de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Fingernägel: lernen, wie man anzieht und Tricks, die länger dauern

Fingernägel: lernen, wie man anzieht und Tricks, die länger dauern

Die falschen Nägel sind künstliche Nägel, die auf natürliche Nägel gelegt und dann mit Gel oder Emaille überzogen werden. Sie können nur das Ende des Nagels oder die gesamte Oberfläche des Nagels abdecken. Sie können sie kaufen, um zu Hause zu bewerben oder wählen Sie sie im Salon selbst zu machen, mit der Hilfe eines professionellen. Es gibt mehrere Modelle von falschen Nägeln und jede Person passt sich besser an ein bestimmtes Modell an. Idealerweise sollten falsche Fingernägel sporadisch verwendet werden, da Kleber, die zur Befestigung verwendet werden, die Nägel aufgrund der Chemikalien in ihrer Zusammensetzung beschädigen können.

Woraus bestehen die falschen Nägel?

Stop Nägelkauen

Die häufigsten falschen Nägel sind aus ABS-Kunststoff, aber es gibt Nägel aus verschiedenen anderen Materialien: Porzellan, Acryl, Fiberglas, unter anderem. Es gibt auch solche mit antiallergischen Materialien.

Arten von falschen Nägeln

Die bekanntesten Arten sind diejenigen, die die Verwendung von Klebstoff zur Befestigung benötigen. Auf dem Markt sind auch die Klebstoffoptionen, Spitzen (die Spitzen für Nagelstrecken sind, die nur an der Spitze des ursprünglichen Nagels angebracht werden, um die Größe zu erhöhen), Gelnägel und ihre Variationen wie Acrigel, mit Formen hergestellte Nägel, Seidenfasern und Fiberglas, sowie Porzellannägel.

Häufige falsche Nägel

Häufige falsche Nägel sind praktisch, einfach anzuwenden und müssen nicht jede Woche geschnitten werden. Darüber hinaus hat das Email eine gute Haltbarkeit. Der häufige Gebrauch von gewöhnlichen falschen Fingernägeln kann jedoch die Gesundheit der Naturnägel beeinträchtigen, indem das Aussehen der Nagelplatte durch die Anwendung von Leim verändert wird.

Der Nachteil dieser Nägel ist, dass die Verwendung des separaten Leims Pflege erfordert.

Selbstklebende Fingernägel

Selbstklebende Fingernägel sind, wie der Name schon sagt, solche, die keinen Kleber benötigen, um fixiert zu werden die natürlichen Nägel. Aus diesem Grund sind sie einfacher anzubringen und passen sich an die Größe und Form des Nagels an. Sie brauchen keine Zeit zum Trocknen und da sie keinen flüssigen Klebstoff enthalten, lecken sie auch nicht.

Für Nail Art-Fans wird falscher Nagellack oft mit vorgefertigten Designs geliefert. Sie lassen sich auch zu Hause noch leichter auftragen, haben eine längere Haltbarkeit und sind widerstandsfähiger.

Der Nachteil ist, dass wegen all dieser Vorteile die Klebernägel meist teurer sind.

Fingernagelspitzen

Dieser Nageltyp wird nur an der Spitze des Naturnagels angebracht und dient zur Verlängerung. In der Regel ist es geeignet für Menschen, die ihre Nägel nicht natürlich wachsen lassen können, ohne während des Prozesses zu brechen, oder auch für diejenigen, die lange, schöne Nägel in kürzerer Zeit haben wollen. "ist schnell und praktisch, da man die Spitzen einfach an die Enden des Naturnagels kleben muss. Auf der anderen Seite kann Leim, der zur Befestigung dieser Art von Nagel verwendet wird, die Nagelspitze beschädigen und für eine Weile schwächen - zumindest bis sie wieder wächst.

Porzellan-Gelnägel und ihre Variationen

Die Gelnägel sind superresistent und sehen ganz natürlich aus. Sie sind die perfekte Lösung für diejenigen, die sehr schwache Nägel haben und sehr leicht brechen, da sie den natürlichen Nagel schützen und ihm ein gesundes Wachstum ermöglichen. Darüber hinaus ist der Nagellicht auch ohne Schmelz dauerhaft.

