de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Anvisa suspendiert viele Medikamente gegen Angstzustände

Anvisa suspendiert viele Medikamente gegen Angstzustände

Die National Agency of Sanitary Surveillance (Anvisa) hat eine Charge des Medikaments Diazepam suspendiert, für Patienten mit Angstzuständen verschrieben. Die am Montag (26) im Amtsblatt (DOU) veröffentlichte Entscheidung gilt nur für das Los 20101816 des Laboratorio Santista, gültig bis Juli dieses Jahres .

Laut der von Anvisa veröffentlichten Anmerkung bleiben weitere Arzneimittel mit Diazepam auf dem Markt verfügbar. Diazepam ist ein anxiolytischen Medikament kontrolliert und normalerweise verwendet bei der Behandlung von Angstsyndromen.

Was ist Angst?

Angst ist eine normale menschliche Emotion, häufig, wenn ein Problem bei der Arbeit mit Blick vor eines Tests oder angesichts schwieriger Tagesentscheidungen. Übermäßige Angst kann jedoch eine Krankheit, oder besser gesagt, eine Angststörung werden. Erfahren Sie mehr über Angstsymptome und Behandlung.


Grippeimpfungskampagne beginnt heute

Grippeimpfungskampagne beginnt heute

Die Ankunft der Winterlichter ist ein Warnsignal für Atemwegserkrankungen wie die Grippe. Vor diesem Hintergrund hat das Gesundheitsministerium die Grippeimpfkampagne für das Jahr 2015 gestartet, die am 4. Mai beginnen wird. Die Maßnahme wird 54 Millionen Dosen für die Impfung von 49,7 Millionen Brasilianern bereitstellen, die zur Prioritätsgruppe gehören, da sie ein höheres Risiko für Komplikationen aufgrund der Krankheit haben.

(Gesundheit)