de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Fahrrad: Vermeidung von Verletzungen und häufigsten Störungen

Fahrrad: Vermeidung von Verletzungen und häufigsten Störungen

Das Radfahren scheint für diejenigen, die seit ihrer Kindheit Rad fahren, sehr einfach. Nimm einfach deine Skinny und laufe herum, ob mit einer Fahrradgruppe oder alleine auf den Straßen und Radwegen. Richtig? Falsch. Unzählige Abenteurer leiden Fahrrad von Verletzungen und Schmerzen aller Art, deren Ursachen reichen von den Wasserfällen, unsachgemäßer Gebrauch der Geräte zu einer schlechten Haltung und schwere Unfälle.

„In Radfahrer häufig ist es, Probleme in Kugelgelenken und Sehnenentzündungen in den Knien zu sehen und Achillessehne. Viele berichten, Nackenschmerzen, Rücken und um die Schultern im Bereich der trapezius „, nach dem Orthopäden Fabio Ravaglia.

der Geschäftsmann Raphael Pazos Praxis Triathlon, Sport die Schwimmen Radfahren und Laufen vor sechs Jahren. Obwohl er Sport nicht als Beruf einsetzt, nimmt er das Training und die Wettkämpfe sehr ernst, hat aber aufgrund des Sports bereits gesundheitliche Probleme. „In einem Fall, landete ich seine Schulter verletzt werden. Die Wunde heilte nicht, aber viel Bedeutung nicht zu der Zeit geben. Später habe ich Hautkrebs Sonnenexposition und der Mangel an Sorgfalt im Zusammenhang entdeckte ich mit dieser Verletzung hatte.“ Ein guter Tipp, dass der Athlet denen gibt, die Abstände Wettbewerb oder lange stehen, ist keine Ausrüstung zu verwenden, um andere als die in der Ausbildung verwendet :. „nicht erfunden eine neue Shorts mit, die dazu führen können Sie Es ist auch gut zu vermeiden, während des Rennens verletzt einen Snack zu essen dass du zum Beispiel noch nie zuvor gegessen hast. " Ein weiterer wichtiger Punkt ist zurück mit Ihrem unteren vorsichtig sein, in sich Gedanken es mit Krafttraining Kräftigungsübungen

Prevent Windelausschlag

Fahrrad - Foto:. Getty Images

Die Ausschläge sind auch ein häufiges Problem, aber leicht zu aufgelöst. Die richtige Positionierung des Sattels (Sitzes) ist wichtig, da es, wenn es zu hoch ist (in Bezug auf das Pedal), eine größere Bewegung der Beine erfordert und die Reibung erhöht, was die Reizung der Haut begünstigt. Außerdem befindet sich der Sattel am wahrscheinlichsten in einer geraden oder leicht abgesenkten Position. Die Sättel mit Stoßdämpfer und zentraler Öffnung verhindern Kratzer.

Halten Sie Ihre Pose

Fahrrad - Foto: Getty Images

Haltung ist der Schlüssel zur Vermeidung von Schmerzen und sogar Verletzungen auf lange Sicht. „Der Lenker in einer Höhe sein soll, dass Sie Ihren Rücken gerade und die Arme entspannt halten kann, aber nicht zu nah am Körper zu vermeiden, die die Gelenke zu überlasten“, erklärt Fabio Ravaglia.

Es gibt einen einfachen Trick besteht darin, die richtige Höhe zu finden der Sitz: "Stellen Sie sich auf die Seite des Fahrrads - der Sitz sollte auf der Höhe Ihrer Hüfte sein", sagt Fabio. Es ist wichtig, den Kopf ausgerichtet zu halten, zusätzlich zu entspannten Hals und Nacken. „Entspannen Sie sich auch die Hände, Ellbogen und Schultern Halten Sie das Knie in einer geringeren Höhe in die Hände während des Tretens“, sagt Orthopäde

Lendenwirbel Kümmern

„Fahrrad Seitenständer -. Sitz es sollte auf der Höhe deiner Hüfte sein. "

Lumbalschmerzen sind eine häufige Beschwerde und sind in der Regel auch auf die schlechte Körperhaltung des Radfahrers zurückzuführen. "Die Stärkung des Bauches ist ein wichtiger Trick, um den Körper des Radfahrers auf dem Fahrrad zu unterstützen und Schmerzen zu vermeiden." Trainieren Sie im Fitnessstudio oder zu Hause in Bodybuilding- und Bauchmuskelübungen, um den "Kern" oder den Kraftgürtel zu stärken, der die Region um die Wirbelsäule umgibt. Vor und nach dem Treten müssen unbedingt Dehnübungen durchgeführt werden. Und für diejenigen, die anfangen, lohnt es sich, für einen Zeitraum zu reiten, der keine Rückenschmerzen verursacht und die Zeit allmählich erhöht.

Schützen Sie Ihre Knie

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme ist, dass falsches Pedalieren oder Überlastung zu Sehnenentzündungen in den Knien oder Problemen mit den Kniescheiben führen kann. "Das Pedal zu locker zu halten trägt zu diesen Problemen bei und erhöht zusätzlich die Chancen, dass sich das Knöchel dehnt", sagt Fabio. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie nicht Ihr gesamtes Körpergewicht auf Ihre oberen Gliedmaßen werfen. Ein weiterer wichtiger Tipp ist, die Hüfte nicht zur Seite zu bewegen, als würden Sie rollen, um Probleme in den Hüften zu vermeiden.

Kleiner Radfahrer

Nicht nur große Menschen müssen sich vor Verletzungen und Unfällen schützen. Kleine auch. Eine Studie von der Fakultät für Zahnmedizin von Unicamp, Piracicaba, folgte 757 Patienten und festgestellt, dass in Fällen von Gesichtsfraktur, 98% der Kinder nicht tragen Sicherheitszubehör beim Radfahren, wie ein Helm. der höchste erreicht: 70% der Fälle. Das heißt, es ist daran zu erinnern, dass Eltern, sogar zur Spielzeit, es wichtig ist, mindestens den Helm zu verwenden, der Verletzungen bei Fällen und Lichtschlägen fast vollständig verhindert.


Calisthenics verwenden Ihren Körper als ein Gewicht

Calisthenics verwenden Ihren Körper als ein Gewicht

Vor vielen Jahren, vor dem Chaos von Lokomotion und der Mangel an Freiraum in den großen Städten, die Akademien, die es gab, waren fast immer auf eine Sportaktivität spezialisiert, die meiste Zeit kämpften sie wie Judo und Boxen. Selbst die Verwendung von Zahnspangen und Hanteln war für diejenigen gedacht, die Gewichthebergewicht hatten.

(Fitness)

Körperliche Aktivität in der Adoleszenz reduziert das Risiko von kognitiven Problemen

Körperliche Aktivität in der Adoleszenz reduziert das Risiko von kognitiven Problemen

Frauen körperlich aktiv zu jeder Zeit des Lebens (Teenager, Alter 30, 50 oder im hohen Alter ) haben ein geringeres Risiko kognitiven Verfalls im Alter als diejenigen, die inaktiv sind. Die körperliche Aktivität im Jugendalter scheint jedoch wichtiger zu sein, so eine Studie von mehr als 9.000 Frauen im Health Sciences Center , Kanada, veröffentlicht in der Zeitschrift American Geriatrics Society .

(Fitness)