Der Nachteil ist, dass sich die Form der Naturnägel vor allem nach längerem Gebrauch allmählich verändert. Dies kann zu Rillen und Knicken führen und diese leichter brechen lassen.

Der Entfernungsprozess ist auch ein Punkt, den es zu beachten gilt. auch schwächen kann

Wie werden künstliche Nägel aufgetragen

, die Schritt für Schritt prüfen Sie wird es nur mit Schmirgelpapier, getan, die den natürlichen Nagel seit einiger Zeit.?

1

Vor jedem Sache, ist es notwendig, den Glanz des natürlichen Nagels zu entfernen, ihn matt zu machen, mit Hilfe eines speziellen Sandpapiers auf der Oberfläche der Nägel. Dies hilft beim Fixieren der Nägel und verlängert deren Dauer; 2.

Der Nagel sollte dann gereinigt werden. Idealerweise verwenden 70% Alkohol eine vollständige Reinigung zu gewährleisten und auch die wirksame Anwendung von Kleber; 3

Dann Nägel, wählen Sie bis die Überprüfung angewendet werden, die am besten den Fingernagel einer Person . Beim Kauf von Nägeln gibt es sie bereits in verschiedenen Größen, so dass Sie eine aussuchen können, die natürlicher aussieht. Generell ist es am besten, sich der Größe der Naturnägel so nah wie möglich anzunähern, jedoch ohne Kleber auf den Naturnagel zu legen; 4.

Vor der Anwendung nicht Sie können vergessen, das weiße Pulver nach dem Schleifen vom Nagel zu entfernen. Dazu wird in der Regel ein Nagellackentferner verwendet; 5.

Beim Auftragen des Nagels wird ein Tropfen Spezialkleber auf falsche Nägel getropft und über den Nagel verteilt. Die richtige Menge an Leim ist ausschlaggebend dafür, dass der richtige Nagel die richtige Zeit hat, 6.

Der Nagel wird an der Basis des Naturnagels platziert und die Nagelhaut vorsichtig geschoben passt perfekt und sieht natürlich aus. Dann drücken Sie den Nagel auf dem Finger für ungefähr fünfzehn Sekunden, bis der Kleber vollständig angebracht ist. Beim Anbringen des Nagels wird sorgfältig darauf geachtet, dass sich keine Luftblasen zwischen dem Nagel und dem künstlichen Nagel bilden. In diesem Fall wiederholen Sie den Vorgang: 7.

Dieser Vorgang wird mit allen Fingernägeln wiederholt. Dann können die falschen Nägel gegebenenfalls geschnitten und geschliffen werden, bis sie die gewünschte Länge und Form aufweisen. Für ein perfektes Finish ist es möglicherweise vorzuziehen, dass die Person die Nagelhaut vor dem Auftragen der falschen Nägel entfernt oder zumindest drückt, aber das ist nicht der Fall Es wird empfohlen, dies unmittelbar vor der Anwendung zu tun. Ideal für eine Woche ohne die Kutikula bleiben, bevor künstliche Nägel platzieren.

Die falschen Nägel eine bis zwei Stunden in Anspruch nehmen angewandt werden und Wartung muß alle 15 oder 20 Tage durchgeführt werden, abhängig von viel des Staates

Was ist der Fachmann, der Nagellack anwendet?

Maniküre, Nageldesigner, Nageldesigner, Porzellanhandwerker und andere, die gut ausgebildet und geschult sind, können die Anwendung von künstlichen Nägeln durchführen. Sie können auch zu Hause angewendet werden.

Wer kann falsche Nägel benutzen?

Falsche Nägel werden vor allem für Menschen empfohlen, die ihre Nägel verloren haben oder sie aus gesundheitlichen Gründen entfernen mussten. Sie werden jedoch fast immer für ästhetische Zwecke verwendet? aber dann können sie nur angewendet werden, wenn die Naturnägel völlig gesund sind. In allen Fällen ist es wichtig, vor der Anwendung einen Hautarzt zu konsultieren. Die Verwendung falsche Nägel Unvollkommenheiten verstecken oder Krankheit wird das Problem nur noch schlimmer machen, weil damit die natürlichen Nägel nicht richtig gehandhabt werden können.

