de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Anvisa aussetzt Verkauf der Geburtenkontrolle für maximales Risiko

Anvisa aussetzt Verkauf der Geburtenkontrolle für maximales Risiko

Die ANVISA (ANVISA) kündigte die Aussetzung von Dauergeburtenkontrolle System Essure, registriert von der Firma COMMED Hospital Products und die Bayer-Gruppe hergestellt.

nach den von der Agentur gesammelten Berichte können die Verhütungsmittel verursachen Veränderungen im Menstruationsblutung, ungewollte Schwangerschaft, chronischen Schmerzen, Bohren und Gerätemigration und Empfindlichkeit oder allergischen Reaktionen. Somit wird das Produkt als maximales Risiko eingestuft.

Das Produkt in mehreren Ländern verwendet wird, und hat mit dem Versprechen der wirksamste permanente Empfängnisverhütung zur Verfügung kommen. Bestehend aus einem Titan und Nickel-Gerät, Essure im ersten Drittel des Eileiters implantiert wird, eine natürliche Barriere bilden, die Spermien verhindert das Ei erreichen, Schwangerschaft zu verhindern.

Mit der Entscheidung muss die COMMED Unternehmen sofort aussetzen die Einfuhr, den Vertrieb und die Vermarktung der Verwendung und Verbreitung des Erzeugnisses im gesamten Staatsgebiet.


Verstehen Sie die Veränderungen, die Anabolika im Körper verursachen

Verstehen Sie die Veränderungen, die Anabolika im Körper verursachen

Die Risiken der Verwendung von anabolen Steroiden sind heute weithin bekannt, dennoch wenden sich manche Menschen an sie, um schnell Muskeln aufzubauen. Diese Steroide sind synthetische Derivate des männlichen Hormons Testosteron, die ursprünglich von den Hoden produziert und kann zu schweren gesundheitlichen Veränderungen führen.

(Gesundheit)

Geringes Gewicht kann ein frühes Anzeichen von Alzheimer sein

Geringes Gewicht kann ein frühes Anzeichen von Alzheimer sein

Neurology , inklusive 506 Personen in drei Gruppen unterteilt :. Menschen mit Gedächtnisproblemen, Menschen mit leichter geistiger Behinderung und Menschen mit Alzheimer-Krankheit CT-Scans wurden auf jeden Teilnehmer gemacht dass es möglich war, die Gehirnbilder zu analysieren und zu verstehen, welche Indikatoren mit der Alzheimer-Krankheit in Zusammenhang stehen.

(Gesundheit)