de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Diabetes: lernen Sie, wie Sie Ihre Gesundheit erhalten und ein normales Leben führen

Diabetes: lernen Sie, wie Sie Ihre Gesundheit erhalten und ein normales Leben führen

Diejenigen, die Diabetes haben, wissen, dass sie eine kontrollierte Routine haben sollten, die sich auf die Überwachung des Blutzuckers konzentriert und dass dies eine Einstellung ist, die nicht vernachlässigt werden kann. Sie müssen also wissen, was Sie täglich und zu bestimmten Zeiten essen müssen, sei es auf Partys, in der Arbeit, in der Schule oder bei körperlicher Aktivität. Und natürlich, informieren Sie die Menschen, die in diesen sozialen Umgebungen leben, dass Sie Diabetiker sind, damit sie auch mit Ihrer Gesundheit zusammenarbeiten können.

Es gibt keine Notwendigkeit für die Ernährung Einschränkungen, solange das Essen richtig und mit gegessen wird Aufmerksamkeit auf die Freisetzung von Blutzucker, die Überwachung erleichtert. Im Allgemeinen sind niedrig glykämische Indizes (die langsam Verdauung fördern und Blutzucker langsam freisetzen) die am häufigsten genannten. Sehen Sie, was in jeder Situation verbraucht werden kann, für eine friedliche Zusammenleben:

Auf Parties

Menschen an einem Grill - Foto: Getty Images

Suchen Sie nach einer Fahrt auf dem Tisch oder die Sonde das Menü im Voraus zu identifizieren gesündere Optionen, sagt Endokrinologe Mateus Dornelles Severo der Brasilianischen Diabetes Gesellschaft (SBD). Wählen Sie natürliches Sandwich, Wasser oder Null Kühlmittel, zum Beispiel.

Laut dem Experten in Ermangelung dieser Optionen können Sie sogar einen Trommelstock essen, ein Bier oder ein Glas Wein, vorausgesetzt, dass es Kohlenhydrate Zählen sind und Anpassung der Insulindosis. "Und Alkohol in einer angemessenen Menge kann sogar Ihren Blutzuckerspiegel nützen. Aber bevor Sie trinken, ist es gut, die Genehmigung Ihres Arztes zu haben. Studien haben gezeigt, dass Rotwein (eine kleine Tasse von bis zu 150 ml) am besten geeignet wäre. und es wäre denn, verarbeitete Bier (Handwerk), die gesündeste aufgrund der Anwesenheit von Polyphenolen, vorteilhaft Antioxidantien sein. Aber fliehen Süßigkeiten, um schnell die Menge an Zucker im Blut erhöhen „, sagt Matthew.

bei der Arbeit

Mann mit einem Wasserkocher bei der Arbeit - Foto: Getty Images

Wer Insulin verwendet, hat Zeit, Snacks zu machen und das Medikament anzuwenden. "Der ideale Snack ist einer, der Glukose nicht schnell erhöht. Er muss praktisch sein, leicht herzustellen und zu tragen und sollte so natürlich wie möglich sein", sagt Matthew. Eine gute Wahl sind Früchte wie Apfel und Birne (low-GI), Banane und Avocado (die die diabetischen vaskulären Komplikationen schützt, weil sie gute Fette haben, einfach ungesättigte).

Sandwiches mit Vollkornbrot sind auch eine gute Option, immer Sicherstellen, dass das Mehl, das in der Zusammensetzung des Produkts in größerer Menge vorhanden ist, dieses ist und nicht das weiße.

In der Schule

Kind beim Mittagessen in der Schule - Foto: Getty Images

Eltern können dem Kind helfen, das Kind zu teilen Zustand und ihre Ernährungsbedürfnisse als Schulleiter, Lehrer und Klassenkameraden. „Die Gemeinschaft kann durch die Förderung gesunde Gewohnheiten wie bei der Pflege eines Gartens für den Verzehr durch Studenten, zum Beispiel helfen. Das Kind der Nahrung bringt, die für ihre Ernährung gut sein werden. Sicherlich wird mehr Interesse an einer Karotte sie gepflanzt und das kann in der Füllung eines Sandwiches in Ihrem Snack sein ", sagt Matthew. "Die Eltern sollten auch essen, was sie ihren Kindern anbieten, so dass es ihm leicht fällt, sich selbst zu spiegeln", fügt der Arzt hinzu. Die kleineren Früchte haben auch mehr Akzeptanz, da der Biss der Kinder kleiner ist.