Gegen falscher Nägel

Tragen Sie falsche Nägel auf natürlichen Nägeln kann zur Entstehung von Krankheiten führen bakterielle oder Pilzinfektionen, die durch das Ersticken des Nagels verursacht werden.

Schlechte Anwendung kann auch die Gesundheit der Naturnägel beeinträchtigen und Schmerzen und Unbehagen verursachen.

Dies ist noch häufiger bei Menschen, die lange Zeit künstliche Nägel haben.Schwangere Frauen und Menschen mit Diabetes und Allergien werden im Allgemeinen dazu ermutigt, keine falschen Nägel zu verwenden, da beispielsweise Probleme, die durch eine schlechte Nagelapplikation verursacht werden, für diese Personen zu noch ernsthafteren Komplikationen führen können. Posen erfordern Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Es ist nicht möglich, irgendeine Art von Klebstoff zu verwenden, da einige hochgiftige Chemikalien enthalten, die sehr ernste Nagelprobleme verursachen können.

Diese Sorgfalt ist wegen der Zusammensetzung der Klebstoffe erforderlich, die zur Befestigung der falschen Nägel verwendet werden. Alle Kleber enthalten Epoxid, eine extrem ätzende Substanz, die vorübergehende Traumata für natürliche Nägel verursachen kann. Daher sollte die Anwendung von künstlichen Nägeln sporadisch und vorübergehend sein. Die Verwendung dieser Klebstoffe schafft einen sehr kleinen Raum zwischen den Naturnägeln und den falschen Nägeln, aber ausreichend, um die für das Auftreten von Pilzen geeignete Umgebung zu bilden: feucht und mit einem Fokus von Schmutz.

Unter anderen Problemen, die mit entstehen können die Anwendung der Nägel sind Veränderungen im Nagelbett (das ist der Teil unter den Nägeln), Desquamationen, Veränderungen der Farbe der Nägel und das Auftreten von Allergien? hauptsächlich wegen des Leims.

Ist die ständige Anwendung von falschen Nägeln schädlich für die Gesundheit der ursprünglichen Nägel?

Die Antwort ist ja. Die Verstopfung, die durch die Verwendung von falschen Nägeln auf den natürlichen Nägeln verursacht wird, verursacht Feuchtigkeit und der für die Fixierung verwendete Klebstoff kann Änderungen in der Nagelplatte verursachen. Die Art des angewendeten Nagels, die angewandte Methode und der angewandte Fachmann sollten ebenfalls berücksichtigt werden, aber es ist immer ideal, zwischen den Tagen der Anwendung zu pausieren, um die Gesundheit der natürlichen Nägel zu gewährleisten. Es ist in Ordnung für jeden, der seine Fingernägel wechseln möchte. Es ist wichtig, ein paar Tage zu warten, eine Ermächtigungsgrundlage verbringen und eine Creme verwenden, um die Haut um die natürlichen Nägel zu befeuchten.

Tipps, die immer schön falschen Nägel zu verlassen

Um die immer schön falsche Nägel zu halten, ist es wichtig, Wartung alle 15 oder 20 Tage. Es ist auch wichtig, dass Sie vermeiden, die Fingernägel in den Mund zu stecken, auf der Tastatur zu tippen oder sogar Dosen mit Soda zu öffnen. Dies hilft Ihnen, Ihre Nägel frisch aufzutragen.

Für diejenigen, die gerade angewendet haben, ist auch etwas Pflege erforderlich. Eine der wichtigsten Tipps ist es, mindestens eine Stunde zu warten, um die Hand unter Wasser zu halten, damit der Kleber an den Nägeln befestigt werden kann. Außerdem ist es normal, Druck auf den Nagel in den frühen Stunden Gebrauch zu fühlen, aber die Beschwerden in der Regel verschwindet schnell.

Und schließlich zu verhindern und immer mit einem Spickzettel in der Tasche zu gehen, wenn die Nägel auf einer Party, zum Beispiel Peeling.

Es gibt einige besondere Pflege, wenn ich Emaille verwenden?

