de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Kapillarkauterisation: Vor- und Nachteile der Haarbehandlung

Kapillarkauterisation: Vor- und Nachteile der Haarbehandlung

Es ist eine kapillare Behandlung, die das Garnprotein Keratin hinzufügt. So baut es neu auf der Haarmasse, erholt sich Fasern und Haarelastizität und hilft denen, die in den meisten geschädigtes Haar sind.

Indikationen Kapillare cauterization

Der Zweck cauterization sehr strapaziertes Haar zu behandeln ist, vor allem nach chemische Behandlungen wie progressive Bürste, Lichter und Tinkturen. Haare mit vielen Tip-Doubles stehen ebenfalls im Fokus. Dies liegt daran, diese Art von Verfahren kann Schlamassel mit den Haarschichten, seine Struktur zu beschädigen, und das ist genau der Teil des Drahtes, die cauterization kommt.

cauterization glattes Haar?

Die cauterization nicht glattes Haar. Die Behandlung zielt darauf ab, nur das Keratin durch Behandlung des Garns zu ersetzen, hat aber keine glättende Wirkung. Oft wird dieser Eindruck kann durch die Verwendung des Eisens verursacht, jedoch, und auch die kräuseln Behandlung zu reduzieren.

Wie ist die Kapillare cauterization

beginnt die Kauterisation mit der Anwendung eines Produkts, das die Kutikula von öffnet Garn, normalerweise ein Tiefenreinigungsshampoo, dann wird flüssiges Keratin aufgetragen. Nachdem das Produkt wirkt, werden die Dochte mit dem Trockner getrocknet und es ist notwendig, diese Oberflächenschicht des Garns mit dem Eisen (das auf 90 Grad Celsius erhitzt ist) zu versiegeln, so dass Nährstoffe während des Waschens nicht verloren gehen. Das Board kann auf trockenes oder nasses Haar angewendet werden, abhängig von der Technik, die der Profi verwendet. Dann wird das überschüssige Produkt entfernt und das Haar wird ebenfalls hydratisiert.

Sitzungen

Die Kauterisation kann nur einmal oder häufig durchgeführt werden, je nachdem wie das Haar ist. Im Allgemeinen variiert das Intervall zwischen den einzelnen Verfahren von 30 bis 45 Tagen, abhängig vom Zustand der Drähte.

Fachleute, die

können Die Kauterisation ist ein komplexes Verfahren, das mit Chemikalien arbeitet, die Aufmerksamkeit erfordern. Aus diesem Grund sollte es mit einem zuverlässigen Friseur gemacht werden, und sollte nie zu Hause oder an einem Ort gemacht werden, dem Sie nicht vertrauen.

Pflege vor Kapillarkauterisation

Keine besondere Pflege ist vorher erforderlich

Pflege nach kapillarer Kauterisation

Die Kauterisation minimiert die Probleme in den Schichten der Fäden, jedoch kann die Aggression anderer Wirkstoffe durch Hydration ergänzt werden. Daher schließt ein Verfahren das andere nicht, und es ist gut, feuchtigkeitsspendend zu Hause oder im Salon nach Kauterisation zu halten tun regelmäßig.

Gegen

Die cauterization sollte nicht auf das Haar aufgetragen werden, das ein anderes Verfahren unterzogen wie Färben und Glätten am selben Tag. Es kann auch nicht gemacht werden, wenn die Kopfhaut verletzt ist oder eine Krankheit aufweist.

Schwangere können das tun?

Je nach verwendetem Produkt sollte die Verwendung von Kosmetika der Spezifikation und der Freigabe der nationalen Gesundheitsbehörde folgen ) für jedes Produkt einzeln.

Mögliche Risiken der Kapillarkauterisation

Das Ideal ist, dieses Verfahren mit einem zuverlässigen Fachmann zu machen, da überschüssiges Keratin sie extrem steif machen kann, sogar bei signifikantem Bruch. Es ist daher wichtig, immer ein Gleichgewicht zwischen Keratin und Emollience zu suchen, das normalerweise von einem erfahrenen Praktiker gefunden wird.

Außerdem können einige Fachleute einen Fehler machen, wenn sie den Jungen machen. Diese Geräte können eine Temperatur von 230 Grad Celsius erreichen, während die Haare maximal 200 Grad Celsius aushalten können. Wenn das Bügeleisen bei maximaler Temperatur verwendet wird, werden die Haarfasern verbrannt und die Haare werden geschädigt, das heißt, die Behandlung hat keinen Nutzen gebracht.

Vor und nach der Kapillare cauterization

können Sie erwarten, heller und weniger poröses Haar, sowie weich und gesund aussehende.

Alie Kapillare cauterization mit ...

Trink Obwohl sie ähnlich aussehen, Die Hydratation hilft, andere Haarstrukturen wieder aufzubauen, die sich von denen unterscheiden, die durch Kauterisation behandelt wurden, da sie die Lipide, die die äußere Struktur der Haare hydratisieren, wiedergewinnen kann. So sind die Behandlungen ergänzen und sollen zusammengeführt werden

Quellen

überarbeitet von Dermatologen Adriano Almeida (CRM-SP: 119 415)., Direktor der Brasilianischen Gesellschaft für Hair (SBC)

Friseur Mark Coraza, Gilberto Friseure in São Paulo


Bioplasty: Die Gefahren der Füllung mit PMMA kennen

Bioplasty: Die Gefahren der Füllung mit PMMA kennen

Bioplasty ist der Name, den manche Experten geben, um sich mit PMMA zu füllen, einem Material, das Volumen von Gewebe füllt, das von manchen in Füllungen verwendet wird, die einige Körperformen verändern. Es nennt sich "Plastische Chirurgie ohne Skalpell", ist aber eigentlich ein Füller und gilt daher als ästhetische Behandlung.

(Schönheit)

12 Tipps zu halten Haar und Haut im Sommer mit Feuchtigkeit versorgt

12 Tipps zu halten Haar und Haut im Sommer mit Feuchtigkeit versorgt

Im Sommer schwitzt du, das Make-up schmilzt nicht, der Pinsel hält nichts ... Es bringt dich dazu, mit einem Fan im Schlepptau auf die Straße zu gehen, um die Produktion nicht zu verlieren, oder? Aber mit den folgenden Tipps müssen Sie sich keine Sorgen machen. Axilläre Hyperhidrose Ja, das ist der richtige Name für Ihre Achselhöhle.

(Schönheit)