de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Dengue-Impfstoff: Mexiko ist das erste Land, das einen Impfstoff gegen die Krankheit genehmigt

Dengue-Impfstoff: Mexiko ist das erste Land, das einen Impfstoff gegen die Krankheit genehmigt

Mexiko hat am Mittwoch die Registrierung des Dengue-Impfstoffs von Sanofi Pasteur genehmigt, der ebenfalls eine Registrierung in Brasilien beantragt. Die mexikanische Regulierungsbehörde gibt das Produkt nur für die Altersgruppe zwischen neun und 45 Jahren an. In Brasilien hat die Nationale Technische Kommission für biologische Sicherheit (CTNBio) die kommerzielle Freigabe des Produkts im Oktober dieses Jahres genehmigt, aber die Registrierung der Nationalen Agentur fehlt noch. der Gesundheitsüberwachung (Anvisa). Der Antrag wurde im März 2015 bei der Agentur eingereicht und hat keine Frist für das Endergebnis des Verfahrens.

Das für den Impfstoff zuständige Labor gibt an, dass der Immunisierer eine Wirksamkeit von 60,8% gegen die vier Krankheitsserotypen, Reduktionsrate, aufweist Hospitalisierung von 80,3% und eine Verringerung von 95,5% in schweren Fällen von Dengue.

Die Entwicklung dieses Produkts dauerte etwa 20 Jahre und bis Ende Dezember wird der Antrag auf Registrierung mindestens gestellt werden 20 Länder. Wie berichtet, wurden Impfstoffstudien bei Menschen zwischen neun Monaten und 60 Jahren durchgeführt, aber die Aufsichtsbehörde entscheidet auf der Grundlage der Studien, welche Altersgruppe in dem Land die Zielgröße sein wird.

Ein anderer Impfstoff

Einer Dengue-Impfstoff wird derzeit in Brasilien vom Butantan Public Laboratory entwickelt, wird jedoch noch untersucht. Der Antrag auf Genehmigung für den Start der dritten Phase, in der die Wirksamkeit des Produkts analysiert wird, wird von Anvisa evaluiert.

Dengue in Brasilien

Daten des Gesundheitsministeriums zeigen, dass 1,5 Millionen Menschen an Dengue-Fieber erkrankt waren Brasilien, im Jahr 2015 und 811 starb an dem Virus. Die Umfrage des Ordners zeigt noch immer, dass 199 brasilianische Gemeinden für das kommende Jahr einem Dengue-Ausbruch ausgesetzt sind. Beim Vergleich des Jahres 2015 mit dem Jahr 2013, als aufgrund des Auftretens von Serotyp 4 des Virus eine Epidemie der Krankheit auftrat, stieg die Anzahl der von Dengue-Patienten infizierten Personen um 7%.


Home Remedies für Thrush

Home Remedies für Thrush

Candidiasis ist eine Art der Infektion durch den Pilz Candida verursacht was bewirkt, dass Juckreiz, Schmerzen und Rötung im betroffenen Bereich sowie vaginal dicken weißen Ausfluss und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr in Fällen von vaginalen Candidiasis. der erste Weg, um zu versuchen, Anfälle zu kontrollieren, ist prädisponierende Faktoren und Gewohnheiten ändern zu identifizieren des Lebens wie Lebensmittel, sitzender Lebensstil, hygienische Pflege und Kleidung.

(Gesundheit)

Genehmigt Anvisa neues Medikament gegen Depressionen

Genehmigt Anvisa neues Medikament gegen Depressionen

Die ANVISA am Montag genehmigt verkauft wird (21), um das Marketing des Medikaments VIIBRYD® (Vilazodonhydrochlorid), das in den kommenden Monaten auf den Markt kommen soll. Es wird als Tabletten in Konzentrationen von 10 mg, 20 mg und 40 mg erhältlich sein. Das Produkt ist für die Behandlung von Major Depression (MDD) bei Erwachsenen indiziert, ein Zustand, der üblicherweise als Depression bekannt ist.

(Gesundheit)