Nein, der Emaillierung Prozess der künstlichen Nägel ist genau das gleiche von Naturnägel, so muss die umsorgt gleich sein.

Enamels dunkel in der Farbe Da sie eine starke Pigmentierung enthalten, können sie sowohl die Naturnägel als auch die Nägel verfärben. Daher ist es sehr wichtig, immer eine farblose Unterlage zu verwenden, bevor Sie die Nägel mit einer stärkeren Farbe streichen.

Immer daran denken, anzuwenden

Vor- und Nachteile von falschen Nägeln

Überprüfen Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile des falschen Nagels:

Vorteile

Ästhetik und Leichtigkeit: falsche Nägel können verstecken Sie fast alle Eine Unvollkommenheit in den Naturnägeln, die das Aussehen der Nägel schöner machen. Da sie nicht die gleichen Wellen wie natürliche Nägel haben, müssen künstliche Nägel vor dem Auftragen von Nagellack nicht poliert oder poliert werden. Darüber hinaus sind falsche Nägel auch eine großartige "leere Leinwand" für die Nagelkunst - das Nageldesign

Praktisch: Fingernägel erfordern kein Abstreichen, Polieren oder Schneiden. Die Emaille hält auch auf den künstlichen Nägeln normalerweise länger als auf den Naturnägeln

Schutz für natürliche Nägel: Obwohl sie ein Gesundheitsrisiko darstellen können, können falsche Nägel auch schwache Nägel schützen, die eher brechen oder reißen. Wenn sie mit qualitativ hochwertigen falschen Fingernägeln bedeckt sind, die korrekt und hygienisch angewendet werden, können sich Naturnägel schnell erholen, ohne dass sich die Person um die Gesundheit ihrer Hände kümmern muss.

  • Nachteile
  • Gesundheit: Bei falscher Platzierung oder mit Werkzeugen und unhygienischen Klebstoffen können die falschen Nägel die Gesundheit der Nägel und des Nagelbetts infizieren und gefährden. Darüber hinaus können Pilzinfektionen, die sich im Bereich zwischen künstlichen und echten Nägeln entwickeln, oft unbemerkt bleiben und je nach Fall zu schwerwiegenden gesundheitlichen Komplikationen führen. Die verlegten falsche Nägel können auch das Wachstum der natürlichen Nägel verhindern und damit das Nagelbett beschädigen - vor allem, wenn für längere Zeit nicht benutzt
  • Geschicklichkeit Abnehm: künstliche Nagel Beschwerden verursachen können, die das erste Mal verwenden. Wenn Sie zum Beispiel ein Objekt erreichen, sind es normalerweise die falschen Nägel, die zuerst ankommen - was für diejenigen, die noch nicht daran gewöhnt sind, eine seltsame Empfindung hervorrufen kann, da es die Fingerspitzen sind, an die sie gewöhnt sind mit der Berührung. Im Laufe der Zeit neigt dieses Problem dazu, zu sinken, aber im Allgemeinen gilt, je länger der Nagel ist, desto schwieriger werden tägliche Aufgaben.

Wie werden die falschen Nägel entfernt?

  • Entfernen Sie die falschen Nägel, um die natürlichen Nägel nicht zu beschädigen. Um sie zu entfernen, müssen Sie zuerst Ihre Fingernägel mit einem Nagelknipser schneiden. Tragen Sie dann etwas Vaseline auf die Haut um die Nägel und auch auf die Nagelhaut auf. Dadurch wird verhindert, dass die Haut durch die Verwendung eines Nagellackentferners gereizt wird.
  • Als nächstes Baumwollstücke nehmen, mit Nagellackentferner einweichen und auf die Nägel auftragen. Auf jedes Stück einen Streifen Folie legen und fest umwickeln.

