de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Die Fähigkeit zu kauen und zu Zahnverlust kann das Risiko von Demenz bei älteren Menschen

Die Fähigkeit zu kauen und zu Zahnverlust kann das Risiko von Demenz bei älteren Menschen

Ältere Menschen, die die Zahngesundheit erhalten? insbesondere die Fähigkeit, kauen kann auch den Verlust der geistigen Funktion, nach dem schwedischen Forscher verhindern.

Wissenschaftler der Zahnmedizin-Abteilung am Karolinska-Institut studierten 557 Menschen mit 77 Jahren alt oder älter. Ausgewertet den Zahnstatus der Teilnehmer, die Fähigkeit und mentalen Zustand zu kauen und fanden heraus, dass diejenigen, die kognitive Beeinträchtigung des Erfahrens mehrere Zahnverlust und Schwierigkeiten beim Kauen harte Lebensmittel hatten höhere Wahrscheinlichkeit berichtet.

Weiter auf Seite gelesen Colgate.


Krebs: Das multidisziplinäre Team trägt zum Behandlungserfolg bei

Krebs: Das multidisziplinäre Team trägt zum Behandlungserfolg bei

Super-Spezialisierung, dh Ärzte, die immer mehr Experten zu einem bestimmten Thema werden, haben Tiefe im Wissen erzeugt, aber medizinisches Wissen fragmentiert. Aus diesem Grund ist die Integration von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen der Medizin, die nach Möglichkeiten für eine umfassendere Behandlung von Patienten mit komplexen Krankheiten (wie Krebs) suchen, zur Empfehlung der größten weltweiten Behandlungszentren von jedem von ihnen geworden.

(Gesundheit)

Frauen, die mäßig Alter gesund trinken

Frauen, die mäßig Alter gesund trinken

Frauen, die jede Nacht moderate Art und Weise trinken neigen dazu, Alter bei besserer Gesundheit, sagt eine Studie der Public Health School of Harvard (USA), und in der Zeitschrift PLoS Medicine veröffentlicht. Die Analyse ergab auch, dass es besser ist, die ganze Woche über kleinere Mengen zu trinken, als an den Wochenenden Alkoholkonsum zu konzentrieren.

(Gesundheit)