de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Akupunktur trägt zur Kontrolle von Schmerzen und Stress bei

Akupunktur trägt zur Kontrolle von Schmerzen und Stress bei

Die große Kluft zwischen den Prinzipien der Akupunktur mit unseren Die westliche Medizin ist genau dieses Konzept der Energie. Dies kann nicht visualisiert oder berührt werden und nur die aufmerksamsten Menschen können es fühlen, was es schwierig macht, seine Existenz zu beweisen, ohne dass die Person eine spezifische Erfahrung hat, entweder in einer Behandlungssitzung oder sogar in verschiedenen Situationen dem Körper genau zuhören. Tag-zu-Tag.

Um diese Energie zu erklären, ist es möglich, einen einfacheren Vergleich zu machen. Wir alle haben Tausende von Venen und Arterien, groß und klein, wie eine extrem komplizierte Klempnerei, die dafür verantwortlich ist, dass jeder Millimeter des Körpers mit Blut versorgt wird. Für die Akupunktur gibt es ein zweites komplexes Übertragungsnetz, das Energie transportiert, die auch unseren ganzen Körper nährt. Dieses komplexe System ermöglicht es, die Energie in ausgewogener Weise zu allen Geweben, Organen, Eingeweiden, Muskeln, Sehnen, Knochen usw. zu transportieren. In diesem Fall glaubt sie, dass Schmerz und Krankheit Veränderungen im Energiegleichgewicht sind, sei es im Fluss oder in der Konzentration. Zum Beispiel kann ein Druckkopfschmerz als ein Übermaß an Energie im Kopf interpretiert werden, aufgrund einer gewissen Blockierung auf niedrigeren Niveaus oder in einem Organ oder in Eingeweiden, die eine Beziehung mit dem Kopf haben; Atemwegsprobleme können als energetische Lungenschwäche angesehen werden; Rückenschmerzen können mit einem Ungleichgewicht zwischen den beiden Haupttypen von Energie (Yin und Yang) der Niere in Verbindung gebracht werden.

Sobald die Anwesenheit und die Pfade dieses Netzwerks von Gefäßen, die Energie transportieren, identifiziert wurden, werden die Gelehrten (um vor fünftausend Jahren) festgestellt, dass es durch Stimulierung bestimmter Punkte verändert und kontrolliert werden könnte. Wie Ventile und Wasserhähne in einer Wasserleitung hätten diese Punkte den Effekt, den Energiefluss auszugleichen, wenn sie richtig stimuliert würden. Nachdem wir mit Fingern, Steinen, Holzstücken, Pflanzen und Tierbestandteilen stimuliert haben, haben wir endlich die Nadel bekommen, die wir heute haben. Die Nadel würde mehr Material entwickelt werden, wir haben jetzt verantwortlich für die Punkte unseres Körpers anregend, die in Energiebehandlungen helfen

Akupunktur Indikationen

Akupunktur hilft Stress abzubauen - Foto:. Getty Images

Der Indikationen sind vielfältig, aber die wichtigsten sind in der Regel aufgrund von Schmerzen, Schlafstörungen und Kontrolle von Angst und Stress. komplexere Behandlungen wie Tumoren, Herzprobleme, hormonelle Veränderungen, unter anderem, immer von medizinischen Experten begleitet werden soll, zusammen zu tun Arbeit, wenn angegeben.

Vorbereitung vor der Akupunktur

Vor einer Sitzung unterziehen Es ist wichtig, dass die Person mindestens eine Stunde vor dem Füttern nicht fastet. Ein weiterer Ratschlag ist, keinen schwarzen Kaffee, keinen schwarzen Tee zu trinken, keine Süßigkeiten zu sich zu nehmen oder etwas einzunehmen, das einen Farbstoff hat, der die Farbe der Zunge verändert, da dies die Beurteilung beeinträchtigen kann. Es ist auch wichtig, um sicherzustellen, dass die Mittel zu verwenden, die benutzerdefinierte haben, erhält die nächste üblichen abzufragen.

Wie Akupunktur-Sitzung

Eine Akupunktur-Sitzung mit der Energieabschätzung beginnt. Bei dieser Auswertung wird die Ursachen der Unruhen identifiziert werden, die Symptome persönlich produzieren, durch ein Interview (Anamnese? Fragebögen mit verschiedenen Fragen im Zusammenhang mit Lebensstil, Gesundheitszustand, Familiengeschichte, Symptomen, Beschwerden, etc.) und der Beobachtung von Impulsen , der Zunge, der Augen und anderer Eigenschaften, die je nach der Technik variieren, die der Fachmann verwenden wird.Sobald diese Ursachen identifiziert sind, werden die Stiche ausgewählt, wodurch das Einführen der Nadeln eingeleitet wird. Die meiste Zeit liegt die Person für 15 bis 25 Minuten mit den Nadeln, die sterilisiert und entsorgbar sind, mit fast keinem Risiko für eine Infektion des Patienten. Am Ende der Zeit werden die Nadeln entfernt und die Änderungen und Verbesserungen können sowohl unmittelbar als nur nach ein paar Tagen von der Person gefühlt werden, die je nach jeweils und in Abhängigkeit von der Empfindlichkeit des einzelnen Patienten, wobei sehr schwierig, eine bestimmte Anzahl von Sitzungen, bis der vorherzusagen

