de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Der Konsum von Flüssigkeiten verbessert die Trainingsleistung

Der Konsum von Flüssigkeiten verbessert die Trainingsleistung

Jeder durchschnittlich zwei Liter Wasser pro Tag trinken sollte hydriert zu bleiben. Die Empfehlung, die viele Menschen nicht streng befolgen, sollte Gesetz für diejenigen sein, die körperliche Übungen praktizieren. Dies ist, weil der Körper eine große Menge an Flüssigkeiten durch Schwitzen verloren aufzufüllen muss. „Wasser für 70% der Funktionsweise unseres Körpers verantwortlich ist. Wenn die Person, haben Leistung keine Flüssigkeiten nehmen beeinträchtigt, insbesondere in Bezug auf die Muskelkontraktion, die Wir brauchen die ganze Zeit, wenn wir trainieren ", erklärt der Trainer und Trainer Rodrigo Assi.

Flüssigkeiten sollten vor, während und nach dem Training konsumiert werden. Während des Trainings empfiehlt Assi die Einnahme von insgesamt 500 ml. Jede halbe Stunde Bewegung ist es wichtig, eine Pause zu machen, um ein wenig zu hydratisieren. „Aber es braucht maneirar in der Menge nicht jede Art von Beschwerden zu haben und den Hecht weiter“, rät den Experten.

Was vor dem Training essen?

Nach Assi, die zwei pro Tag empfohlen Liter aufgeteilt werden sollen in vier 500-ml-Portionen, zwei Uhr morgens, eine nachmittags und eine abends. Dieses Volumen muss nicht unbedingt reines Wasser sein. Tees, Säfte und Isotonik können konsumiert werden.

Wasser ist immer die beste Flüssigkeit, da es keine Zucker, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder andere chemische Zusätze enthält. . Rein, Wasser hilft bei der Regulierung der Körpertemperatur, entfernt Giftstoffe über den Urin und Schweiß und macht die richtige Verteilung von Nährstoffen durch den Körper

Flüssigkeiten verbrauchen verbessert die Leistung der Fitness - Foto: Getty Images

Die Tees haben fast die gleiche Wirkung wie Wasser, vorausgesetzt sie sind nicht gesüßt. Natürliche Säfte sowie refresh und Hydrat, bieten sie in Obst Nährstoffe, aber es enthält Kalorien, die berücksichtigt werden müssen, wenn Sie auf einem Gewichtsverlust Diät sind. Die Säfte in Kisten haben in der Regel zu viel Zucker und Fett, Zutaten, die mit Licht-Versionen

isotonische Getränke :. in Maßen konsumieren vermieden werden kann
Die isotonische speziell Flüssigkeiten zu ersetzen entwickelt und Mineralien verloren durch Schwitzen während einer Übung sollte sparsam konsumiert werden. Eine Studie der Universität von Paraíba festgestellt, dass die Aufnahme dieser Getränke Zahnschmelz schädigen kann, Hohlräume und erhöhte Empfindlichkeit der Zähne verursachen.

Der Physiologe Sport der Federal University of São Paulo Raul Santo sagt, dass, über die isotonische auch schwierig Gewichtsverlust, überlasten die Nieren, was zu erhöhten Blutdruck beitragen und kann einige chronische Erkrankungen wie Bluthochdruck und Diabetes verschlimmern.

Darüber hinaus sind nach Heiligen, diese Getränke sind reich an Salz, Kalium, Kalzium und Phosphor, Nährstoffe, die das Funktionieren der Zellen fördern und das Individuum mit mehr Energie belassen und das Gefühl der Müdigkeit nehmen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die nationale Gesundheitsüberwachungsbehörde empfiehlt, dass isotonische Getränke nur von Sportlern, nach schweren körperlichen Aktivitäten oder von einem Spezialisten verabreicht werden.


Im Sommer investieren Fitnessstudios in die Klassenvielfalt des Pools

Im Sommer investieren Fitnessstudios in die Klassenvielfalt des Pools

Im Sommer fordert der Körper doppeltes Wasser. Und es ist nicht nur Durst löschen oder befeuchten. Viele Leute bevorzugen es, Aufwärm- und Schwitzübungen zu machen. So sind die Lektionen im Pool zu dieser Zeit attraktiver. Der Stella Torreão Space in Rio de Janeiro bietet drei Modalitäten für diejenigen, die sich gerne diversifizieren und erfrischen möchten.

(Fitness)

ÜBergewicht und Adipositas muß das Gewicht

ÜBergewicht und Adipositas muß das Gewicht

Daten von der brasilianischen Vereinigung für das Studium der Adipositas und das metabolische Syndrom (ABESO) zeigt, dass mehr als die Hälfte der brasilianischen Bevölkerung übergewichtig ist. Fettleibigkeit ist zu einem Problem der öffentlichen Gesundheit von erheblicher Bedeutung geworden. Eine sitzende Lebensweise und schlechte Ernährungsgewohnheiten führen zur Erhöhung dieses Anteils von Personen mit Adipositas und Übergewicht jedes Jahr.

(Fitness)