Traditionelle industrialisierte Snacks können mit dem Auto gefahren werden, einschließlich der eigenen, die mit einem Fruchtmark getauscht werden kann, das kann ... natürlich sein! "Gute Alternativen sind wiederum kleine Sandwiches (Schwarzbrot, Thunfisch und griechischer Joghurt), oder Karottensticks." Bittere Schokolade kann auch diesen Wunsch, Süßigkeiten zu essen, töten ", schlägt Matthew vor."Es ist klar, dass niemand eine Krankheit haben will, aber die Diagnose kann auch als Chance für Veränderungen des Lebensstils und eine bessere Gesundheitsversorgung angesehen werden", sagt Maria Eduarda Melo, Endokrinologin bei USP. Direktor der brasilianischen Gesellschaft für das Studium der Adipositas und des metabolischen Syndroms (Abeso).

Und genau auf diese Weise transformieren sich viele in ihrem Leben. Er lebt 21 Jahre lang mit Typ-1-Diabetes und nutzt am Morgen lang wirksames Insulin. Emerson Bissan, 42, weiß, dass er ein Vorbild ist, dem er folgen kann, und mag es, die Geister der Krankheit durch Sport zu entmystifizieren. > "Ich habe das Rennen nach der Diagnose angenommen und ein Jahr später habe ich meinen ersten Marathon gemacht", sagt er. Und das war nur der Anfang. Die Bauchspeicheldrüse des Emerson kann eine Grenze haben. Er tat es nicht. Bissan hat 66 Tests von 42 km absolviert und hat seine Herausforderung auf Rennen mit größeren Distanzen wie 50 km, 75 km, 90 km, 100 km ausgedehnt ... Von 24h, 48h und (bis zu!) 217 ​​km, wenn ein Ultramarathon lief von den schwierigsten in Brasilien, Brasilien135. "Diabetes hat mir die Möglichkeit gegeben, auf mich selbst aufzupassen, auf die Ernährung Wert zu legen, regelmäßige körperliche Aktivität zu üben ... Sorgfältige und Kontrolle gibt jeden Traum, auf der Ebene, die Sie wollen und ohne Behinderung", sagt Bissan. Für solche Herausforderungen ist auch Vorsicht geboten. Bissan überwacht den Blutzucker vor, während und nach dem Training; kennt die Spitzenwirkung von Medikamenten (und achtet darauf, um plötzliche Abnahmen der Glukosespiegel zu vermeiden); sie hat immer einen Personalausweis, der zeigt, dass sie Diabetes hat und trägt bequeme Schuhe, um ihre Füße nicht zu verletzen.

Adriana Villaça, 49, ebenfalls mit Typ-1-Diabetes, besucht jeden Ort, von Partys bis zu Filmen. Und um Glukosetropfen zu umgehen, haben Sie immer gesunde Snacks zur Hand. "Ich nehme auch alle drei Stunden eine Essensaufnahme vor." Ich trage Käse wie Pollen, Obst, Schokolade oder Süßigkeiten, kontrolliere die Aufnahme von Zucker, aber ich ernähre mich normal, ohne die Kohlenhydrate zu übertreiben ", sagt Adriana.

Adriana Villaça, 49, ebenfalls mit Typ-1-Diabetes, besucht jeden Ort, von Parties bis zu Filmen. Und um Glukosetropfen zu umgehen, haben Sie immer gesunde Snacks zur Hand. "Ich nehme auch alle drei Stunden eine Essensaufnahme vor." Ich trage Käse wie Pollen, Obst, Schokolade oder Süßigkeiten, kontrolliere die Aufnahme von Zucker, aber ich ernähre mich normal, ohne die Kohlenhydrate zu übertreiben ", sagt Adriana.


Colgate Professional Gesundes Zahnfleisch: Leser testen die Vorteile von Zahnpasta mit Zahngesundheit

Colgate Professional Gesundes Zahnfleisch: Leser testen die Vorteile von Zahnpasta mit Zahngesundheit

Die Pflege der Mundhygiene geht darüber hinaus ein gutes bürsten beibehalten. Die Wahl einer Zahnpasta, die die richtige Reinigung fördert und sogar die Kariesprophylaxe unterstützt, ist wichtig, um Ihre Mundgesundheit auf Kurs zu halten. In Zusammenarbeit mit Colgate hat My Life seine Leser eingeladen, Colgate Zahnpasta zu testen Insgesamt 12 Professional Healthy Gum für eine Woche.

(Gesundheit)

Arbeits 11 Stunden oder mehr pro Tag kann Risiko von Depressionen verdoppeln

Arbeits 11 Stunden oder mehr pro Tag kann Risiko von Depressionen verdoppeln

Eine Studie veröffentlicht in der Zeitschrift PLoS ONE enthüllen oft eine Menge Überstunden bei der Arbeit zu tun, um das Risiko der Entwicklung von Devil verdoppeln. Die Analyse wurde von einem Forscher vom Finnischen Institut für Arbeitsmedizin in Finnland und von der Universität London in England geleitet.

(Gesundheit)