de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Aggressive und impulsive Menschen gewinnen mehr an Gewicht

Aggressive und impulsive Menschen gewinnen mehr an Gewicht

Leute mit starker und instabiler Persönlichkeit sind wahrscheinlicher, lebenslangen Problemen zu begegnen, entsprechend einer Studie vom nationalen Institut des Alterns im Staat Veröffentlicht in der Online-Zeitschrift der American Psychological Association.

Die Analyse dauerte 50 Jahre und umfasste 1.988 Menschen, halb Männer und halb Frauen. Das Ziel war, zu bestimmen, wie Persönlichkeit mit Gewicht und Body Mass Index (BMI) verbunden ist. Alle wurden nach fünf Hauptmerkmalen und ihren Unterkategorien bewertet: Offenheit für neue Erfahrungen, Fähigkeit, Pläne zu machen, um Ziele zu erreichen, Extraversion, Freundlichkeit und emotionale Instabilität. Sie wurden auch im Laufe der Zeit gewogen und gemessen.

Obwohl das Gewicht mit zunehmendem Alter tendenziell zunimmt, stellten die Forscher fest, dass die Menschen, die die meisten Gewichtsprobleme hatten, impulsiv waren, diejenigen, die es mochten Risiko und antagonistisch - zynisch, wettbewerbsfähig und aggressiv.

Die Autoren der Studie sagen, dass die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts eine ausgewogene Ernährung und ein regelmäßiges Bewegungsprogramm erfordert, das Engagement und Mäßigung erfordert. Eine solche Steuerung kann für Personen mit diesen oben genannten Eigenschaften schwierig sein, da sie der Versuchung nachgeben neigen und haben keine Disziplin auf Ziel unter Schwierigkeiten und Frustration zu bleiben.

Die Umfrage zeigte auch, dass die Teilnehmer mit concienticismo, dh , die Fähigkeit, Pläne zu machen Ziele zu erreichen, ist in der Regel dünner sein und hat keine Beziehung zwischen Gewicht und Veränderungen in der Persönlichkeit über das Erwachsenenalter.

Angelina Sutin, Koordinator der Studie, die frühere Forschung hatte bereits darauf hingewiesen, dass impulsive Menschen sind anfälliger für Essattacken und Alkoholkonsum. "Diese Verhaltensmuster können im Laufe der Zeit zur Gewichtszunahme beitragen", sagt sie.

Der Forscher erkennt an, dass die Identifizierung einer Beziehung zwischen Persönlichkeit und Adipositas komplex ist, hält sie jedoch für einen wichtigen Schritt bei der Entwicklung personalisierterer Behandlungen das nützt verschiedenen Menschen. Übungen, die beispielsweise in Gruppen durchgeführt werden, können für Extrovertierte effektiver sein als für Introvertierte. Testen: Projizieren Sie Ihre Emotionen in die Diät?

Machen Sie den Test und finden Sie heraus, wenn Sie Ihre Emotionen in die Diät

Haben Sie jemals eine stressige Situation gehabt und plötzlich einen großen Drang verspürt, eine Süßigkeit zu essen etwas, das du sehr magst? Professoren der Universität Paris in Frankreich haben in der Forschung gezeigt, dass zwischen dem limbischen System, in dem Emotionen gebildet werden, und dem Hypothalamus, in dem der Hunger konzentriert ist, eine direkte Beziehung besteht. Die Forscher berichten auch, dass die falsche Kommunikation zwischen diesen beiden Hirnkernen in Impulse führen zu essen, und dass etwa 95% der gesunden Frauen in Frankreich bekommt Fett, weil sie essen Emotionen zu treffen.

Und du, wird er auf die gleiche Weise gehen ? Machen Sie den Test und finden Sie heraus, ob Ihre Emotionen direkt in Ihre Ernährung eingreifen:

Test: Gestalten Sie Emotionen in der Diät?


Anitta Lektion von Mayra Cardi nicht an Gewicht

Anitta Lektion von Mayra Cardi nicht an Gewicht

Die vor und nach der Transformation des Körpers von Anitta ist überraschend. Der Sänger hat Mayra Cardi Gewichtsverlust-Programm, das Seca Sie erneuern, die von Life-Coach für zwei Monate, mit extrem kontrollierten Bohrern und Leistung (mehr über den Gewichtsverlust des Sängers hier). Während einer Teilnahme begleitet In Sabrina Satos Show zeigte Anitta, wie sie heutzutage ohne Mayras Begleitung ihre Form beibehält.

(Essen)

Kartoffel, Zucchini und Zucchini

Kartoffel, Zucchini und Zucchini

Zutaten: 1 mittelgroße Kartoffel geschält - 165g 1 mittelgroße Karotte - 150 g 1 mittlere Zucchini - 155g 2 Esslöffel (Suppe) Öl spanischen Oliven? - 20g ½ Tasse (Tee) Milch - 120ml 1 Eigelb - 15 g 1 Löffel (Suppe) von Maisstärke - 7 g 1 Löffel (Suppe) geriebenen Parmesankäses - 7 g 1 Prise Ingwer-Pulver 1 Teelöffel (TL) Paprika-würzig - 1g 2 Esslöffel (Suppe) Paniermehl - 24g 100g Ricotta Salz nach Geschmack Verfahren zur Herstellung von 1.

(Essen)