoffe, die zwei Arten von Influenza-B-Virusstämmen enthalten, sollten zusätzlich zu drei Arten von detaillierten Belastungen oben, ein Virus ähnlich dem Influenza-Virus B / Brisbane / 60/2008.

Saisonale Influenza-Impfstoffe werden jährlich zum Schutz gegen zirkulierende Influenza-Virusstämme modifiziert. Normalerweise empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im September eines jeden Jahres Stämme von Influenzaviren, die zur Herstellung von Impfstoffen für die Verwendung in der südlichen Hemisphäre verwendet werden sollten.


Tante ehrt ihre an Krebs verstorbene Nichte um 7

Tante ehrt ihre an Krebs verstorbene Nichte um 7

Die Aussicht war, dass Katherine nur neun Monate leben würde, aber sie starb am 7. Juni im Alter von sieben Jahren. Neben der Ehrung des Kindes machte Tante auch auf den Mangel an Forschungsressourcen aufmerksam für den Krebs bei Kindern. Siehe unten das Zeugnis und einige der geposteten Fotos: "Auf Wiedersehen, Katherine King.

(Gesundheit)

Drei menschliche Fälle von Leishmaniose bestätigt werden in Porto Alegre

Drei menschliche Fälle von Leishmaniose bestätigt werden in Porto Alegre

Das städtische Gesundheitsamt von Porto Alegre (RS) berichtete, dass drei Fälle aufgezeichnet wurden der menschlichen viszeralen Leishmaniose in der Region. Ein einjähriges und sieben Monate altes Mädchen und ein 40-jähriger Mann starben im September 2016 wegen der Krankheit. Die dritte Person ist eine 81 Jahre alte Frau, die ebenfalls in der Nachbarschaft der ersten beiden infizierten Menschen lebt.

(Gesundheit)