de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Herzschrittmacher fragen besondere Sorgfalt für diejenigen, die körperliche Aktivität zu machen

Herzschrittmacher fragen besondere Sorgfalt für diejenigen, die körperliche Aktivität zu machen

Bei Menschen mit sehr niedriger Herzfrequenz - der sogenannten Bradykardie - können mehrere Symptome auftreten, einschließlich Schwäche, Schwindel und Ohnmacht. Mit Ausnahme von gut ausgebildeten Athleten, bei denen Bradykardie physiologisch sein kann und sogar zu erwarten, sollte die Herzfrequenz bei körperlicher Anstrengung oder Aktivitäten steigen, die ein größeres Volumen an Blut pro Minute durch das Herz gepumpt benötigen, Herzleistung genannt.

Der Herzschrittmacher

Die Behandlung von Bradykardien mit Symptomen oder gesundheitlichen Risiken ist die Implantation eines definitiven Schrittmachers. Dieses Gerät ist ein Mikrocomputer, der über Drähte mit dem Herzen verbunden ist, die die Herzfrequenz erkennen und bei Bedarf dazu anregen, schneller zu schlagen. Der Herzschrittmacher-Generator - das Metallgehäuse, das aus elektronischen Komponenten und der Batterie besteht - liegt knapp unterhalb der Brust zwischen Fett- und Brustmuskel. Die Elektroden sind mit dieser Box sind mit den Muskeln verbunden und mit einem distalen Ende zum Herzmuskel angebracht haben.

Körperliche Aktivität

Die Schrittmacher-Patienten meist älter sind, und es bedeutet nicht, dass sie es nicht tun sollte körperliche Aktivität ausüben. Der Herzschrittmacher ist kein Hindernis für Aktivitäten, außer für diejenigen, die ein Risiko eines Traumas am Generatorstandort darstellen. aerobe und anaerobe Aktivität sollte, vorzugsweise zu vermeiden Anstrengung in dem Arm auf der Seite nach dem ersten Monat des Implantats gefördert werden, wo es das Gerät befindet.

die Einheit

Die Schrittmacher-Einstellungen vorgenommen werden sollten regelmäßig mit Sorgfalt und sind in der Regel alle drei bis sechs Monate geplant. Anpassungen können entsprechend der Verwendung des Patienten und der Fähigkeiten jedes Herzschrittmachers vorgenommen werden. Einige haben zum Beispiel Bewegungs-, Temperatur- und Atemsensoren, die im Falle einer erhöhten Nachfrage die Schläge beschleunigen. Die Überlegung ist, dass ein Rennsport-Patient von einer höheren Herzfrequenz profitieren kann, wenn er rennt, und sich besser fühlen wird, wenn diese Frequenz wieder normal wird, wenn sie aufhören zu laufen. Die meisten Herzschrittmacher verfügen über intelligente Funktionen, die ausgelöst werden können, um dem Träger mehr Komfort zu bieten. Dies kann entsprechend dem Tagesbedarf programmiert und angepasst werden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Probleme. Die Idee hinter dem Implantat ist es, dem Individuum ein langes und glückliches Leben zu ermöglichen und ihn nicht seiner Freuden zu berauben.


Die Studie zeigt, dass gute Laune die Immunität gegen die Grippe steigert.

Die Studie zeigt, dass gute Laune die Immunität gegen die Grippe steigert.

Für viele mag das unmöglich erscheinen, aber die Grippe muss den Alltag nicht durcheinander bringen, das muss man einfach sein glücklich. Eine neue Studie eines Teams von Gesundheitsexperten an der Universität von Nottingham im Vereinigten Königreich fand Hinweise, dass eine gute Stimmung an Grippetagen die Schutzwirkung verstärken kann.

(Gesundheit)

Familie Konflikte in der Kindheit erhöht das Risiko von Herzerkrankungen

Familie Konflikte in der Kindheit erhöht das Risiko von Herzerkrankungen

Neue Studie, durchgeführt von der Brown University, USA, sagt, dass das Risiko von Herzerkrankungen im mittleren Alter für Männer und Frauen, die in einem familiären Umfeld mit Widrigkeiten aufgewachsen sind, moderat hoch ist. Das Ergebnis wurde in der Zeitschrift Psychosomatische Medizin veröffentlicht.

(Gesundheit)