Etwa 20 Minuten warten, bis der Klebstoff des hartnäckigen Nagels vollständig schmilzt. Nach dieser Zeit Folie und Baumwolle entfernen. Der falsche Nagel wird auch leicht herauskommen. Dann schleifen Sie die verbleibenden Naturnägel leicht mit einem Polierer und modellieren sie mit der Nagelfeile. Schließlich ist es ideal, eine stärkende Basis von Nägeln und ein Creme- oder Hydrantenöl für die Hände zu übergeben. Und wenn der Nagel fällt,

Wenn der Nagel fällt, wischen Sie ihn gut ab, bevor Sie ihn erneut anwenden, um Infektionen zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, zu polieren und den Schleifvorgang vor dem Kleben zu wiederholen. Es ist möglich, die falschen Nägel wiederzuverwenden, solange der künstliche Nagel richtig gereinigt und poliert wird.

Wie man die falschen Nägel zu Hause aufträgt

Haben Sie keine Zeit, in den Salon zu gehen? Keine Sorge, es ist durchaus möglich, zu Hause gefälschte Fingernägel aufzutragen. Siehe Schritt für Schritt:

1.

In der Hand: Nagelfeile, ein spezieller Kleber für falsche Fingernägel und natürlich falsche Fingernägel;

2.

Vor dem Auftragen, Stellen Sie sicher, dass Ihre natürlichen Nägel sauber und trocken sind. Die Fettigkeit oder Rückstände anderer Produkte auf den Nägeln können die Haftung des Leims verringern,

3. Immer nach Fingernägeln suchen, die eine ähnliche Form wie Ihre Fingernägel haben. Dies sorgt für ein natürlicheres Aussehen;

4. Wenn die Nägel zu lang sind, schneiden Sie sie mit einer eigenen Zange, so dass sie nicht reißen, und schleifen Sie die Enden ab;

5. Eine auftragen wenig Klebstoff (nur ein Tropfen) auf der Unterseite des Nagels. Dann schieben Sie es von der Spitze des Nagels an den Rand der Nagelhaut. Wenden Sie leichten Druck auf den Nagel an. Wenn sich eine Luftblase bildet, entfernen Sie den Nagel und wiederholen Sie den Vorgang. Fertig!

Wie stellen Sie sicher, dass die Nägel fest in den Händen sind? Vor allem sollte man beim Auftragen sehr vorsichtig sein. Damit die Nägel fest in der Hand bleiben, muss sorgfältig darauf geachtet werden, dass sich keine Luftblasen zwischen dem künstlichen Nagel und dem echten Nagel bilden.

Ein weiterer wichtiger Faktor für eine gute Fixierung des Nagels ist die Menge des verwendeten Leims. Sie sollten nicht zu viel oder zu wenig Kleber auftragen, aber genug, damit der Nagel so lange fest ist, wie Sie es wünschen. Quellen

Dermatologe Natalia Cymrot (CRM-SP 84.332), Master-Abschluss in Dermatologie am Hospital Hospital das Clínicas der Universität São Paulo

Nageldesignerin Sheila Lima, von der Cosmopolish Nail Bar

Trainingskoordinator Conceição Pimentel, von Esmalteria Nacional.Nail Designerin Sheila Lima von der Cosmopolish Nail Bar


Plastische Chirurgie kann verwendet werden, um die Stumpfform zu modellieren.

Plastische Chirurgie kann verwendet werden, um die Stumpfform zu modellieren.

Ein steiles, rundes, abgerundetes Hinterteil ist ein Attribut der Schönheit, das von vielen Frauen gewünscht wird, aber nicht alle haben es. Aber im Beauty-Universum gibt es für fast alles eine wirksame Lösung und in der plastischen Chirurgie könnte es nicht anders sein. Unabhängig vom Biotyp verliert der Gluteus im Laufe der Jahre und auch aus Mangel an Form von körperlicher Aktivität, unregelmäßiger Ernährung und Gewichtsveränderungen.

(Schönheit)

Anker eliminiert in der Seite des Körpers

Anker eliminiert in der Seite des Körpers

Die Tuck Anker (oder tuck in „ Fleur Lys “) ist eine Variante des klassischen Abdominoplastik, in der sie vertikale Einschnitte von der Unterseite der Ursachen Bauch fast in den Bereich zwischen den Brüsten, und dem geringen Einschnitte des Bauches, und kann mit einer Verlängerung dieses Einschnitts auf die Rückseite der Rückseite.

(Schönheit)