Betreuung nach der Akupunktur-Sitzung

Oft werden am Ende einer Konsultation einige Richtlinien aufgestellt, die Veränderungen in Bezug auf Ernährung, Routine, Beobachtung und Verhalten in Bezug auf den Energieaspekt beinhalten. Auf diese Weise kann der Patient die Vorteile der Sitzung potenzieren und aufrechterhalten, wodurch er schneller heilt. In einigen Fällen können sich Patienten nach einer Sitzung, in der Regel nach der ersten, fremd fühlen, weil sie auf eine völlig andere Weise stimuliert wurden, als sie es gewohnt sind. Es gibt seltene Fälle, in denen die Person Magen Veränderungen fühlt, Darm, Urin oder sogar Verhalten (zB mehr abgelenkt), aber das nur wenige Tage dauern und zeigen an, dass die Energie des Körpers verändert wird, ein neues Gleichgewicht finden . Es ist, wie das Haus zu reformieren, wo die erste Pause und sie verschmutzt ist, dann organisieren und

Andere Akupunktur-Techniken aufzuzuräumen

Akupunktur zur Linderung von Schmerzen beiträgt - Foto:. Getty Images

Wenn die Person hat Angst oder sogar Angst vor Nadeln, Reize können auf andere Arten, wie Magnete, Senfkörner, metallische oder synthetische Kugeln, unter anderem gemacht werden. Andere Akupunkturtechniken können ebenfalls angewendet werden, wie z. B. die Aurikulotherapie, bei der Ohrpunkte stimuliert werden, um die Energie des ganzen Körpers auszugleichen. Da die Person mit der Behandlung vertraut sein wird, kann es die Angst verlieren und in Richtung der Stimulation mit Nadeln bewegen.

Der Akupunkteur

Diese Pflege war alles früher von den Eltern an die Kinder weitergegeben. Bis vor ein paar Jahren gab es technische Kurse für alle, die von Lehrern gegeben wurden, die von Akupunkteur-Meistern, Fachleuten aus Korea, China oder Japan (führenden Schulen) ausgebildet wurden, die das Wissen vor vielen Jahren mitbrachten. Heute gibt es zweijährige Spezialisierungskurse (im Durchschnitt) nur für Fachkräfte des Gesundheitswesens, die bereits Kenntnisse in Anatomie und Physiologie, so dass noch anspruchsvolle und komplexe Bildung.

Akupunktur zwar noch alten ist in ständiger Entwicklung, mit mehreren Studien im Gange, sowie mit der Entwicklung neuer Techniken und Assoziationen mit anderen Arten von Behandlungen, um die Ergebnisse zu potenzieren. Obwohl sehr alt, ist es zunehmend modern und beliebt. Und wer gewinnt, ist die Bevölkerung, mit einem zusätzlichen Werkzeug, um das Wohlbefinden und die Verbesserung der Lebensqualität

konsultiert Quelle zu helfen: ..

Marcel Tomonori Sera, Physiotherapeuten und Akupunkteur


Embrace erzeugt Wohlbefinden, Komfort und bekämpft Stress.

Embrace erzeugt Wohlbefinden, Komfort und bekämpft Stress.

Eine Geste ist so wichtig wie die Umarmung. Während das tröstet und schützt, bietet es ein angenehmes Gefühl, wem beinhaltet und beteiligt ist. Der aktive Akt die zeitlichen und frontalen Regionen des Gehirns, die dem Vergnügen verbunden sind. Nach Neurologe Sonia Brucki, stellvertretender Koordinator der kognitiven Neurologie-Abteilung und der Alterung der brasilianischen Vereinigung der Neurologie, bewirkt, dass die Umarmung das Gehirn Release Dopamin und Serotonin, das Glückshormon.

(Wohlbefinden)

Ausschießen Grenzen in Beziehungen kritisch ist die emotionale Wohlbefinden

Ausschießen Grenzen in Beziehungen kritisch ist die emotionale Wohlbefinden

Wurden wir gelehrt werden immer gebildet, auch wenn diese Einstellung für uns ein großes Unbehagen erzeugt. Es gibt viele Situationen, in denen wir uns vom anderen überfallen fühlen, entweder mit einer unaufgeforderten Meinung, einer Einmischung in die Erziehung der Kinder oder mit Interventionen in irgendeiner Aktivität bei der Arbeit.

(Wohlbefinden)