de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Allergie-Leiste verursacht Juckreiz und Rötung

Allergie-Leiste verursacht Juckreiz und Rötung

Allergie in der Leiste kann durch Kontakt mit einer Substanz in der Haut, die Identifizierung der genannten Kontaktdermatitis auftreten. Dies ist eine Bedingung, wie eine Entzündungsreaktion in der Haut definiert, die aus topischer Einwirkung von Substanzen, die in der Umwelt. Es zeichnet sich durch direkte Einwirkung auf die Haut primäre Reiz (nicht-allergische Mechanismus) oder andere Verletzungen Überempfindlichkeitsmechanismus (allergisch) hergestellt. Die Industrialisierung hat die Exposition der Menschen gegenüber verschiedenen Chemikalien und Substanzen erhöht. Erhöhte Technologie hat die Entstehung einer größeren Anzahl von industriellen Stoffen erlaubt und damit eine größere Chance auf allergische Reaktionen. Die Kontaktmaterialien wie Unterwäsche (elastisch), saugfähig, Seife, Feuchtigkeitscreme, Sonnencreme, Haarentfernung Wachs und Rasierer können in Allergie in der Leiste (Leiste) zur Folge hat.

Die Symptome dieser Art von Allergie von Neurodermitis reichen kann Kontakt mit Juckreiz, Rötung, Schuppung und crostículas die Haut zu einem Kontakt Urtikaria. In Gegenwart von Urtikaria Läsionen auftritt, bildet rötliche Flecken auf der Haut, getrennt oder gruppiert, flüchtig, im allgemeinen kreisförmig und in Form und Größe variieren. Urtikaria ist folglich zu Vasodilatation und Ödeme des oberflächlichen Dermis mit heftigen keine Schmerzen oder Brennen Juckreiz.

Der Kontakt von Schweiß mit der Haut kann atopische Dermatitis verursacht (nicht üblich in der Leistengegend, aber es könnte passieren). Dies ist eine entzündliche Hauterkrankung mit starkem Juckreiz im Zusammenhang mit allergischer Rhinitis, Asthma oder Nahrungsmittelallergie. Die auslösenden Faktoren der atopischen Dermatitis sind Hausstaubmilben, Luft Pilze, Schweiß, Hitze, psychogene Faktoren und Lebensmittel

Symptome von Verletzungen, die bei atopischer Dermatitis :.

  • Akuten Verletzungen auftreten: starke Juckreiz, Nesselsucht, Haut auf Vesikeln rötlich mit Erosionen und Abschürfungen und seröser Exsudation
  • subakuten Läsionen: Erythem, Exkoriation und Skalierung
  • chronischen Läsionen :. schwollen und getrocknete Platten und fibrotische Plaques (Lichenifikation)
  • sehr trockene Haut

Ein Allergologen Experten Dermatologen oder kann durch klinisches Beobachten Allergie erkennen. In dem Fall, wenn der Verdacht einer Kontaktdermatitis notwendig ist, die Test-Patch auszuführen, um zu versuchen, die Substanz verantwortlich für die Allergie zu identifizieren. Dieser Test besteht darin, bestimmte Substanzen in Kontakt mit der Haut zu bringen, wodurch kleine Dermatitisbereiche entstehen. Es ist eine Herausforderung Test der Kontaktierung.

Bei Neurodermitis identifiziert wird, sind aus Tests in Bezug auf die allgemeinen Krankheit, zum Beispiel allergischen Prick-Test für Inhalat oder allergischen Prick-Test-Feed.

sobald eine Verletzung in der Leiste juckender oder nicht erscheint, das stört und dass nicht verbessert spontan ärztliche Hilfe für die Behandlung und korrekte Diagnose angezeigt wird.


Rotavirus-Impfstoff löst Zweifel bei Müttern aus, nachdem das Baby getäuscht wurde. Die Ärzte klären alle Zweifel am Rotavirus-Impfstoff

Rotavirus-Impfstoff löst Zweifel bei Müttern aus, nachdem das Baby getäuscht wurde. Die Ärzte klären alle Zweifel am Rotavirus-Impfstoff

Einer von ihnen ist der Präsident der Abteilung für Infektologie der brasilianischen Gesellschaft für Pädiatrie Marco Aurélio Sáfadi. Ihm zufolge muss man das Bild mit Vorsicht analysieren. „Wir wissen nicht, ob es ein Zufall der Ereignisse war. Die brasilianischen Pädiater genug Erfahrung mit diesem Impfstoff haben.

(Gesundheit)

LASEK: Augen refraktiven Chirurgie

LASEK: Augen refraktiven Chirurgie

Synonyme:.? Refraktive Chirurgie, Hornhaut- oder refraktiven Chirurgie, Chirurgie, Laser Was ist Die LASEK ist ein Verfahren zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Astigmatismus und Weitsichtigkeit angezeigt . Der Begriff LASEK kommt aus dem Englischen und bedeutet lasergestützte subepitheliale Keratektomie.

(Gesundheit)