de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Nach 15 Jahren in einem vegetativen Zustand, minimal bewusster Mann erholt

Nach 15 Jahren in einem vegetativen Zustand, minimal bewusster Mann erholt

Fortschritte in Wissenschaft und Technologie können bei der Behandlung einer Reihe von Krankheiten helfen - oder sogar ein Problem verhindern, bevor es überhaupt passiert. Eine jüngere Geschichte bewegt Ärzte auf der ganzen Welt sowie die Bevölkerung.

Nach einem Autounfall, ein 35-jähriger Mann, der seit 15 Jahren im Wachkoma ist. Aber nach dem Empfang elektrische Stimulation des Nervus vagus, einer der Hauptverantwortlichen für das Gehirn mit dem Körper verbindet, gelang es ihm, seinen Kopf zu bewegen und seine Augen weiteten sich.

Die Forscher Angela Sirigu, der die Arbeit am Institut der Wissenschaften geführt kognitiver Marc Jeannerod in Lyon, Frankreich, sagte. „er immer noch gelähmt ist, kann er nicht sprechen, aber jetzt ist es näher“

die neue Behandlung Herausforderungen weit eine Ansicht akzeptiert, dass es keine Aussicht für einen Patient erholen wenn er länger als 12 Monate im Koma liegt. Laut Niels Birbaumer, Professor an der Universität Tübingen und ein Pionier in Gehirn-Computer-Schnittstellen zur Unterstützung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen, die Ergebnisse der Forschung ethische Probleme. "Viele dieser Patienten können und werden vernachlässigt werden, und passive Euthanasie kann oft in einem vegetativen Zustand passieren." Dieser Artikel ist eine Warnung an alle diejenigen, die glauben, dass dieser Zustand nach einem Jahr hoffnungslos ist. " In diesem Fall führten die Ärzte eine 20-minütige Operation durch, bei der ein kleines elektrisches Gerät in den Nacken des Patienten implantiert wurde. Nach einem Monat kleinerer Schocks in der Umgebung verbesserten sich die Aufmerksamkeit, die Bewegungen und die Gehirnaktivität des Patienten signifikant und er verlagerte sich in einen minimalen Zustand. Aufnahmen von Gehirnaktivität zeigten auch wichtige Veränderungen, wie zum Beispiel Anzeichen einer erhöhten elektrischen Kommunikation zwischen Gehirnregionen und mehr Aktivitäten in Bereichen, die mit Bewegung, Empfindung und Bewusstsein verbunden sind. Der Vagusnerv, den die Behandlung erreicht hat, verbindet das Gehirn mit fast allen lebenswichtigen Organen des Körpers. Im Gehirn ist direkt mit zwei Regionen bekannt Rollen in Wachheit und Bewusstsein zu spielen.

„durch den Vagusnerv zum Gehirn hilft in einem vegetativen Zustand nach vielen Jahren sogar Bewusstsein wiederherstellen Senden von Informationen Nutzung, herausfordernd, so, dass der Glaube, der Verlust des Bewusstseins ist irreversibel nach 12 Monaten. die direkte Verbindung zwischen dem Zellkern, wo es den Vagusnerv und dem Thalamus stammt (das Gehirn verantwortlich für die Regulierung Schlafraum, Bewusstseins und den Wachzustand) kann die Ursache für eine erhebliche Steigerung der Aktivität in der Hirnrinde Ebene „, die Forscher in dem Artikel kommentiert.

So in naher Zukunft die Technik implementiert werden kann, will das Team zunächst widmen, das Experiment zu erweitern. "Ich denke, nach diesem Fallbericht sollten wir in Betracht ziehen, eine größere Anzahl von Menschen zu testen. Insbesondere glaube ich, dass eine solche Behandlung für wenig bewusste Patienten wichtig sein kann und ihnen mehr Chancen gibt, mit der Außenwelt zu kommunizieren. ernsthafte klinische Patienten sind möglich, wenn die richtige Intervention angemessen und leistungsfähig ist ", sagte der Autor der Studie The Guardian.

Sie planen, eine gemeinsame Studie mit mehreren klinischen Forschungszentren durchzuführen. "Aber als kognitiver Neurowissenschaftler ist es auch mein Ziel, die involvierten neuralen Mechanismen zu verstehen, also wird mehr Grundlagenforschung auch wichtig sein, um unser Verständnis dieser faszinierenden Fähigkeit unseres Geistes, Bewusstsein hervorzurufen, zu fördern."


Ich brauche eine Kanalbehandlung?

Ich brauche eine Kanalbehandlung?

Wenn Sie Probleme mit einem Zahn haben, können Sie sich fragen: "Benötige ich eine Kanalbehandlung?" Laut der American Dental Association tritt die Kanalbehandlung, auch endodontische Therapie genannt, auf, wenn der Nerv oder die Pulpa des Zahnes durch Karies, Rissbildung, einen Zahnbruch oder eine Zahnverletzung infiziert oder entzündet wird.

(Gesundheit)

Schalen 4 Mythen über WhatsApp Gelbfieber-Impfstoff

Schalen 4 Mythen über WhatsApp Gelbfieber-Impfstoff

Selbst mit all dem furor um das Gelbfieber und die anfängliche Nachfrage nach der Impfung gegen die Krankheit, Gesundheitszentren ihre Kampagnen unter dem erwarteten Ziel beendet. Bis 16. Februar geimpft São Paulo 3 Millionen Menschen, die 33% der für den Staat festgelegt ist. In Minas Gerais, nur eine der 11 Städte mit bestätigten Fälle von Gelbfieber-Impfung erfüllt Ziel , die mindestens 95% der Bewohner immunisieren sollte.

(Gesundheit)