de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Brasilien ersten Impfstoff gegen Schistosomiasis entwickelt

Brasilien ersten Impfstoff gegen Schistosomiasis entwickelt

Das Instituto Oswaldo Cruz (IOC / Fiocruz), eine Institution im Rahmen des Ministeriums für Gesundheit, entwickelte den ersten Impfstoff gegen Bilharziose in der Welt, bekannt als Bauch d'Wasser und durch einen Parasiten verursacht. Nach 20 Jahren Arbeit konnten Wissenschaftler beim Menschen testen, die ein Erfolg war.

Es gibt immer noch neue Experimente, aber die Forscher sind optimistisch und glauben, dass in drei bis vier Jahren ist der Impfstoff bereits verfügbar für die Bevölkerung. In Gebieten mit höherer Inzidenz der Krankheit kann es auch Teil des Impfplans sein. Durch den Impfstoff nehmen, produziert der menschliche Körper Antikörper, und wenn die Person des Kontakt mit der Schnecke hat, dieser Antikörper ins Spiel kommt und macht das Molekül nicht mehr funktionierte, die Parasiten zu töten.

Schistosomiasis

Laut Ministerium Daten Von der Gesundheit wird die Krankheit von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als vernachlässigt betrachtet, erreicht aber weltweit etwa 200 Millionen Menschen, davon 2,5 Millionen allein in Brasilien. Sendung auf lokalen frischen stehendes Wasser oder Ebbe, und das Vorhandensein von infizierten Schnecken wird Bilharziose verursacht durch Parasiten der Gattung Schistosoma.

Die infizierte Person entwickelt Symptome wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Juckreiz, Dermatitis Fieber, zusätzlich zur Dilatation des Abdomens (in schweren Fällen nicht häufig). Die Behandlung erfolgt mit Antiparasitika, sondern weil es sich um eine weit verbreitete Krankheit in niedriger Gesundheit Infrastrukturbereichen ist, Reinfektion ist einer der wichtigsten Punkte.

Impfstoffe, die Erwachsenen nehmen müssen

Während Schistosomiasisimpfstoff nicht produziert, können andere Erwachsene Besuche nicht zu nehmen und zu schützen, fehlschlagen:

Tetanus

das Toxin, das Tetanus-Bakterien verursacht verpflichtet sich, die Muskeln und führt zu unfreiwilligen Zuckungen. Die Atemmuskulatur ist eine der am stärksten von Tetanus betroffenen. Hurt seinen Fuß mit rostigen Nagel, der auf dem Boden ist eine der bekannten Formen von Tetanusinfektion.

Mumps

Bekannt für den geschwollenen Hals verlassen, Mumps hat auch die Übertragung über die Atemwege. Auch wenn es häufiger bei Kindern ist, präsentiert Mumps schwerere Fälle bei Erwachsenen und kann Meningitis verursachen, Enzephalitis, Taubheit, Entzündungen der Hoden oder Eierstöcke, und nur selten in der Bauchspeicheldrüse.

Measles

durch einen Virus verursacht, Masern sind durch rote Flecken am Körper gekennzeichnet. Die Übertragung erfolgt durch das Atmungssystem. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist die Sterblichkeit bei gesunden Kindern minimal und liegt unter 0,2%.

Röteln

Die Röteln sind durch einen vergrößerten Nacken und rötliche Flecken im Gesunden gekennzeichnet Haut, ist für schwangere Frauen gefährlicher. Das Virus kann zu Rötelnembryopathie führen, die die Bildung des Babys in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft beeinträchtigt.

Hepatitis B

Hepatitis B wird durch Blut übertragen werden, und in der Regel keine Symptome. Manche Patienten heilen auf natürliche Weise, ohne zu bemerken, dass sie an der Krankheit leiden. In anderen Ländern kann die Krankheit chronisch, was zu Leberschäden worden, die zu Zirrhose fortschreiten können.

Lungenentzündung

Pneumonia der Name zu einer Entzündung der Lunge verursacht durch Infektionserreger (Bakterien, Viren, Pilze gegeben ist und allergische Reaktionen). Zu den Hauptsymptomen dieser Lungenentzündung gehören hohes Fieber, starkes Schwitzen, Schüttelfrost, Atemnot, Brustschmerzen und Husten mit Katarrh. Erwachsene mit chronischen Krankheiten in Organen wie Lunge und Herz -alvos für Pneumokokken zu erleichtern, sollten diesen Impfstoff nehmen, wann immer es eine Impfkampagne ist.

HPV

existiert ein Impfstoff für Männer und Frauen und verhindert, dass die vier Haupttypen von Humanem Papillomavirus - HPV. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums werden jährlich 137.000 neue HPV-Fälle in Brasilien registriert. Das während des Geschlechtsverkehrs übertragene Virus ist für 90% der Fälle von Gebärmutterhalskrebs verantwortlich und verursacht Tumore der Vulva, des Penis, des Mundes, des Anus und der Haut.


5 Wichtige Sorgfalt bei Insulin Anwendung

5 Wichtige Sorgfalt bei Insulin Anwendung

Den Diabetes hat und hängt von der Anwendung von Insulin zur Bekämpfung der Krankheit weiß, dass wir nicht die Behandlung vernachlässigen können, als Nachlässigkeit große gesundheitliche Komplikationen in der Zukunft bringen kann. Verstehen Sie, was die Pflege, die für die richtige und komfortable Anwendung getroffen werden müssen, bei der Behandlung von Diabetes gute Ergebnisse zu gewährleisten.

(Gesundheit)

Gute Gewohnheiten 45% der Krebserkrankungen verhindern können

Gute Gewohnheiten 45% der Krebserkrankungen verhindern können

Ergab, dass 45% der Krebsfälle bei Männern und 40% der Krebsfälle bei Frauen mit einfachen Mitteln vermieden werden konnten Änderungen in der Gewohnheit. Die Studie, geleitet von Forschern der British Association for Cancer Research , ergab, dass jährlich mehr als 100.000 Krebsfälle in dem Land diagnostiziert werden verursacht durch Gewohnheiten im Zusammenhang mit Lebensstil.

(Gesundheit)